It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Dienstag, 12. Oktober 2021

Liebes Pendel... zeig mir doch bitte...! | Spirituelle Lebensberatung

Werbung

Wenn ihr an Spiritualität und Esoterik denkt... fühlt ihr euch dann angesprochen, neugierig oder eher abgeschreckt? Falls ihr euch eher zu letzterem zählt, ist dieser Post vielleicht eher nichts für euch. Oder ihr seid aber offen und lasst es einfach trotzdem auf euch zukommen, selbst wenn ihr bisher keinerlei Berührungspunkte mit dem Thema hattet!

Ich bin mit Esoterik und Spiritualität aufgewachsen. Meine Mutter und meine Tanten haben früher oft gependelt, Kaffeesatz gelesen und Tarotkarten gelegt. Das Pendeln habe ich dann quasi für mich "mitgenommen" und bei beiden Malen im Vorfeld das Geschlecht meiner ungeborenen Babys "erpendelt" und beide Male hat es gestimmt. Nein, ich halte Pendeln nicht für Hellseherei, sondern dass das Unterbewusstsein Dinge weiß, dadurch Energien fließen und diese durch das Pendeln oder halt auch anderen Methoden, wie Kartenlegen usw. "sichtbar" werden. Natürlich habe ich in meiner Teenagerzeit auch mal Gläserrücken gemacht, um herauszufinden, ob ich mit AJ McLean von den Backstreet Boys zusammenkomme und ihn heirate. Ich muss alleine beim Tippen dieser Zeilen über so sehr mich selbst lachen. Kommt, gebt mal zu, wer von euch hat sowas auch gemacht?

Manchmal weiß man Dinge auch, braucht aber eine Bestätigung von Außen, dass man richtig liegt, dass ein Weg, den man gehen möchte, der Richtige ist. Manchmal ist man in einer Krise und sieht den Weg dort heraus nicht oder braucht einfach ein wenig Unterstützung oder Lebenscoach.

Luna Tarot ist ein Portal, in dem du verschiedene spirituelle Lebensberater und -coaches für die telefonische Beratung findest. Die Berater decken verschiedene Bereiche ab und bieten verschiedene Methoden an, so dass für jeden das Passende dabei ist. Das siehst du auch direkt zusätzlich zum Portraitbild des Beraters, sodass du direkt siehts, für welchen Bereich der Berater oder die Beraterin eine Hilfe sein kann und hast auch ein Bild vor Augen.

Viele Berater auf Luna Tarot haben auch Aktions- oder Kennenlernpreise. Die Bezahlung läuft ganz unkompliziert so ab, dass man Guthaben auf das Kundenkonto auflädt und dann abtelefoniert. Auf's Festnetz kann man sich auch zurückrufen lassen. Die ersten 10 Minuten sind komplett kostenfrei, um das Portal und die Berater kennenzulernen.

Habt ihr schon mal einen spirituellen Lebensberater befragt oder es für euch in Erwägung gezogen und euch dann doch nicht getraut? Könntet ihr es euch vorstellen?



*Der Artikel entstand in Zusammenarbeit mit trusted-blogs und Luna Tarot.

Dienstag, 5. Oktober 2021

Tipp | Limitierter Rosental Adventskalender + Code

Werbung

Wir haben Anfang Oktober. In den Supermärkten stehen schon seit 2 oder 3 Wochen Weihnachtsleckereien. ÜBERNÄCHSTEN Monat ist Weihnachten!

Nein, das ist jetzt kein Versuch, euch in Panik zu versetzen, damit ihr losstürmt, Weihnachtsgeschenke zu kaufen (obwohl es sicherlich nicht schadet, jetzt schon alles beisammen zu haben). Sondern ich möchte euch darauf aufmerksam machen, dass es nun wieder überall Adventskalender gibt. Und einen ganz besonderen möchte ich euch vorstellen:

Der limitierte Rosental Adventskalender

Rosental hat sich dieses Jahr für ihren Adventskalender mit so namenhaften Partnern wie und Gretel, The Hairoine Company und Amorelie zusammengetan, um euch und ganz besonders eurer Haut und euren Haaren die Adventszeit bis Weihnachten zu versüßen! Außerdem findet ihr limitierte Produkte darin, die es so gar nicht zu kaufen gibt und Produkte, die noch nicht gelauncht wurden!

Ich habe bereits, neugierig wie ich bin, in die Türchen gelinst und kann euch sagen, der Inhalt ist phänomenal! Mehr möchte ich aber nicht verraten, außer:

Der Kalender selbst sieht sehr hochwertig aus, rosa mit goldenem Muster und wenn man ihn aufklappt, sind 24 Schächtelchen in unterschiedlichen, pastelligen Farben enthalten. Insgesamt ist der 40 x 40 x 7 cm groß. Alle Produkte enthalten 100% natürlich Zutaten und sind 100% tierversuchsfrei. Außerdem sind sie frei von Mineralölen, Parabenen, Paraffinen, PEGs, Silikonen und Sulfaten, ohne künstliche Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe.

Der Wert des Inhalts beträgt sagenhafte 498 Euro, wobei ihr ihn bis zum 15.10.2021 zum Early Bird Preis in Höhe von 119,90 Euro ergattern könnt. Danach steigt der Preis auf 149,90 Euro. 


Wenn ihr meinen Code "SARIT" im Bestellvorgang eingebt, bekommt ihr zu dem Kalender noch einen Beauty Blender geschenkt! Schnell sein lohnt sich also!

Werdet ihr euch den Rosental Adventskalender dieses Jahr bestellen? Holt ihr euch überhaupt einen Adventskalender oder lasst ihr euch einen schenken? Welches ist eurer liebstes Rosental-Produkt? Und was hofft ihr, in dem Kalender vorzufinden?


