It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Samstag, 21. September 2019

Blogparade/Themenwoche "Meine liebsten Beauty Brands"


Im letzten Monat habe ich bereits bei einer Blogparade/Themenwoche zum Thema "Liebste Lippenprodukte für den Sommer". Nun folgen unsere liebsten Brands im Bereich Beauty. Schon seit Montag könnt ihr jeden Tag auf einem anderen Blog die liebsten Brands der jeweiligen Bloggerin entdecken. Die Liste findet ihr unten.

Ich finde es gar nicht so leicht, liebste Brands auszumachen. Denn ich gehe eher nach Produkt, nicht nach Brand. Wobei es natürlich eine Brand gibt, auf die ich immer und immer wieder und fast ausschließlich zugreife... nämlich wenn es um Nagellack geht. Und da wisst ihr sicher alle, von wem ich spreche.

Essie


Seit Jahren meine unangefochtene Nummer 1 bei Nagellacken. Bis vor wenigen Monaten hatte ich weit über 300 Essie-Lacke. Allerdings habe ich hier groß ausgemistet, denn früher habe ich immer sofort ALLE Lacke einer Limited Edition gekauft, egal, ob mir die Farbe gefiel oder nicht. Da sind natürlich einige zusammen gekommen, die ich nie getragen habe. Diese mussten meine Sammlung im Frühjahr verlassen.


Dior


Wenn es um Foundation und Lippenstifte geht, greife ich unheimlich gerne zu Dior. Die Dior Nude Foundation ist meine allerliebste, auch wenn ich sie jetzt schon sehr lange nicht nachgekauft habe, einfach, weil ich so viele andere hatte, die auch gut sind und die ich erstmal aufbrauchen wollte und will.


Chanel


Bis zum Februar 2016 hatte ich kein einziges Produkt von Chanel je ausprobiert. Ich war mir sicher, dass man hier nur für den Namen so viel bezahlt. Dann gewann ich ein Make-up Workshop bei Chanel und kam zum ersten Mal mit den Produkten in Berührung... und war völlig hin und weg! Foundation und Puder haben mich sofort überzeugt, aber auch die Lidschatten, Lippenstifte und Blushes haben eine besondere Qualität. Ich bin ein Fan geworden!


MAC


Klar, als Beauty-Addict, Bloggerin und Visagistin kommt man an MAC nicht vorbei. Bisher hat jedes Produkt, das ich von der Marke gekauft habe, super bei mir funktioniert und oft haben sie auch Limited Editions mit besonderen Packagings, die dann zusätzlich auch noch von außen hübsch aussehen.


Dr. Scheller


Ich wollte gerne noch eine Pflege-Marke mit reinnehmen. Seit meiner Kooperation im Juni und Juli benutze ich die drei Produkte aus der Argan & Amaranth Serie auch weiter, weil ich sie sehr mag. In meinem Fall sind das das Serum, die Nachtcreme und die Tagescreme ohne SPF. Es gibt aber noch eine mit SPF, außerdem gibt es noch eine Augencreme und eine Tuchmaske. Alle drei Produkte würde ich auch gerne noch ausprobieren.

Ansonsten probiere ich natürlich auch gerne unterschiedliche Marken aus. Im Pflegebereich gab es mal nichts anderes als Paula's Choice für mich, zum Beispiel. Aber da sie die Preise stetig angehoben haben, habe ich irgendwann gesagt, das möchte ich nicht mehr unterstützen. Aber gerne unterstütze ich auch kleinere Marken wie Lovely Day oder besonders 1-Frau-Unternehmen wie incipedia und fahre damit sehr, sehr gut, weil viel Herzblut in deren tollen Produkte steckt! 


Welche sind eure liebsten Beauty Brands?

