It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Samstag, 21. März 2020

Make-up Jahresfavoriten 2019 | Beauty Blogger Themenwoche


Eine vorerst letzte Runde der Themenwochen-Blogparade... denn noch gibt es keine weiteren Themen. Heute sind die Make-up Jahresfavoriten aus 2019 dran und wer wann dran ist, seht ihr weiter unten.

Und jetzt wird es langweilig... für mich! Für euch vielleicht nicht. Ich war nämlich wenig experimentierfreudig in Make-up-Angelegenheiten unterwegs im vergangenen Jahr. Ich habe quasi mein Signature-Make-up und dieses habe ich nahezu jeden Tag getragen mit sehr wenigen Ausnahmen.

Aber ich zeige euch gerne, welche Produkte mich so sehr überzeugen, dass ich sie ohne zu zögern immer wieder benutze, weil ich weiß, dass ich mich auf sie einfach verlassen kann!


Foundation

L'Oréal Perfect Match Foundation


Ich habe einige Foundations ausprobiert, aber eigentlich habe ich immer wieder zur L'Oréal Foundation gegriffen. Sie hat eine mittlere Deckkraft, lässt sich aber auch gut aufbauen. Sie macht ein feines und ebenmäßiges Hautbild und bleibt auch den ganzen Tag da wo sie hingehört. Ich mag sie sehr! Und wie ihr seht, ist er nahezu aufgebraucht, der zweite Flakon. Ich hatte die Nuancen 1.N Ivory und N1.5. Lange war 1.N die hellste Nuance - und sie ist wirklich hell! - aber inzwischen gibt es noch hellere Nuancen. Ich habe im Winter gerne 1.N getragen, im Sommer eher N1.5 und in Herbst und Frühling beide gemischt. Nun ist 1.N leer und N1.5, wie ihr hier seht (Ich habe den Rest aus dem Flakon geholt und umgefüllt, weil das Pumpröhrchen nicht mehr rankam), fast leer. Ich brauche sie auf und werde dann wohl erstmal Foundations aufbrauchen, die ich noch besitze und dann wieder die Perfect Match nachkaufen.

Puder

Chanel Poudre Universelle Libre


Dieses Puder hatte ich vor 4 Jahren im Chanel Workshop kennen und lieben gelernt. Es ist so unfassbar fein und macht ein so schönes, ebenmäßiges Hautbild. Es ist zwar im hochpreisigen Segment, die Dose hält aber auch extrem lange, weil man nur wenig benötigt. Ich habe gerade die zweite Dose in Verwendung und habe Nuance 20 Clair.

Bronzer

Too Faced Milk Chocolate Soleil - Light/Medium Matte Bronzer


Wie ihr seht habe ich das Pfännchen schon vor einer ganzen Weile erreicht. Es wird jeden Tag benutzt und auch nachgekauft, wenn es leer ist. Es duftet auch so köstlich nach Schokolade!

Rouge

MAC - Mineralized Skin Finish - Stereo Rose


Ich versuche immer wieder verschiedene Rouges zu benutzen, damit mein Lieblingsblush nicht leer geht. Denn es war limitiert und gibt es nicht mehr! Dieses vom Bild habe ich der lieben Mara abgekauft. Und ich gestehe... ich habe gerade erst bei ebay noch eines gefunden und bestellt. Es wartet im Büro auf mich.

Lidschatten

MAC - Satin Taupe


Mein Satin Taupe hat nicht mal eine Einzeldose bekommen. Es steht so wie es ist auf meinem Schminktisch, offen, weil es gar keine Chance hat, einzustauben... da es nahezu täglich benutzt wird. Und zwar solo, weil es durch den leichten Schimmer dreidimensional und daher ein Solokünstler ist. Es ist perfekt und wird definitiv nachgekauft, wenn es leer ist. Wenn ich für den Rest meines Lebens nur noch einen Lidschatten benutzen dürfte, wäre es dieser! Und ich finde ihn ziemlich ergiebig, denn dafür, dass ich ihn seit Jahren nahezu täglich benutze, ist noch ganz schön viel drin!