*Der Kalender wurde mit kosten- und bedingungslos im Rahmen meiner Kooperation mit Rosental zugesandt.

Samstag, 2. Oktober 2021

Neuheit | got2b Make-up | Review, Swatches und Tragebilder

Vor kurzem haben die liebreizenden Social Media Damen von dm Drogerie in den Stories gezeigt und verkündet, dass von einer DER Marken im Bereich Haarstylingprodukte eine komplette Theke mit Produkten aus der dekorativen Kosmetik gelauncht wird: got2b von Schwarzkopf.

Und zwar wie gesagt nicht einfach nur ein kleiner Aufsteller, sondern eine vollgepackte Theke mit Produkten aus allen Bereichen des Make-ups! Wirklich allen. Und das in einer farblichen Vielfalt, das ich wirklich beeindruckt war und bin.

Bronze Kajal als Eyeliner, Lolli Lips "Vintage Rose", Lidschatten "Cuddle Buddy" | Eyeliner Waterproof Matte, Cheeky Lips "Very Berry"

Ich kann es euch nicht erklären, denn eigentlich bin ich gar nicht mehr so experimentierfreudig und scharf auf zum Beispiel Limited Editions wie früher und viele neue Beautymarken haben mir nur ein müdes Gähnen oder maximal eine gehobene Braue hervorgerufen. Aber bei got2be war ich sofort neugierig, obwohl das Packaging ja nun nicht besonders erwachsen daherkommt. Ich würde es jetzt mal optisch zwischen NYX, Maybelline und BH Cosmetics einsiedeln. Also eher jung und verspielt, aber nicht ganz so jung wie Essence. Ich würde die Zielgruppe eher bei 20-30 vermuten und bei Menschen, die auch bei Kleidung eher weniger klassisch konservativ sind.

Ich bin vor allem sehr neugierig darauf geworden, ob die Produkte was können. Eine Marke, die sich auf Haare spezialisiert hatte, beschreitet ein neues Territorium, was nicht einfach ist, denn es gibt schon unheimlich viele Marken in der Drogerie, die jahrzehntelange Profis im Bereich der dekorativen Kosmetik sind. Da würde mich natürlich schon interessieren, ob das Make-up "was taugt".

Ich teste nun also in einem Full Face Make-up Produkte aus allen Bereichen der neuen Beauty Range. Foundation, Concealer, Puder, Bronzer/Contouring, Blush, Highlighter, Augenbrauen, Lidschatten, Wimperntusche, Eyeliner, Kajal, Lipliner, Lippenstift und -Gloss, sowie Fixing Spray. Alles ist dabei! Einzig Nagellack habe ich absichtlich ausgelassen, denn da ist gitti meine unangefochtene Nr. 1 und das soll sich auch nicht ändern. Und sobald gitti Make-up-Produkte launcht (und das werden sie!), könnt ihr mir glauben, dass Drogeriemarken es sehr, sehr schwer bei mir haben werden.

Zurück zu got2b Make-up: Ich zeige euch also sowohl Swatches als auch Tragebilder von meinen got2b-Produkten. Das habe ich schon lange nicht mehr gemacht und ich hatte richtig Lust darauf!

Also schauen wir mal...!

Foundation + Concealer

Foundation Nr. 030 Canvas, 045 Natural Sand, Concealer 020 Light Buzz

Was mir als erstes aufgefallen ist, ist, dass die Produkte recht stark parfümiert sind. Mich stört es nicht und ich reagiere nicht allergisch drauf. Der Duft erinnert an Babypuder. Die Deckkraft ist ordentlich. Ich würde sagen, mittel bis stark. Die Farbauswahl ist recht groß für eine neue Beauty-Marke und PLUSPUNKT: Es gibt verschiedene Shade Adjusting Drops, also flüssige Pigmente, um die Farben der Foundations noch besser an den eigenen Hautton anzupassen bzw. diesen besser auszugleichen (grün gegen Rötungen z.B.). Die Foundation lässt sich super und streifenfrei mit einem Pinsel auftragen. Das Tragegefühl ist angenehm und sieht meiner Meinung nach auch nicht maskenhaft aus trotz der großen Deckkraft. Gleiches beim Concealer.

Puder + Blush

Setting Powder "Banana", Cheeky Bloom Blush "Mademoiselle", Lidschatten "Cuddle Buddy"

Ich habe einen gelblichen Puder gewählt, "Banana" und dieser settet die Foundation sehr schön und mattiert auch längerfristig. Beim Blush "Mademoiselle" habe ich mich für ein Pink mit zartem Schimmer entschieden, ein Farbton, der immer geht.

Hier seht ihr ein Vorher-Bild ohne alles und ein Nachher-Bild mit Foundation, Concealer, Puder und Blush

Contouring + Highlighter

Contouring Palette "Sculp Finition" | Highlighter-Palette "Rouge Finition"

Die Contouring-Palette "Light - Medium" ist super, weil sie zwei unterschiedliche Brauntöne enthält, mit denen man individuell konturieren kann. Die Rouge/Highlighter-Palette "Warm Tones" ist zum Highlighten, Blush und Bronzing. Sie sind schimmernd. Als Bronzer würde ich es daher nicht verwenden. Der helle Ton ist toll zum Highlighten, die anderen beiden als schimmernde Blushes oder über einem Blush als gänzendes Finish.

Lidschatten + Lidstrich + Mascara + Augenbrauengel

Eyeliner Waterproof Matte, Waterproof Shiny, Dip Eyeliner "Matte", Bronze Kajal, Augenbrauengel Ash Brown

Augenbrauengel "Ash Brown"

Als Lidschatten habe ich den Monolidschatten "Cuddle Buddy" genommen, ein metallisches Cappuccino-Braun. Für den Lidstrich habe ich zuerst den bronzefarbenen Kajalstift genommen. Auf anderen Bildern den Waterproof Matte Eyeliner in Stiftform mit Filzspitze. Wie ihr in den Swatches seht, ist der Filzliner "Matte" nicht wirklich matt, sondern eher semimatt oder seidenmatt. Der matte Dip Liner hingegen ist wirklich, wirklich matt. Sehr cool!

