It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Sonntag, 16. Juni 2019

Beauty-News | Beautypress News Box Juni 2019


Ich habe euch gerade gestern erst die Produkte gezeigt, die ich auf dem letzten Beautypress Blogger Event im Mai kennengelernt habe und zeige euch direkt hinterher die Beauty-Neuheiten, die in der Juni-Ausgabe der News Box von Beautypress enthalten waren.


Balea Professional Sonnenschutz Spray, um die Haare im Sommer, am Strand, im Schwimmbad usw. gegen Sonnenstrahlen, Chlor- und Salzwasser zu schützen. Keratin und Monoi-Öl sollen für Geschmeidigkeit und Kämmbarkeit sorgen. Ohne Alkohol.

JEAN D'ARCEL Duschgel aus der "vénusté"-Serie für Figurpflege. 100 ml sind eine praktische Reisegröße.

EUBOS Hyaluron Deep Effect Ampullen-Kur mit 7 Ampullen. Mit Hyaluron und "Anti Pollution Effekt" gegen vorzeitige Hautalterung.

Methode Brigitte Kettner Aqua Pure Cream ist eine Feuchtigkeitscreme für alle Hauttypen und besonders geeignet für trockene, umweltgestresste Haut. Man kann sie sowohl morgens als auch abends anwenden. Die wasserbindenden Depots mit Hyaluronsäure, Panthenol und Kaktusextrakt sollen nachhaltig die Haut erfrischen, beleben und mit Feuchtigkeit versorgen.

Alverde Naturkosmetik Perfekter Teint Schönheitsessenz Bio-Lotusblüte ist ein ölfreies Beautyfluid und soll mit seinem Drei-Stufen-Wirkprinzip gegen Falten in der Tiefe wirken.

Ich bin sehr gespannt auf die Produkte und finde fast alle recht spannend! Das Sonnenschutzspray wird für den Urlaub eingepackt, das Duschgel wandert in die Sporttasche, die Ampullen-Kur und die Schönheitsessenz werden auf jeden Fall ausprobiert. Die Feuchtigkeitscreme klingt auch super, da wird sich vor allem mein Mann freuen.

Welches Produkt findet ihr spannend?


Samstag, 15. Juni 2019

Beauty-News | Beautypress Blogger Event Mai 2019

Ich möchte euch gerne ein paar Beauty-Neuheiten zeigen, die ich beim letzten Beautypress Blogger Event am 18. Mai diesen Jahres kennenlernen durfte.

Ich bin diesmal aus Hamburg angereist, da ich am Abend zuvor bei einen Firmenevent dort war. Deshalb bin ich auch erst nachmittags dort eingetroffen, als viele Blogger-Kolleginnen schon gegangen waren. Schade fand ich, dass bereits um 16 Uhr die dort vertretenen Firmen angefangen haben, ihre Sachen einzupacken obwohl das Event bis 17 Uhr ging und ich so zwei Stände gar nicht mehr besuchen konnte. Die für mich interessantesten hatte ich aber zum Glück als erstes angesteuert.

Hier sind also die Goodies, die ich mitgebracht habe.



Abercrombie & Fitch Duft-Duo "AUTHENTIC": Mein Mann und ich sind sehr glücklich, dass uns jeweils beide Düfte gefallen. Die Flacons sehen auch sehr edel aus.



Von asambeauty wurden VINO ROSE Produkte vorgestellt, die es exklusiv bei Rossmann gibt. 

Bioxsine haben Produkte gegen Haarausfall im Sortiment. Ich habe das Shampoo gegen Haarausfall für schnell fettendes Haar bekommen. Ich liebe den Duft! Ob es wirkt, kann ich noch nicht beurteilen. Wirklich Haarausfall habe ich ja nicht, aber mir fallen schon täglich recht viele Haare aus.



Bloom Beauty Essence haben wieder ihre Nahrungsergänzung für die Schönheit für Tag und Nacht  mitgebracht. Diese kannte ich allerdings schon. Dennoch habe ich mich über die Samples gefreut.


Dr. Grandel kannte ich bisher nur vom Namen. Über die kleinen Beautygen Renew Caps habe ich mich gefreut. Ich benutze sie schon fleißig und meine Haut fühlt sich danach immer sehr samtig an. Wie mit einem Primer.



Arabesque ist die dekorative Kosmetik aus dem selbe Haus und der Highlighter sind einfach mal so unfassbar schön aus!



Phyris gehört ebenfalls dazu. Hier habe ich Beauty Boost Ampullen bekommen. 

Louis Widmer kannte ich schon aus der letzten Beautypress News Box und hier habe ich noch einmal das Serum bekommen einen Sonnenschutz und eine Tagescreme mit SPF 10.

Das gelbe Ding in der Mitte ist übrigens ein Ei-Trenner. Habe ich aber noch nicht ausprobiert.

Luvos sind gefühlt jedesmal bei den Beautypress Events, sowohl den normalen, als auch bei der Naturkosmetik-Edition, zu der ich Ende Juni eingeladen bin. Daher kenne ich das Sortiment eigentlich quasi in- und auswendig.


miraDry waren vertreten und das war für mich sehr spannend. miraDry ist eine Behandlung, bei der die Schweißdrüsen in den Achselhöhlen zerstört werden, daher habe ich hier natürlich kein PR Sample bekommen. Aber wer weiß, vielleicht berichte ich demnächst mehr über diese Behandlung. ;)

Balance Alpine 1000+ und STOCK DIAMOND sind Pflegelinien, die in Wellness Resorts und Spas entwickelt wurden. Produktproben gab es nicht, nur Infomaterial zu den Resorts und den Produkten.

