It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Donnerstag, 31. März 2016

essie - lounge lover LE | Vergleiche, Vergleiche, Vergleiche...

essie spring 2016 lounge lover LE

Ja, endlich habe ich es mal wieder geschafft, die Lacke einer aktuellen LE mit anderen Lacken zu vergleichen, wie ich es vor einem Jahr mit der flowerista LE gemacht habe. Der Post ist übrigens immer noch einer meiner meistgeklickten! (Und aus der LE stammen auch zwei meiner liebsten essies: petal pushers und blossom dandy.)

Aus der aktuellen Frühlingskollektion von essie mit dem Namen lounge lover habe ich "nur" 4 Lacke gekauft. Die letzten zwei, ein Tannengrün und ein Orange, haben mit überhaupt nicht angesprochen, denn Grün und Orange sind gar nicht meine Farben.

Gekauft habe ich also pool side service, high class affair, shades on und den Namensgeber lounge lover.

essie pool side service high class affair shades on lounge lover
Oben links: pool side service | oben rechts: high class affair | unten links: shades on | unten rechts: lounge lover

pool side service

essie pool side service

pool side service ist mein Liebling der Kollektion. Es ist ein rauchiges Petrol, wirkt mal mehr grün, mal mehr blau. Eine besondere und besonders schöne Farbe. Eigentlich würde ich eine solche Farbe eher dem Herbst zuordnen, aber ich finde sie auch cool für den Frühling. Ich trage zwei Schichten. Allerdings hätte sogar eine etwas dickere gereicht!

Der Vergleich

essie pool side service Vergleich

Ich habe nur 3 Lacke in meiner essie-Sammlung gefunden, die dem pool side service etwas nah kommen. fall in line ist zu grau. Hat höchstens petrolfarbene Untertöne. school of hard rocks und vested interest sind nahezu identisch (miteinander verglichen), vested interest ist lediglich ein winzigen hauch heller. Beide sind einen Ticken grüner, grauer und dunkler als pool side service. Sie kommen schon nah ran, aber nicht nah genug. pool side service ist somit einzigartig in meiner Sammlung und gefällt mir auch besser als die drei Vergleichsobjekte.


high class affair

essie high class affair

high class affair ist ein sehr warmes Nude, fast schon Pfirsich. Ich muss gestehen, dass ich finde, er steht mir nicht wirklich. Und mein Mann sagte, er lässt meine Nagelränder ringsum dunkler und somit irgendwie schmutzig erscheinen. Ich trage zwei Schichten. Ich war mir ziemlich sicher, dass ich viele Vergleichslacke habe... Und siehe da...

Der Vergleich

essie high class affair Vergleich

not just a pretty face ist zu beige. Am ähnlichsten sind definitiv - und das habe ich mir vorher schon gedacht - perennial chic und a crewed interest. perennial chic ist einen Hauch gedeckter und a crewed interest minimal "blasser". Ansonsten muss man wohl nicht unbedingt alle drei haben. spin the bottle, mein allerliebstes Nude, ist blasser, ein bisschen kühler und gedeckter und back in the limo ebenso und zusätzlich noch sheerer.


shades on

essie shades on

shades on ist mein zweitliebster aus der Kollektion. Es ist ein Lila mit blauem aber auch minimal pinkem Unterton. Ich finde ihn superschön und ein solches Lila habe ich von essie noch gar nicht in meiner Sammlung gehabt. Ich trage zwei Schichten.

Der Vergleich

essie shades on Vergleich

Wie gesagt war mir schon klar, dass der Vergleich sehr eindeutig ausfallen wird. sittin' pretty ist viel zu hell und hat einen viel zu pinken und leuchtenden Unterton. play date ist nur eine etwas dunklere, gedecktere Version von sittin' pretty. suite retreat ist eher ein Blau mit Lila-Einschlag als andersrum und auch zu dunkel im Vergleich zu shades on. Also ein einzigartiger Lack in meiner Sammlung und somit mehr als daseinsberechtigt!


lounge lover

essie lounge lover

Auf lounge lover war ich nach Herausgabe der Pressebilder am schärfsten, weil er doch sehr meinem Beuteschema entspricht. Dachte ich zumindest. Ihr werdet gleich an meinem Vergleich sehen, dass ich am meisten Lacke aus dieser Farbfamilie habe... lounge lover ist ein sehr leuchtendes Korall-Irgendwas... und ehrlich gesagt... war ich etwas ernüchtert, als ich ihn trug. Irgendwas stört mich. Ich kann nicht genau sagen, was es ist. Vielleicht ist er mir zu... "lachsig", zu rosa oder zu leuchtend? Ja, irgendwie ist er mir zu leuchtend! Es ist ja schon fast Neon!

Der Vergleich

essie lounge lover Vergleich

love every minute ist superähnlich, aber etwas gedeckter, rauchiger, gefällt mir persönlich besser deshalb, weil er nicht so "kreischt". tart deco ist orangiger, weniger rosa, aber dennoch recht ähnlich. stones n'roses hat ja auch diesen merkwürdigen, "lachsigen" Unterton, der mich irgendwie stört, ist aber ebenfalls etwas gedeckter, hat etwas weniger Rosa, ist aber dennoch ziemlich ähnlich. peach side babe ist etwas heller, etwas weniger rosa, sondern peachiger. resort fling genauso, nur in einer etwas gedeckteren Version als peach side babe. peach side babe und resort fling sind fast identisch. cute as a button ist... ich sag' mal, eine dunklere Version von lounge lover und vielleicht ETWAS pinker. Aber nur minimal. Braucht man lounge lover? Wenn man stones n'roses und/oder love every minute hat, nicht unbedingt! Wenn man es aber lieber knalliger hat als bei den beiden, dann wohl ja. Eine besondere Farbe ist es für mich nicht. Nur wenn man noch nicht so viele Töne in der Richtung hat wie ich... 

Und ihr? Habt ihr Lacke aus der neuen Frühlingskollektion? Hat euch mein Vergleich gefallen?


Kommentare:

  1. Die Farben sind echt richtig schön!

    AntwortenLöschen
  2. ich finde shades on am ansprechendsten

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss sagen, ich finde alle Farben schön :) Ich selber habe einen Essie-Nagellack, nämlich die Farbe "Go Ginzer". Ich glaube so hieß sie.
    Schöne Bilder! :)

    Liebe Grüße
    Nina von
    http://liveisaboutcreatingyourself.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin immer wieder beeindruckt, wie viele schöne Essie-Lacke du besitzt. Toll! :) So ein Vergleich ist echt interessant. Ich habe mir Pool Side Service geholt, da ich so eine Farbe noch nicht besessen habe. :) Und ich liebe, liebe, liebe ihn. :D

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  5. pool side service und off tropic haben auch den Weg zu mir gefunden :)

    Deine Vergleiche sind immer wahnsinnig aufschlussreich, toll!

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...