Volu Maniac Extra Volume Waterproof Black | Fakin' it False Lash Mascara Waterproof

Als Mascara habe ich erst "Fakin' it" und danach "Volu Maniac" verwendet. "Fakin' it hat ein sehr schmales Gummibürstchen, das auch feinste Härchen erwischt. "Volu Matic" hat ein großes Bürstchen, das für Volumen sorgt. Ich finde beide klasse! Beim Augenbrauengel habe ich die Farbe "Ash Brown". Das Bürstchen ist mir etwas zu kurz/dick und nimmt zu viel Farbe auf. Daher verwende ich ein feineres Bürstchen dafür, benutze es aber täglich, weil ich es sehr gut finde.

Lipliner + Lippenstift + Gloss

Lipliner Pink und Rosenholz, Lolli Lips "Drive Me Nuts", Cheeky Lips "Very Berry", Lipgloss "Afternoon Walk", Liquid Lipstick "Feel Yourself"

Den Lolli Lips Lipstick habe ich immer in der Handtasche. Er ist wie ein getönter Pflegestift. Finde ich im Herbst besonders schön. Aber auch die anderen Lippenprodukte haben mich überzeugt. Der Cheeky Lips Chubby Lippenstift hat neulich den ganzen Tag gehalten! Da war ich baff! Auch der pinke Liquid Lipstick hält und hält und hält! Echt toll! Die Lipliner habe ich jeweils passend zu den Farben aufgetragen. Der pinke zu dem Liquid Lipstick und der Rosenholzton zu dem nudefarbenen Gloss "Afternoon Walk".

Lipliner "Vintage Rose" + Gloss "Afternoon Walk" | Lipliner in Pink (Name unbekannt) + Liquid Lipstick " Feel Yourself".

Das Fixing Spray habe ich auch ausprobiert und das Make-up hat super gehalten, tut es aber auch ohne Fixing Spray. 

Fazit

Das Packaging ist zwar nicht unbedingt mein Geschmack, aber es gibt schlimmeres. Wichtiger ist der Inhalt und der hat mich bei allen Produkten, die ich getestet habe, überzeugt! Tolle Make-up-Produkte, die halten (was sie versprechen). Das waren bestimmt nicht die letzten Produkte, die ich gekauft habe!

Habt ihr die Produkte schon entdeckt und welche getestet? Wenn ja, welche? Seid ihr überzeugt? Oder lässt euch das got2b-Make-up komplett kalt?


*Alle Produkte selbst gekauft.

Mittwoch, 8. September 2021

Wie CBD für einen besseren Schlaf sorgen kann

 

Vielleicht kennt ihr das auch: Nach einem langen, anstrengenden Arbeitstag möchtet ihr nur noch euren wohlverdienten Schlaf genießen. Doch nach vielem Wälzen, Drehen und etlichen Positionswechseln liegt ihr plötzlich hellwach in eurem Bett. Dahin ist der Schlaf. 


Dieses Problem ist leider sehr verbreitet und auch ich selbst habe häufig damit zu kämpfen. Laut der DAK Gesundheit hatten im Jahr 2017 circa 80% aller Arbeitnehmer in Deutschland Schwierigkeiten ein- oder durchzuschlafen.

Hochgerechnet sind das sage und schreibe 34 Millionen Menschen - Tendenz steigend!* Chronischer Schmerz, Leistungsdruck sowie Überstunden sind vorwiegend die Auslöser dafür. Besonders die pausenlose Verfügbarkeit durch unsere Smartphones hindert uns daran, unsere Gedankengänge abzuschalten. 


Hier stellt sich die Frage, wie man dieser unterschätzten Problematik entgegenwirken kann.

 

Ein bewährter Weg, welcher es schon lange in den Mainstream geschafft hat, ist die Meditation. Auf diese Art und Weise gelingt es vielen Menschen zu ihrer inneren Ruhe zu finden. Aber die Zeit für eine regelmäßige Meditation muss sich erst einmal finden oder in den Alltag einbauen lassen! Neben Meditationsübungen, muss es also doch sicherlich noch etwas geben, was uns der nächtlichen Stille näher bringen kann. 


Gängige Schlafmittel sind leider häufig mit diversen Nebenwirkungen und potenziellen Abhängigkeiten verbunden. Das sollte das allerletzte Mittel sein, nachdem alle anderen, ungefährlichen Methoden versucht wurden. Gibt es also ein natürliches Mittel, welches auf dasselbe abzielt, aber mit weniger Risiken verknüpft ist?


Mittlerweile existiert eine schnellwachsende Gruppe an Menschen, welche CBD als Alternative zu etablierten Schlafmitteln verwenden. Die Forschung in dem Bereich ist noch nicht weit fortgeschritten, doch erste Erkenntnisse und Erfahrungsberichte zeugen von vielversprechenden Wirkungen. Und auch ich habe positive Erfahrungen mit CBD Öl gemacht.


Ich beschäftige mich hier also mit der Frage, wie aussichtsreich denn CBD eigentlich ist: Ist es tatsächlich ein wirksames Mittel gegen Schlafstörungen? Falls ja, wie und wie viel sollte man am besten zum Schlafen einnehmen? 


Was ist CBD?




Wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, ist CBD inzwischen in aller Munde, obwohl die Hanfpflanze schon seit Jahrhunderten - speziell in Asien - für medizinische Zwecke verwendet wurde. CBD wird für zahlreiche Anwendungsgebiete benutzt und genießt einen immensen Zuspruch.


