It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Freitag, 27. September 2019

Geschenkideen für Weihnachten 2019

Dreiviertel des Jahres sind rum und Weihnachten ist schneller da, als man denkt! Zeit also, sich allmählich mit den Geschenken zu befassen und Gedanken zu machen, wem man was schenkt. Ich muss zugeben, dass es mir jedes Jahr schwerer fällt und ich freue mich immer über Tipps. Ich dachte mir, ich gebe euch ein paar Geschenkinspirationen mit auf den Weg und frage euch gleichzeitig nach euren, so dass wir uns gegenseitig ein wenig inspirieren können.

Tipp 1: Sparen!

Der erste Tipp, den ich euch unbedingt ans Herz legen möchte ist: ab 5.10. ist die "Glamour Shopping Week", und zwar 9 Tage lang und in der Zeit könnt ihr hier und da ein bisschen sparen, online wie offline, wenn ihr dann die Geschenke kauft! Perfektes Timing also! Ich habe euch meine Glamour Shopping Week Highlights kürzlich aufgelistet.



Tipp 2: Beauty-Geschenke

Wenn ihr eine Person und ihren Geschmack bei Parfum gut kennt, könnt ihr euch natürlich trauen, Parfums zu schenken. Ich bin bei Düften immer vorsichtig und schenke, wenn überhaupt, nur meinem Mann Parfum und auch nur welche, von denen ich weiß, dass er sie mag, was aber auch irgendwann langweilig ist. Schöner finde ich daher tatsächlich entweder Pflege (mein Mann liebt zum Beispiel Biotherm Lait Corporel Bodylotion) oder Make-up-Produkte,  und da finde ich bei Douglas die Kategorie "Make Up Highlights unter 15€" besonders spannend! In der Glamour Shopping Week gibt es dort sogar satte 20% Rabatt ab einem Einkaufswert von 49€!

Bild via douglas.de

Tipp 3: Schreibwaren

Bei odernichtoderdoch und der etwas erwachseneren "Schwester" Jo & Judy gibt es so tolle Schreibwaren, Kalender, Planer, Stifte, Achtsamkeitsnotizbücher, Postkarten und vieles mehr! Ich glaube, wenn man etwas von dort aussucht, hat man nicht nur ein besonderes, sondern auch ein besonders hübsches Geschenk über das sich jeder freut! Man kann sich natürlich auch selbst beschenken...

Bild via Jo & Judy

Tipp 4: Deko

Bevor man hübsche Deko-Elemente verschenkt, sollte man wissen bzw. sich erkundigen, ob die zu beschenkende Person nicht gerade auf dem Minimalismus-Trip ist. Allerdings gibt es zum Beispiel bei Depot nicht nur schöne Deko, sondern auch Küchenutensilien und schönes Geschirr oder Wohntextilien. Ich finde dort eigentlich immer etwas entweder hübsches oder praktisches und vor allem beides in einem.




Tipp 5: Selbstgemachtes

Ich finde selbstgemachte Geschenke schön, weil sie wirklich von Herzen kommen und dem Schenkenden nicht nur Zeit, sondern auch Mühe gekostet hat. Kann es etwas Kostbareres geben? Ich habe euch schon vor 5 Jahren zum Beispiel das Rezept für Rotweinsalz gezeigt. Ich denke, das werde ich dieses Jahr endlich mal wieder machen! Mein Mann hat schon danach gefragt...! :D



Weitere Tipps findet ihr in meinem Weihnachtsgeschenke-Post von letztem Jahr!

So, welche Tipps und Ideen habt ihr noch für Weihnachtsgeschenke?


Samstag, 21. September 2019

Blogparade/Themenwoche "Meine liebsten Beauty Brands"


Im letzten Monat habe ich bereits bei einer Blogparade/Themenwoche zum Thema "Liebste Lippenprodukte für den Sommer". Nun folgen unsere liebsten Brands im Bereich Beauty. Schon seit Montag könnt ihr jeden Tag auf einem anderen Blog die liebsten Brands der jeweiligen Bloggerin entdecken. Die Liste findet ihr unten.

Ich finde es gar nicht so leicht, liebste Brands auszumachen. Denn ich gehe eher nach Produkt, nicht nach Brand. Wobei es natürlich eine Brand gibt, auf die ich immer und immer wieder und fast ausschließlich zugreife... nämlich wenn es um Nagellack geht. Und da wisst ihr sicher alle, von wem ich spreche.

