It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Donnerstag, 4. Februar 2021

10 Jahre ♥ In Love With Life ♥


Ist das zu glauben? Heute vor 10 Jahren habe ich den allerersten Blogpost auf www.inlovewithlife.de veröffentlicht. ZEHN JAHRE ist mein Blog nun alt! Gestartet habe ich mit ca. 90 % Beautythemen, vielleicht sogar mehr. Nach und nach sind immer mehr Lifestyle-Themen hinzugekommen. 

Ich möchte heute die letzten 10 Jahre Revue passieren lassen und euch dabei mitnehmen. Außerdem habe ich den kompletten Februar als Blog-Geburtstagsmonat auserkoren und an allen 4 Februar-Sonntagen wird es hier etwas zu gewinnen geben, denn ohne euch, meine Leser, hätte mein Blog die 10 Jahre nicht überlebt! Daher ist ein fettes Dankeschön fällig und ich möchte etwas zurückgeben!

10 Jahre In Love With Life - Eine Schnellzusammenfassung

3,08 Millionen mal wurde mein Blog aufgerufen, 1231 Blogposts, mit diesem, habe ich geschrieben und veröffentlicht. Meinem Blog habe ich Freundschaften zu verdanken und meine Ausbildung zur Visagistin und Fotografin. All das wäre sicher anders gekommen, wenn ich den Blog nicht begonnen hätte!

* = Link zum besagten Blogpost


Hier habe ich nur erklärt, wie es zur Eröffnung des Blogs und zur Wahl des Namens gekommen ist. Damals habe ich noch unter dem Pseudonym "Soraya" gebloggt... und zweisprachig! Damals wollte ich noch ein wenig anonym sein und das Ganze als kleines Hobby betreiben... bis nach und nach mehr draus wurde und ich mit dem Blog erwachsen wurde.

Fotos aus den Anfängen...

Damals habe ich mich sehr für Nagellacke interessiert. Damals hatte ich auch nur eine kleine Digitalkamera, die ich im Automatikmodus benutzte. Gerne auch bei ungünstigem Licht. Rahmen kamen am Anfang auch um meine Fotos. Ach, es ist zu witzig, meine Bloganfänge zu sehen! Seht euch meinen ersten Beauty-Post von vor 10 Jahren an*!

In meinem ersten Blogjahr, 2011 habe ich sage und schreibe 231 Blogposts veröffentlicht!
Wie habe ich das damals nur geschafft? Ich habe einfach oftmals Posts zu Nagellacken veröffentlicht. Ich habe einen Lack getragen, fotografiert und drüber gebloggt. Heute sind meine Posts doch deutlich aufwendiger, durchdachter... das dauert länger, macht mehr Arbeit. 

Und damals gab es noch regelmäßig Themenwochen und Blogparaden mit anderen Bloggern. Und damals habe ich auch Pressemitteilungen zu Beauty-Produkten* abgetippt und veröffentlicht.


In meinem ersten Blogjahr habe ich geheiratet. Ich habe euch dabei mitgenommen, bei den Vorbereitungen und natürlich auch über meine Hochzeit geschrieben und Bilder gezeigt. Ja, was das bedeutet, wisst ihr: Wir feiern im August 10. Hochzeitstag!


...war direkt einfach mal von dm und Essie! Im April 2012 durfte ich mit 19 anderen Bloggerinnen nach Frankfurt reisen und hatten eine dm-Filiale für uns allein, als Essie ihre neuen Lacke vorstellte. Das war so unglaublich aufregend! Ich war damals mit meiner Kleinen schwanger und damals waren sogar "große YouTuber" dabei, das war schon faszinierend, als "kleine Beautybloggerin" diese live zu sehen. NOCH aufregender war dann nur, als ich 3 Monate später zum Essie-Event in Berlin eingeladen war, wo ich Essie Weingarten kennenlernen durfte*!

Von Schwangerschafts-Updates von EINEM Tag vor der Geburt* bis zum Willkommenspost nach der Geburt* habe ich euch an dem Wunder des Lebens teilhaben lassen.

Und nun präsentiere ich euch die meistgelesenen Blogposts auf meinem Blog seit Beginn!






Generell LIEBT ihr meine Nagellack-Vergleiche! Oder Vergleiche generell, wie den Vorher-/Nachher-Vergleich von meiner Stirn.

Am Sonntag folgt die erste von 4 Verlosungen, als Dankeschön für eure Treue! 

Erzählt mir mal, was ihr hier gerne mehr lesen würdet und seit wann ihr meinen Blog schon lest! Ich bin gespannt und freue mich auf eure Antworten! Außerdem habe ich mal wieder Lust auf Themenposts mit anderen Bloggern und Blogparaden! Meldet euch, wenn ihr auch Lust dazu habt! Last uns was zusammen auf die Beine stellen!



Kommentar posten

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich! Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.