Die Abkürzung CBD steht für Cannabidiol und ist eines der vielen Cannabinoide, welche die Hanfpflanze besitzt. Sicherlich ist euch bekannt, dass die Hanfpflanze häufig aufgrund ihrer berauschenden Wirkung konsumiert wird. Dafür ist jedoch der Wirkstoff THC verantwortlich, welcher stets von CBD zu trennen ist. CBD hat im Gegensatz zu THC, keine psychoaktive Wirkung und kann euch somit nicht in einen Rauschzustand versetzen.

CBD Produkte dürfen in Deutschland maximal einen THC-Gehalt von nur 0,2% haben. Aus diesem Grund müsst ihr euch über einen möglichen Rausch keine Gedanken machen.


Wie beeinflusst CBD den Schlaf?


Grundsätzlich hat CBD einen breitgefächerten Einfluss auf unseren Körper. Zum einen scheint es, nach aktuellem Kenntnisstand, eine positive Wirkung auf unsere Schmerzwahrnehmung, Stimmungslage sowie unser Erinnerungsvermögen zu haben. Des Weiteren kann es Menschen helfen sich leichter von Angst freizumachen, um sich besser zu entspannen. Jedoch kann es auch gewisse Nebenwirkungen geben, welche man natürlich nicht außer Acht lassen sollte.


Zu begründen ist die potenzielle Wirkung, durch das körpereigene Endocannabinoid-System. Dieses hat bestimmte Rezeptoren, über welche die Cannabinoide sich ankoppeln können. Das Endocannabinoid-System beeinflusst einige physische und mentale Gefühle, wie beispielsweise die Schmerzwahrnehmung. Hinzuzufügen ist, dass der menschliche Körper einzigartig ist, weshalb die Wirkung von Person zu Person variiert. 


Aber wie wirkt sich das konkret auf unseren Schlaf aus? 


Wie bereits erwähnt, ist die Hauptursache für Schlafstörungen meistens durch Angst und Stress begründet. Deshalb heißt es, dass speziell Menschen, welche unter diesen Lasten leiden, eine Verbesserung durch die Einnahme von CBD in ihrem Schlafverhalten merken. Durch die entkrampfende und erholende Wirkung, wird es Anwendern ermöglicht, zu einer gewissen Ruhe zu kommen. Dies wiederum fördert den Schlaf maßgeblich. 


Außerdem kann durch die schmerzlindernde Wirkung von Cannabidiol, der chronische Schmerz, von welchem viele Leute geplagt sind, gemildert werden. Dieser dämpfende und abschwächende Effekt unterstützt Betroffene, leichter in den Schlaf zu finden.


Demnach beeinflusst CBD wahrscheinlich nicht direkt unseren Schlaf. Vielmehr kann es dazu beitragen die Beschwerden, welche den Schlaf stören, zu lindern. Hauptsächlich kann es die hindernden Faktoren wie Angst sowie Schmerz mildern und gegebenenfalls das Wohlgefühl steigern.


Darüber hinaus wird vermutet, dass CBD womöglich Stresshormone, wie Adrenalin und Cortisol, hemmen kann. Eine reduzierte Ausschüttung der Hormone könnte zudem den Kreislauf signifikant schützen. Dieser Faktor ist bei der Optimierung des Schlafs nicht zu unterschätzen.


Wie nehme ich CBD zum Schlafen ein?


Es gibt derweil viele Wege CBD einzunehmen. Die Formen reichen von Ölen, Kapseln, Cremes, bis zu Tees und vieles mehr. Doch was ist das Beste für den Schlaf? 


Hier gibt es keine Richtlinie, weil Nutzer dies nach eigenem Ermessen entscheiden können. Doch die gängigste Anwendungsform und wahrscheinlich geeignetste für Schlafstörungen, ist das Öl. Das CBD Öl ist wohl am beliebtesten unter den Anwendern, weil es sich unkompliziert dosieren lässt. Hierbei träufelt ihr euch Tropfen unter die Zunge und lasst diese für eine Minute in die Mundschleimhäute einziehen. Eine “korrekte” Empfehlung für die Anzahl der Tropfen gibt es leider nicht, da CBD auf jeden Menschen anders wirkt. Jedoch wird geraten, zu Beginn mit einer niedrigen Dosis zu beginnen, um dann fortlaufend die Anzahl der Tropfen zu erhöhen, bis die gewünschte Wirkung erzielt wird. Empfehlenswert ist außerdem die Verwendung von Vollspektrum-Ölen, weil diese die gesamte Vielfalt der Hanfpflanze, mit ihren vielen Cannabinoiden umfassen. Das volle Spektrum bringt tolle Synergien zwischen den zahlreichen Cannabinoiden mit sich. 


Fazit


Lohnt es sich also, CBD gegen Schlafstörungen nun einzunehmen? Die Frage ist klar mit Ja zu beantworten. Obwohl CBD kein Allheilmittel ist und die erstrebte Wirkung gegebenenfalls nicht auftritt, ist es trotzdem empfehlenswert, dem natürlichen Wirkstoff einen Versuch zu geben. Verlieren kann man schließlich nichts. Habe ich selbst eine bessere Schlafqualität festgestellt? Auch das kann ich mit Ja beantworten! Ich komme besser zur Ruhe, wenn ich etwa eine Stunde vor dem Schlafengehen einige Tropfen einnehme. Was ich ebenfalls festgestellt habe: Ich träume intensiver bzw. kann mich besser an meine Träume erinnern. Spannend!  