Essie


Seit Jahren meine unangefochtene Nummer 1 bei Nagellacken. Bis vor wenigen Monaten hatte ich weit über 300 Essie-Lacke. Allerdings habe ich hier groß ausgemistet, denn früher habe ich immer sofort ALLE Lacke einer Limited Edition gekauft, egal, ob mir die Farbe gefiel oder nicht. Da sind natürlich einige zusammen gekommen, die ich nie getragen habe. Diese mussten meine Sammlung im Frühjahr verlassen.


Dior


Wenn es um Foundation und Lippenstifte geht, greife ich unheimlich gerne zu Dior. Die Dior Nude Foundation ist meine allerliebste, auch wenn ich sie jetzt schon sehr lange nicht nachgekauft habe, einfach, weil ich so viele andere hatte, die auch gut sind und die ich erstmal aufbrauchen wollte und will.


Chanel


Bis zum Februar 2016 hatte ich kein einziges Produkt von Chanel je ausprobiert. Ich war mir sicher, dass man hier nur für den Namen so viel bezahlt. Dann gewann ich ein Make-up Workshop bei Chanel und kam zum ersten Mal mit den Produkten in Berührung... und war völlig hin und weg! Foundation und Puder haben mich sofort überzeugt, aber auch die Lidschatten, Lippenstifte und Blushes haben eine besondere Qualität. Ich bin ein Fan geworden!


MAC


Klar, als Beauty-Addict, Bloggerin und Visagistin kommt man an MAC nicht vorbei. Bisher hat jedes Produkt, das ich von der Marke gekauft habe, super bei mir funktioniert und oft haben sie auch Limited Editions mit besonderen Packagings, die dann zusätzlich auch noch von außen hübsch aussehen.


Dr. Scheller


Ich wollte gerne noch eine Pflege-Marke mit reinnehmen. Seit meiner Kooperation im Juni und Juli benutze ich die drei Produkte aus der Argan & Amaranth Serie auch weiter, weil ich sie sehr mag. In meinem Fall sind das das Serum, die Nachtcreme und die Tagescreme ohne SPF. Es gibt aber noch eine mit SPF, außerdem gibt es noch eine Augencreme und eine Tuchmaske. Alle drei Produkte würde ich auch gerne noch ausprobieren.

Ansonsten probiere ich natürlich auch gerne unterschiedliche Marken aus. Im Pflegebereich gab es mal nichts anderes als Paula's Choice für mich, zum Beispiel. Aber da sie die Preise stetig angehoben haben, habe ich irgendwann gesagt, das möchte ich nicht mehr unterstützen. Aber gerne unterstütze ich auch kleinere Marken wie Lovely Day oder besonders 1-Frau-Unternehmen wie incipedia und fahre damit sehr, sehr gut, weil viel Herzblut in deren tollen Produkte steckt! 


Welche sind eure liebsten Beauty Brands?

Hier findet ihr die anderen Beiträge zu dieser Themenwoche:

16.09.2019
17.09.2019
18.09.2019
19.09.2019
20.09.2019
21.09.2019
22.09.2019



Montag, 16. September 2019

[Tipp] Glamour Shopping Week - 05. - 13. Oktober 2019


Achtung, bald ist es wieder soweit... Die Glamour Shopping Week startet am 5. Oktober und lockt wie schon im April mit schönen Rabatten bei vielen Shopping-Partnern. Ich nutze dieses zweimal im Jahr stattfindende "Event" gerne, um Produkte, die ich gerne ausprobieren oder nachkaufen möchte, günstiger zu ergattern oder um meine Garderobe für die jeweilige Saison aufzufrischen. Vor allem jetzt nach der schon bisher erfolgten Gewichtsabnahme.

Das Magazin mit der Shopping Card gibt es für 3,20 Euro im Handel. Mein Tipp: Ladet euch die dazugehörige kostenlose App herunter, denn dort habt ihr immer alle Infos ganz übersichtlich dabei, könnt eure Lieblingsangebote liken, damit ihr alle direkt parat habt, die Codes werden euch direkt angezeigt, sobald ihr den Code von eurer Card aktiviert habt und ihr könnt auch von dort direkt in den jeweiligen Online-Shop.

Meine Highlights sind diesmal:

ABOUT YOU: Hier gibt es 15% ab 75€ Mindestbestellwert und ihr findet über 1000 Modelabels! Stöbern lohnt sich also! Gilt allerdings nicht auf Kosmetikprodukte.

Ankerkraut: Hier gibt es 22% Rabatt auf alle Ankerkraut-Eigenrodukte und -Tees.

Asos: Hier gibt es online satte 20% Rabatt auf nicht-reduzierte Artikel und ich möchte gerne nach Stücken für meine Herbst- und Wintergarderobe stöbern.


boohoo: Unfassbare 40% Rabatt auf nicht-reduzierte Artikel können sich wirklich sehen lassen! Hier werde ich also definitiv vorbeischauen!