Hier findet ihr die anderen Beiträge zu dieser Themenwoche:

16.09.2019
17.09.2019
18.09.2019
19.09.2019
20.09.2019
21.09.2019
22.09.2019



Kommentare:

  1. Mac <3 und ich liebe die Lacke von Essie. Bin chanel hab ich tatsächlich noch nie was probiert spricht mich irgendwie nicht so an.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sarit,

    das sind alles sehr tolle Marken! Dior und Essie find ich auch richtig toll. Vor allem ist Essie meine absolute Nr 1 bei Lacken, selten kommt eine andere Marke auf meine Fingernägel. Von Chanel hab ich auch noch nichts ausprobiert und bin jetzt sehr gespannt, vielleicht schau ich da mal etwas genauer hin.

    Alles Liebe
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sarit!

    Du hast hier echt schöne Sachen rausgesucht. Dior mag ich auch recht gern, wobei sich meine Geister bei Chanel scheiden. Erst vor kurzem habe ich mich über die schlechte Lidschattenqualität gewundert. Liebe Grüße, H.

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde solche Beiträge sehr interessant. In Sachen Lippenstifte bin ich von den Super Stay Matte Inks sehr überzeugt und ansonsten nutze ich gern Naturkosmetik von Styx, Charlotte Meentzen oder generell Gesichtspflege von Hildegard Braukmann. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  5. Dr. Scheller kenne ich gar nicht. hört sich aber spannend an, gibts da noch mehr Infos zu den Produkten? :)
    lg karo

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sarit

    So spannende Marken, wow hat Spass gemacht, alles zu lesen!

    Essie mag ich auch sehr gerne und ich glaube, von meinen Nagellacke sind die meisten von Essie! ;oD

    Chanel habe ich früher auch oft gekauft, muss da mal wieder stöbern gehen! hihi

    Danke Dir für die tolle Inspiration!

    Starte morgen gut in die neue Woche!

    xoxo
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  7. Die meisten Nagellacke, welche ich besitze, sind auch von ESSIE. Ich kann mich einfach auf die Haltbarkeit verlassen und das ohne wenn und aber......DIOR war auch lange Zeit mein Liebling bei Lippenstiften, wurde aber dann von anderen Marken abgelöst....

    AntwortenLöschen
  8. Um MAC konnte ich mich bisher erfolgreich herumdrücken - sonst wäre ich noch ärmer. Zum Glück reizt mich diese Marke nicht so sehr wie andere.
    Die Essie-Nagellacke sind immer (irgendwie) ein Träumchen. Das Sortiment ist einfach nur toll. Und bei dir sieht das auch immer toll lackiert aus. Ich stelle mich dafür ja immer zu doof an und lasse mir das immer im Nagelstudio machen.
    Geduld ist halt auch nicht meins.
    Liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Richtig schöne Marken. Mac ist bei mir auch eine fixe Marke in meiner täglichen Routine. Dior und Chanel sind auch so schöne Marken.

    Alles Liebe,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. essie und Dr. Scheller mag ich auch sehr gern. Von Dior habe ich kein Produkt.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
  11. ich liebe, liebe, liebe die MAC Produkte auch! Hab mir genau das gleiche zugelegt :)

    AntwortenLöschen
  12. ohja essie - ohne essie geht nichts... ich hab auch seeehr viele lacke von essie und liebe jeden einzelnen :)
    An MAC komt man echt nicht vorbei in der beautyszene xD mag einiges auch sehr gerne...
    von dior, chanel und dr scheller habe ich wirklich kein einziges produkt :O
    glg meli

    AntwortenLöschen
  13. Ja die Preispolitik von PC ist fragwürdig, aber die Produkte sind einfach zu gut zu meiner Haut. Für mich gibt es zB keine besseren Säuren als jene von Paulas Choice. Dior durfte übrigens auch dieses Jahr bei mir einziehen - und ich mag jedes einzelne Produkt wirklich sehr :)
    LG Kerstin von visiona's Wunderwelt

    AntwortenLöschen

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich! Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.