Wichtig: Schlaflose Nächte können drastische Folgen für unsere Gesundheit haben, weshalb dieses Problem bitte nicht zu unterschätzen ist. Daher sollte jeder Betroffene sich nach einer passenden Lösung umschauen. CBD bietet aufgrund der möglichen Wirkungen eine Alternative. Trotz weniger Studien über die Wirksamkeit von Cannabidiol, kann man anhand der Vielzahl an Erfahrungsberichten erkennen, welch großes Potenzial das Naturmittel besitzt. Sofern Schlaflosigkeit von Stress, Angst und Panik verursacht ist, ist es sinnvoll den natürlichen Wirkstoff CBD auszuprobieren. Falls ihr jedoch an sehr starken Schlafstörungen leidet, empfiehlt es sich natürlich einen Arzt aufzusuchen und sich dort fachlich beraten zu lassen. 


Habt ihr schon einmal CBD ausprobiert? Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?




*https://www.dak.de/dak/bundesthemen/muedes-deutschland-schlafstoerungen-steigen-deutlich-an-2108960.html#/




Montag, 6. September 2021

[Tipp] Glamour Shopping Week - 02. - 10. Oktober 2021

In Kürze ist es wieder soweit: Die erste Glamour Shopping Week in diesem Jahr beginnt, genauer gesagt am 02. Oktober, und lockt wie schon seit Jahren zweimal im Jahr mit schönen Rabatten bei vielen Shopping-Partnern. Ich nutze dieses zweimal im Jahr stattfindende "Event" gerne, um Produkte, die ich gerne ausprobieren oder nachkaufen möchte, günstiger zu ergattern oder um meine Garderobe für die jeweilige Saison aufzufrischen.

Das Magazin mit der Shopping Card gibt es für 3,20 Euro im Handel. Mein Tipp: Ladet euch die dazugehörige kostenlose App herunter, denn dort habt ihr immer alle Infos ganz übersichtlich dabei, könnt ihr euch eure Lieblingsangebote markieren, damit ihr alle direkt parat habt, die Codes werden euch direkt angezeigt, sobald ihr den Code von eurer Card aktiviert habt und ihr könnt auch von dort direkt in den jeweiligen Online-Shop.


Meine Highlights sind diesmal:

Asos: Hier gibt es online satte 20% Rabatt auf nicht-reduzierte Artikel und kann bis zum 11. April sogar mehrfach und bis maximal 690 Euro Warenwert verwendet werden. Der Mindestbestellwert liegt bei 30 Euro.

Clinique: 20% Rabatt im Online-Shop oder offline an den Countern ein Moisture Surge Set gratis, wobei es an den Countern in dem Fall nur ab einem Einkaufswert in Höhe von mind. 30 Euro geht.

Deichmann: Online gibt es 20% Rabatt auf die Online-Exklusiv-Kollektion.

DEPOT: Hier gibt es 10€ Rabatt ab 50€ Einkaufswert. Ich liebe Depot! Aber ich muss gestehen, dass ich es uncool finde, dass sie den Mindesteinkaufswert von sonst immer 30 Euro zur Glamour Shopping Week auf 50 Euro angehoben haben, der Rabatt aber gleich geblieben ist.

Douglas: Hier gibt es 20% auf viele Produkte ab 49 Euro Einkaufswert. Hier müsst ihr in die extra Shopping Week Kategorie gehen, um zu schauen, auf welche Produkte der Code gilt.

Flaconi: Hier gibt es 17% Rabatt im Online-Shop! Allerdings sind einige Marken vom Rabatt ausgeschlossen, darunter zum Beispiel Chanel, Dior und Dyson.

Geliebtes Zuhause: Tolle Deko und nützliche Produkte fürs Zuhause mit 20% Rabatt.

gitti: Ihr wisst, ich liebe, liebe, liebe gitti! Hier könnt ihr 25% bei einem Mindestbestellwert von 20 Euro sparen! Es lohnt sich! Gitti führt neben Nagel- und Handpflege viele schöne umweltfreundliche und vor allem unschädliche Nagelfarben!

H&M: Hier bekommt ihr 10% Rabatt auf den kompletten Einkauf. Online gibt es zusätzlich kostenlosen Standardversand. Club Members bekommen sogar 15% Rabatt! Zum Glück bin ich einer! :D 

home24: Wir verbringen sehr viel Zeit zu Hause. Da ist es wichtig, dass man sich wohlfühlt. Mit 15% Rabatt kann man es sich zu Hause noch schöner machen! Allerdings liegt der Mindestbestellwert hier bei 150 Euro und reduzierte Ware ist ausgeschlossen.

Hunkemöller: Wunderschöne Wäsche, die dennoch nicht teuer ist! Hier gibt es 20%.

idee.Creativmarkt: Bei idee gibt es auch 20% Rabatt. Dort bekommt man alles, was das Bastel- und Deko-Herz begehrt, zum Beispiel auch alles für Makramees oder Blumenkränze.

Intimissimi: Hier sind 20% drin, online und in den Shops. Wunderschöne, Italienische Unterwäsche, die dennoch bequem ist.

it cosmetics: Diese Produkte wurden mit Chirurgen und Dermatologen entwickelt, um "Problemhaut" in makellose Haut zu verwandeln. Hier gibt es 20% Rabatt.

JACKS Beauty Line: Als Visagistin liebäugle ich immer wieder mit den wunderschönen und individuellen Pinseln, die alle handbemalt und damit Einzelstücke sind! Ich denke, diesmal werde ich endlich zuschlagen!

JUNIQE: Dort gibt es so viele tolle Bilder und auch 15% Rabatt, sogar auf bereits reduzierte Artikel! Es lohnt sich also, wenn man seine Wände ein wenig umdekorieren möchte!

Just Spices: Speisen lassen sich hier mit 20% Rabatt toll aufpeppen und dazu gibt es noch ein "IN MINUTES Linsen Curry", sowie ein "Bowl Dressing Mix" gratis dazu! Ich benutze momentan das "Italian Stullen Spice" und "Stullen Spice" sehr gerne zum Frühstück aber auch zum Aufpeppen von anderen Speisen. Ich bin auf jeden Fall Just Spices Fan!