Mascara

L'Oréal - Paradise Extatic Waterproof


Meine Wimperntusche muss ein Allroundtalent sein. Quasi die eierlegende Mascara-Wollmilchsau. Sie muss Volumen geben, ohne die Wimpern zu verklumpen. Sie muss Länge geben, den Schwung halten, den meine Wimpernzange erzeugt und wasserfest sein. Dazu muss sie aber auch ein Bürstchen haben, dass nicht alles vollsaut und leicht in der Handhabung ist. All das kann meine Mascara.

Kajal

Trend it up - Contour & Glide Kajal


Als Lidstrich hatte ich lange, lange von Colourpop den Kajal "Over Board" genommen und auch zweimal nachbestellt. Das war mir aber zu umständlich und auf Dauer zu teuer, weil sich die Bestellungen in den USA nur lohnen, wenn man mehrere Produkte bestellt. Daher hatte ich nach einer adäquaten Alternative in Deutschland gesucht und bin im günstigen Drogeriesegment fündig geworden: Der Trend it up Kajal in der Farbe 030. Er ist toll, schön cremig, bleibt aber trotzdem da wo er hingehört, weil er langhaftend und wasserfest ist und hat einen schönen Schimmer.


Das waren die Produkte, die ich wirklich so gut wie immer benutzt habe. Bei Augenbrauenprodukten habe ich viel rumprobiert. Daher möchte ich mich hier nicht festlegen.

Lippenstifte benutze ich selten und seit ein paar Monaten habe ich sehr mit trockenen Stellen auf den Lippen zu kämpfen, weshalb ich noch seltener Lippenstifte trage. Das Problem höre ich übrigens recht häufig in letzter Zeit. Noch jemand von euch?

Welche Make-up-Favoriten hattet ihr im letzten Jahr? Wart ihr experimentierfreudig oder habt ihr wie ich eure Daily Products? Kennt ihr meine Lieblinge?

Und hier seht ihr die Teilnehmerinnen und ihre Jahresfavoriten 2019

17.03. Heli
18.03. Kerstin
19.03. Karo
20.03. Sandra
21.03. ich
22.03. Nicole

Mal schauen, wann wir die nächste Themenwoche zusammen planen!


Kommentare:

  1. Den Kajal hatte ich auch mal und mochte ihn sehr gerne! :)

    AntwortenLöschen
  2. Hi :D Mir gefällt, dass es bei Dir wirklich Produkte sind, die dich durch den Alltag begleiten und die alle Höhen und Tiefen mitmachen. Ein toller Beitrag. glg Heli

    AntwortenLöschen
  3. witzig, dass die Mascara zu deinen Lieblingen gehört. bei mir hat die normale (also nicht wasserfeste) überhaupt nicht funktioniert und ich habe sie bei meinen Flops angeführt :)
    glg karo

    AntwortenLöschen
  4. Ich hoffe ja, dass wir für den April und die weiteren Monate noch neue Themen finden werden. Gerade jetzt hilft mir Beautycontent sehr für die Abwechslung.
    Die Mascara habe ich auch und mag sie super gerne. Den Bronzer werde ich mir bei meiner nächsten Too Faced Bestellung mal genauer ansehen, mit dem hatte ich nämlich auch schon mal geliebäugelt.
    Drück dich, Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Das Blush ist ja hübsch! Ich liebe die Mac Blushes. Und der Bronzer steht eh schon länger auf meiner Wunschliste:D

    AntwortenLöschen
  6. Der Bronzer und das Rouge aus deinen Favoriten gefallen mir am Besten! Auch die Mascara hatte ich schon einmal und mag sie gerne, ein BackUp ist bereits gekauft 💪🏼.
    Alles Liebe
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Die Perfect Match ist auch bei mir hoch im Kurs. Sie ist eine richtig gute Alltagsfoundation. Wenns schnell gehen muss, nehm ich immer die, weil sie lässt sich easy verblenden. Und der Ton passt auch total super :)

    LG Kerstin von visiona's Wunderwelt

    AntwortenLöschen
  8. Von der Perfect Match habe ich die 1.N Ivory - perfekt für meine Porzellanhaut und MAC Satin Taupe finde ich auch sehr besonders.
    Liebe Grüße
    Nancy von Orangecosmetics

    AntwortenLöschen

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich! Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.