Keralock und gehwol waren da, habe ich aber nicht mehr mitbekommen, weil sie vorzeitig ihre Sachen gepackt hatten.

Das war's ganz kurz und knackig! Welche Produkte findet ihr spontan am spannendsten? Ich kann euch schon mal sagen, dass ich die Renew Caps von Dr. Grandel sehr mag, die Abercrombie & Fitch Düfte und den Arabesque Highlighter. Das sind meine Highlights!


Mittwoch, 22. Mai 2019

[Anzeige] Dauerhaft haarlos glücklich mit BRAUN Silk-expert Pro 5 IPL

Der Sommer steht vor der Tür, die Kleidung wird kürzer und luftiger... Und auch wenn der Trend eher zur Natürlichkeit geht und es eine Bewegung gibt, die auf das Enthaaren verzichtet, so fühle ich mich persönlich doch wohler, wenn meine Beine und Achseln im Sommer haarlos sind. 

Im vergangenen Sommer habe ich euch bereits das BRAUN Silk-épil 9 vorgestellt, mit dem man über längere Zeit mit glatten Beinen aufwarten kann.

Jetzt habe ich allerdings etwas via trnd (*Empfehlungslink / unbezahlt) testen dürfen, was wirklich lange haarlos glücklich macht. Und zwar das BRAUN Silk-expert Pro 5 IPL Gerät für zu Hause.


Wie funktioniert das IPL-Gerät?

Erstmal sieht es dem Epilliergerät sehr ähnlich, ist aber deutlich größer, kommt mit einer Tasche und einem Rasierer, sowie zwei Aufsätzen, dem normalen und einem Präzisionsaufsatz. Es hat einen Hautsensor, an dem man ablesen kann, ob es richtig aufliegt. Leuchtet dieser rot, muss man neu ausrichten. Es sind drei Intensitätsstufen enthalten. Ich habe direkt die volle Power genutzt.

Man bereitet die Haut vor, in dem man sie enthaart. Wie, bleibt einem natürlich selbst überlassen, aber am schnellsten geht es mit dem Rasierer. Die Haare müssen an der Oberfläche aus zwei Gründen weg:

1. Muss das Gerät bzw. die IPL-Strahlen an die Wurzel. Da darf also kein Haar im Weg sein.
2. Die Lichtblitze sind heiß und Haare können ansengen.

Letzteres ist mir bei unsauber wegrasierten Haaren passiert. Es ist nicht schlimm, riecht aber halt etwas verbrannt.


Welche Bereiche kann man behandeln?

Eigentlich alle, die man enthaaren möchte, außer der Intimregion, weil diese zu empfindlich ist. Sogar im Gesicht kann man ihn anwenden, am besten mit dem Präzisionsaufsatz. Wenn man empfindliche Augen hat, empfehle ich übrigens eine Sonnenbrille, denn die Lichtblitze sind schon ziemlich grell!

Welche Bereiche habe ich bisher behandelt?

1. Meine Beine
2. Meine Achseln
3. Meine Bikinizone
4. Den Rücken meines Mannes


Zwischenfazit 
(denn ich will noch weitermachen und halte euch weiterhin auf dem Laufenden):

Meine Beinhaare sind schon nach 2-maliger IPL-Behandlung nicht mehr gewachsen. Eigentlich soll man anfangs jede Woche eine Behandlung über 4-5 Wochen durchziehen und kann dann reduzieren auf 1 x alle 2 Monate. Bei meinen Beinen hat die Behandlung aber so gut angeschlagen, dass ich seit gut 6 Wochen haarlos bin. Ein irres Gefühl und so befreiend, mir morgens keine Gedanken machen zu müssen, ob ich Rock oder Hose tragen möchte, weil meine Beine nicht enthaart sind bzw. ich sie noch enthaaren "müsste". Wahnsinn! Ich bin restlos begeistert!

Meine Achseln und meine Bikinizone wollen jedoch bisher noch nicht so gut drauf ansprechen. Ich habe lediglich in der Bikinizone nach 3-maliger Behandlung bemerkt, dass einige Stellen haarlos bleiben. Ich bleibe also dran und teste weiter!

Den Rücken meines Mannes habe ich erst 1 x vor 2 Tagen behandelt. Hierzu kann ich also noch keine Aussage treffen und würde auch dies in einem Update ergänzen.

Falls ihr auf mein Schlussfazit nicht warten und direkt selbst eines kaufen wollt, kann ich euch empfehlen, die Aktion "bis zu 100 Euro Cashback" zu nutzen, denn das BRAUN Silk-expert Pro 5 ist in der Anschaffung recht preisintensiv, aber es lohnt sich, weil man erstens einfach freier ist und zweitens keine Rasierklingen oder ähnliches mehr kaufen muss. Von der gesparten Zeit ganz zu schweigen! Die "geblitzdingsten" Stellen bleiben dauerhaft haarfrei!

Habt ihr auch schon mal über eine IPL-Behandlung nachgedacht? Welche Methode zur Haarentfernung habt ihr bisher bevorzugt? Interessiert euch ein Schlussfazit in ca. 1 Monat?