MAC: Bei MAC gibt es on- und offline 20% Rabatt, außer auf die "Viva Glam"-Reihe, denn die ist dafür da, um einen Teil davon wohltätigen Zwecken zu spenden.

Motel a Miio: Ok, jetzt kommt eine Beichte... ich bin Motel a Miio verfallen! Aber erst seit kurzem. Die bunten Vasen habe ich schon häufiger mal bei Influencern oder in Büros bewundert und mich immer gefragt, wo es die gibt. Und dann bin ich total zufällig in meiner Mittagspause an einem Motel a Miio Shop vorbeigelaufen und mir ist die Kinnlade runtergeklappt, als ich meine begehrten Vasen im Schaufenster erblickte! Und wisst ihr, was das Tolle ist: In den Offline-Stores bekommt man generell IMMER 20% Rabatt auf alles, einfach weil sie damit mehr Menschen in die Läden locken möchten. Während der Shopping Week gibt es im Online-Shop satte 30% und in den Stores auf die ohnehin schon 20% nochmal 10% on top, damit auch dort 30% Rabatt gewährt sind. Neben Vasen gibt es hier auch wunderschönes Geschirr und Deko-Elemente, alles aus handbemalter Keramik aus Portugal! Ihr merkt, ich bin ein Fan und werde hier definitiv zuschlagen! Ich bin schon richtig aufgeregt! :D

Müller: Dort könnt ihr online und in den Läden auf Naturkosmetik, Parfum und Strümpfe 20% Rabatt bekommen. Ausgenommen sind reduzierte Produkte.

MyLittleBox: Ich war MyLittleBox-Abonnentin der allerersten Box! Diese monatliche Überraschungsbox toppt meines Erachtens alle anderen, weil sie hochwertige Kosmetik mit Deko und Accessoires vereint und es gibt immer wieder zauberhafte Produkte. Wer sein Abo in der Shopping Week mit dem Code abschließt, bezahlt für die erste Box nur 12,50 Euro anstatt 17,90 Euro.

NA-KD: Hier gibt es satte 25% Rabatt auf nicht-reduzierte Ware und bei Bloggerinnen ist der Shop sehr beliebt! Einige Kollektionen sind ausgeschlossen.

Naughty Nuts: Hier gibt es 20% Rabatt auf alles und die Nuss-Muse sehen einfach sooo gut aus!

Parfumdreams: 20% Rabatt sind hier drin, wobei auch Marken wie Chanel ausgeschlossen sind.

Paula's Choice*: Hier gibt es ebenfalls satte 20% Rabatt und zusätzlich aber einem Einkaufswert von 20 Euro noch die Versandkosten geschenkt + ein Gratisgeschenk ab einem Bestellwert von 85 Euro! Paula's Choice Produkte kann ich sehr empfehlen, auch wenn ich selbst wegen der stetig gestiegenen Preise nach günstigeren Alternativen schaue. Aber die Produkte können echt was und vielleicht schaue ich mir mal die Neuheiten an und ich würde gerne eine SPF-Creme kaufen, die ich früher immer hatte.

PURELEI: Hier gibt es 10% Rabatt Extra auf alle Sale-Artikel, so dass man teilweise bis zu 75% sparen kann! Ich liebäugle mit einigen filigranen, roségoldenen Schmuckstücken und schaue mich hier auf jeden Fall zur Shopping Week mal um!

Shop Apotheke: Hier gibt es nicht nur Medikamente, sondern auch Beauty und Parfums! Hier könnt ihr 10% online ab einem Einkaufswert ab 49 Euro sparen, wobei rezeptpflichtige Produkte natürlich ausgeschlossen sind.

textilwerk.com: Ich schleiche schon länger um diesen Online-Shop herum, denn hier haben sie wunderschöne Heimtextilien. Mit 20% Rabatt kann man hier ordentlich sparen!

Diesmal sind sehr, sehr viele Shops auf meiner Highlight-Liste, wie ihr seht. Meine Top of the Tops sind hier gitti, Motel a Miio und JACKS beauty line. Und eure?

Ladet euch also unbedingt die kostenlose Glamour Shopping Week App für's Smartphone runter, in der ihr alle Partner und Rabatte immer griffbereit dabei habt und euch sogar die Shops anzeigen lassen könnt, die in eurer Nähe sind. Den persönlichen Aktivierungscode findet ihr auf der Rückseite der Shopping Card.

Habt ihr auch vor, in der Shopping Week zuzuschlagen? Welche Shops interessieren euch besonders?


*Affiliate

Freitag, 3. September 2021

In Love With... Perlen | 5 tolle Kombinationen für Deine Perlen


In den letzten Jahren haben wir uns an Perlen auf Schuhen und Kleidung gewöhnt. Aber das Wunder der Natur- die Perle, die man zu traumhaften Schmuckstücken verarbeiten kann, ist und bleibt ein beliebter Klassiker für Frauen jeden Alters.

Der beliebte Schmuck darf heutzutage in keinem Schmuckkästchen mehr fehlen, denn man kann ihn besonders vielfältig kombinieren. 


Ich verrate euch nicht nur klassische Kombinationen für euren Perlenschmuck, sondern auch gewagte Kombis. Denn wenn ihr denkt, dass eine Perlenkette nur zum eleganten Kleid passt, dann werde ich euch hier eines besseres belehren.

Wenn eine Perlenkette noch in eurer Schmuckschatulle fehlen sollte, sorgt ein ICRUSH Rabattcode für besonders günstige Preise bei eurer Bestellung.


Befolgt die folgenden Style-Vorschläge, die ich mir von Trend-Experten abgeguckt habe, und macht die Perlenkette nicht nur zu eurem neuen Lieblingsaccessoire, sondern auch zum absoluten Hingucker bei jedem Outfit.