C&A: 20% Rabatt im Online-Shop und in den Filialen, wobei es online in dem Fall nur ab einem Bestellwert in Höhe von 49 Euro geht.

DEPOT: Hier gibt es 10€ Rabatt ab 30€ Einkaufswert und was soll ich sagen...? Ich LIEBE Depot! Ich könnte dort stundenlang stöbern und finde eigentlich immer was. Wie wäre es also mit Herbst- und Weihnachtsdeko oder den gerade so angesagten Trockenblumen?

Filofax: Für die Filofax-Liebhaber gibt es 20% Rabatt im Online-Shop.

Flaconi: Hier gibt es 17% Rabatt im Online-Shop und im Concept-Store in Berlin-Mitte!

Happy Socks: 25% Rabatt auf die vielen bunten und lustigen Socken im Online-Shop! Denn einfarbige Socken sind schon längst out...

H&M: Hier bekommt ihr 15% Rabatt auf den kompletten Einkauf, sowohl online wie offline (außer im Store in der Neuen Schönhauser Straße 12 in Berlin. Online gibt es zusätzlich kostenlosen Standardversand.

Hunkemöller: Wunderschöne Wäsche, die dennoch nicht teuer ist! Hier gibt es 20% sowohl on- als auch offline.

idee.Creativmarkt: Bei idee gibt es auch 20% Rabatt. Dort bekommt man alles, was das Bastel- und Deko-Herz begehrt und auch tolle Stifte für's Lettern.

Intimissimi: Hier sind 20% drin, online und in den Shops. Ich bin schon seit Monaten auf der Suche nach einem schönen weißen BH und hoffe, hier werde ich fündig... 

JUNIQE: Dort gibt es so viele tolle Bilder und auch 20% Rabatt. Es lohnt sich also, wenn man seine Wände ein wenig umdekorieren möchte!

Just Spices: Speisen lassen sich hier mit 20% Rabatt toll aufpeppen und dazu gibt es noch ein "IN MINUTES Pasta Basta" gratis dazu!

MANGO: Hier gibt es online 20% Rabatt auf die Herbst- und Winter-Kollektion für Damen, Herren und Kinder.

Manuka Health: Jetzt geht die Erkältungszeit wieder los und auch mich hat es schon erwischt. Zur schnelleren Genesung und Vorbeugung kann ich Manuka Honig wärmstens empfehlen. Bei Manuka Health gibt es 20% Rabatt ab 10 Euro Bestellwert und Gratisversand.

NA-KD: Hier gibt es satte 25% Rabatt auf nicht-reduzierte Ware und bei Bloggerinnen ist der Shop sehr beliebt!

Parfumdreams: Normalerweise gibt es immer zur Shopping Week 16% Rabatt + Gratisversand. Aber diesmal... gibt es satte 20%, wenn ihr für mindestens 49 Euro bestellt. Also wenn ihr mich fragt... da Parfumdreams generell günstiger ist als andere Online-Parfumerien, lohnt es sich gleich doppelt, hier seine Lieblinge nachzubestellen. 

Parfümerie Pieper: Auch hier gibt es 20% Rabatt ab 25 Euro Einkaufswert. Ich werde also vergleichen, wo ich bei meinen Nachkauf-Produkten mehr sparen kann...

Paula's Choice: Hier gibt es ebenfalls satte 20% Rabatt und zusätzlich noch die Versandkosten geschenkt + ein Gratisgeschenk ab einem Bestellwert von 75 Euro! Paula's Choice Produkte kann ich sehr empfehlen, auch wenn ich selbst wegen der stetig gestiegenen Preise nach günstigeren Alternativen schaue. Aber die Produkte können echt was und vielleicht schaue ich mir mal die Neuheiten an!

Philips: Hier gibt es 15% Rabatt auf die Produkte auf der Glamour-Aktionsseite.

VERO MODA: Hier könnt ihr mit 20% Rabatt eure Herbst- und Wintergarderobe auffrischen, in den Filialen auf alles und im Online-Shop in der Kategorie "GLAMOUR Shopping-Week".

Ladet euch also unbedingt die kostenlose Glamour Shopping Week App für's Smartphone runter, in der ihr alle Partner und Rabatte immer griffbereit dabei habt und euch sogar die Shops anzeigen lassen könnt, die in eurer Nähe sind. Den persönlichen Aktivierungscode findet ihr auf der Rückseite der Shopping Card.

Habt ihr auch vor, in der Shopping Week zuzuschlagen? Welche Shops interessieren euch?