1. Elegant

Für einen klassisch-eleganten Look solltet ihr eine Perlenkette mit einem Etuikleid und  Pumps kombinieren. Hier solltet ihr auf Blautöne oder Grautöne setzen. Eine dunkle Perlenkette passt außerdem besonders gut zu einem petrolfarbenen Kleid. Dieses Outfit ist besonders elegant, weshalb es hervorragend für das Büro geeignet ist. Wenn es um einen besonderen Anlass geht, könnt ihr auch ein Cocktailkleid mit Perlenkette und hängenden Perlenohrringen kombinieren.


2. Preppy

Auch die Kombination aus Rock mit Bluse und Perlenkette ist sehr schick.  Passend dazu könnt ihr einen schicken Blazer tragen. Verlasst euch in diesem Fall auf helle, dezente Farbtöne, wie Rosa und Beige, die ihr wunderbar mit dunklen Farben tragen könnt. Dieser Look sorgt für einen fantastischen ersten Eindruck beim Bewerbungsgespräch oder im Arbeitsalltag, vor allem in konservativeren Jobs.


3. Rock-Chic

Einen rockigen Stil könnt ihr verkörpern, indem ihr euch für eine lange Perlenkette entscheidet, die ihr doppellagig tragt. Hier solltet ihr dann auf eine perfekt-sitzende Jeans, High Heels und kariertes Hemd mit rockiger Lederjacke setzen. Für dieses Outfit solltet ihr auf knallroten oder bordeauxfarbenen Lippenstift setzen, da diese die Perlenkette besonders gut zur Geltung bringt. 


4. Casual

Für den Alltag eignet sich besonders gut eine sehr schmale und kurze Perlenkette, da ihr diese zu jedem Alltagsoutfit kombinieren kannst.  Im Winter passt die Kette hervorragend zu kuscheligen, einfarbigen Pullovern, die ihr zum Beispiel mit eurer Lieblings-Skinny-Jeans tragen könnt. Hier darf ein praktischer XXL-Shopper nicht fehlen. Eine besonders filigrane Kette verleiht eurem Look eine Extraportion an Eleganz.

 

5. Shabby-Chic

Damit euer Look besonders verspielt wird, könnt ihr die Kette im shabby-chic Stil kombinieren. Entscheidet euch für mehrlagige Kleider und Boots. Die Kleider sollten mit jeder Menge Rüschen und Spitze ausgestattet sein, was sie besonders feminin macht. Wenn es besonders extravagant sein soll, könnt ihr als zusätzliches Accessoires auch Perlen-Haarspangen nutzen.


Perlen werden nur produziert, wenn ein Fremdkörper in die Muschel dringt. Die Produktion der Perle ist eine Art Schutzmechanismus, da die Muschel den Eindringling mit körpereigenen Stoffen umwebt - und genau daraus entsteht dann die wertvolle Perle. Wusstet ihr das? Ich wusste das bis vor kurzem ehrlich gesagt nicht!


In sämtlichen Schmuckläden kann man mittlerweile weiße, graue und rosa Perlen kaufen. Allerdings gibt es nicht nur echte Perlen, sondern auch welche aus Plastik.


Damit euer Einkauf einer ECHTEN Perle kein Reinfall wird, schaut mal hier: wie Du echte Perlen von Plastikperlen unterscheiden kannst.


Echte Perlen reflektieren nicht nur das Licht, wenn ihr sie unter eine Lampe haltet, sondern fühlen sich beim Anlegen von Natur aus kalt  an.

Außerdem ist die Oberfläche von echten Perlen nicht makellos und glatt, sondern leicht rau mit klitzekleinen Unebenheiten. Die falschen Perlen sind zudem wesentlich leichter. 


Eine letzte Eigenschaft, die ihr mit bloßem Auge prüfen könnt, ist die Farbschicht. Bei unechten Perlen färbt diese meistens auf den Faden ab, was ihr besonders gut an den Löchern der Kette beobachten könnt.


Da ihr jetzt genau wisst, wie ihr eine unechte von einer echten Perlenkette unterscheiden könnt, könnt ihr nun meine Outfit-Vorschläge als Inspriation nehmen und eure neue Perlenkette gekonnt kombinieren. Viel Spaß dabei!


Besitzt ihr bereits Perlen oder plant den Kauf von echten Perlen? Wie kombiniert ihr Perlen am liebsten?




Sonntag, 29. August 2021

Anti-Aging | 20 einfache Faltenentferner

Die Hautalterung ist ein natürlicher Prozess, bei dem Kollagen und Elastin, die unsere Haut straff und jugendlich aussehen lassen, abzunehmen beginnen, was zu Falten führt. Auch die Zellproduktion und die Zellqualität nehmen mit der Zeit ab, was Falten verursacht. Diese Faktoren liegen leider außerhalb unserer Kontrolle, auch wenn Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel den Prozess verlangsamen können, können sie ihn nicht aufhalten.


Die Einflüsse, die wir kontrollieren können, sind größtenteils umweltbedingt, wie Umweltverschmutzung (z. B. Rauchen) und Sonnenschäden. Ihr merkt, das Thema Anti-Aging beschäftigt mich immer mehr und deshalb habe ich hier 20 einfache Möglichkeiten, um Falten zu reduzieren und den Alterungsprozess zu verlangsamen, zusammengetragen.

20 einfache Tipps gegen Falten

1. Hör' auf zu rauchen! (Es ist nicht ohne Grund die Nummer 1)

2. Trage immer Sonnenschutzmittel, egal ob es bewölkt oder sonnig ist, und vermeide Sonnen- oder Solariumbäder! "Gesunde Bräune" gibt es nicht! Gebräunte Haut ist kaputte Haut! Wenn es unbedingt gebräunte Haut sein muss, versuche Selbstbräuner. Heutzutage gibt es richtig gute, die weder orange noch fleckig werden oder stinken.

3. Versorge deine Haut von innen mit Feuchtigkeit, indem du mindestens 8 Gläser Wasser pro Tag à 250 ml trinkst.


4. Verwende Hautpflegeprodukte, die Antioxidantien und AHAs enthalten.

5. Befeuchte deine Haut im Gesicht zweimal täglich mit Toner, Seren, Moisturizer.

6. Reduziere Stress! (Hier muss ich ehrlich gesagt auch noch stark dran arbeiten! Aber versucht zu lesen, zu trainieren, zu meditieren... das werde ich auch!) 15 Minuten pro Tag sind ein guter Anfang.

7. Reduziere den Alkoholkonsum. Übermäßiger Genuss kann dein System enorm belasten und beschleunigt die Faltenbildung. Ich selbst trinke selten Alkohol. Aber wenn, dann eher Wein... und Wein sagt man ja eigentlich eher antioxidative Eigenschaften zu...!? Naja, kann man sich auch schönreden... ;)

8. Ernähre dich gesund, indem du viel Obst und Gemüse in deinen täglichen Speiseplan einbaust. Ob und Gemüse sind bei mir eigentlich wirklich täglich auf dem Speiseplan, vor allem Gemüse. Nur den ganzen Mist drum herum muss ich mir noch abgewöhnen... Schokolade, Chips, Fruchtgummi, Eis...

9. Schlafe jede Nacht mindestens 8 Stunden. Das sage ich mir jeden Morgen. Warum bin ich schon wieder erst so spät ins Bett? Ich schaffe es einfach selten mehr als 6 Stunden zu schlafen!

10. Iss dreimal pro Woche Fisch. Das ist gut für die Haut und die allgemeine Gesundheit. Es sei denn, du bist Veganer oder magst kein Fisch. Dann iss bitte keinen Fisch! Ich bin Pescetarier. Aber nachdem ich beim letzten Veganuary mitgemacht habe, ess ich tatsächlich nur noch sehr, sehr selten Fisch. Wenn ich deswegen jetzt ein paar Falten mehr habe, ist es mir das wert. Vielleicht bin ich irgendwann soweit, gar keine Tiere mehr zu essen.

11. Sprich mit deinem Arzt über die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, vielleicht fehlt in deiner Ernährung einige der wichtigen Vitamine und Mikronährstoffe.

12. Aloe Vera und Avocadoöl haben beide die Fähigkeit, die Haut vor dem Austrocknen zu bewahren, beide werden verwendet, um die Elastizität der Haut zu verbessern. Toll, wenn man beides in Form von "Multi-Masking" verwenden kann: 


In der Avo Clay Maske von Rosental ist unter anderem Avocadoöl enthalten. Die Maske hilft aber vor allem gegen Schmutz und entgiftet die Haut, was nicht nur für reinere, sondern auch geglättete Haut sorgt. Denn Schmutz belastet und führt zu Falten.
Die Wild Berry Maske enthält neben Aloe Vera auch Jojobaöl und Blaubeere und ist damit vollgepackt mit Vitaminen und Mineralstoffen, um die Haut zu durchfeuchten und aufzupolstern. 


13. Verwende nachts eine Augencreme für die empfindliche Haut um die Augen. Wobei es eigentlich auch eine normale Feuchtigkeitscreme tut. Aber ich muss gestehen, ich bin ein Fan von Augencremes. Sie sind oft reichhaltig(er) und im Rest des Gesichts mag ich eher leichte Cremes, weil ich eine fettige Mischhaut habe.

14. Gesichtspeelings entfernen die Ansammlung abgestorbener Zellen, die das Auftreten von Falten verstärken können, versuche dies wöchentlich. Aber bitte chemische Peelings, keine Mechanischen. Letztere können die Haut verletzen oder reizen.

15. Verwende natürliche Hautpflegeprodukte, die deine Haut nähren und ihr viele Vitamine und Mineralien geben, damit sie frisch und gesund bleibt. Ich kann z.B. den Amethyst Anti-Aging Moisturizer von Rosental empfehlen. Dort sind neben Vitamin C auch die Vitamine A und E, sowie viele weitere Nährstoffe enthalten.

16. Jojobaöl ähnelt den natürlichen Ölen der Haut. Tupfe es um die Augen herum auf, um Falten in Schach zu halten.

17. Nimm Vitamin-C-Präparate und verwende Produkte, die Vitamin C enthalten, denn es hilft, das Kollagen zu stärken. Wie gesagt... Amethyst Anti-Aging Moisturizer von Rosental!

18. Beginne mit einer guten Hautpflege-Routine in deinen 20er Jahren. Vorbeugen ist einfacher als heilen. Aber es ist nie zu spät, damit anzufangen!

19. Schminke dich wirklich immer ab, bevor du ins Bett gehst. Egal wie spät es ist! Früher habe ich mich häufig geschminkt schlafen gelegt. Aber inzwischen gibt es ja Reinigungsöle, mit denen es super schnell geht, sogar, wenn man unfassbar müde ist.

20. Face-Yoga wie ich ihn hier beschrieben habe, kann ebenfalls helfen, Falten zu reduzieren.
Übrigens bekommt ihr mit meinem Code INLOVE dauerhaft 30% Rabatt bei Rosental !

Wenn ihr euch mal anschaut, wie Menschen früher in ihren Dreißigern aussahen und wie sie heute in ihren Dreißigern aussehen, ist da schon ein enormer Unterschied! Heute sind wir einfach viel weiter in der Anti-Aging-Forschung und wissen besser, was den Alterungsprozess verlangsamt. Das sieht man an den Gesichtern!

Welche Tipps fallen euch noch gegen Falten und vorzeitige Hautalterung ein?



*Disclaimer: Werbung // Der Link zu Rosental ist ein Affiliate-Link.