It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Mittwoch, 12. September 2018

[Anzeige] Schulkind 2018 - Teil I - "Organic" auch im Schulranzen?


Ich habe euch noch gar nicht erzählt, dass wir vor 2,5 Wochen einen großen Meilenstein "gemeistert" haben. Püppi ist in die Schule gekommen! Könnt ihr das glauben? Erinnert ihr euch noch an meine Schwangerposts hier? Ja, das ist schon 6 Jahre her!

Bei den Schulmaterialien gibt es auf dem Markt ja massenhaft Produkte und oft ist man überfordert und man möchte ja auch keinen Quatsch kaufen. In Deutschland sind die Kontrollen bei Produkten für Kinder zwar nochmal besonders streng, aber trotzdem fühle ich mich wohler, wenn ich meinem Kind ökologische und schadstofffreie Produkte anbieten kann. Bei Kosmetik für mich achte ich ja auch immer stärker drauf... warum also nicht auch bei Spielzeug und Produkten für Kinder?

NATUREHOME, ein Online-Shop für Naturprodukte für's Wohnen und Kinder, bietet zum Beispiel vegane Öko-Knete und Öko-Wachsmalstifte an, die Püppi auf Herz und Nieren austesten durfte.


Die beiden Produkte kommen nicht in schnöden Papp- oder gar Plastikverpackungen daher (letzteres wäre ja auch ziemlich unsinnig), sondern in Gläsern mit Schraubverschluss, die man später auch wunderbar wiederverwenden kann, zum Beispiel für Marmelade und andere Einmach-Leckereien.


Im Wachsmalstift-Glas "Schwarzwald" sind 12 unterschiedliche Farben enthalten, aber jede Farbe zweimal, so dass insgesamt 24 Stifte vorhanden sind. Sie haben eine Dicke, die die Kinder gut halten können.


Das Glas mit der Knete "Odenwald" sind 15 Stück enthalten, davon sind 10 unterschiedlicher Farbe. Kneten fördert die Motorik und Kreativität und Püppi liebt es einfach zu kneten.

Wir finden die beiden Produkte herrlich einfach, ohne Schnickschnack und ich finde, dass sie im Schraubglas sind, macht direkt noch mehr Spaß. Außerdem sind sie darin gut luftdicht verpackt und trocknen nicht aus.


Im Shop gibt es außerdem auch ökologische Wasserfarben und Kinderschminke und ganz viel Holzspielzeug, neben all den anderen Produkten für natürliches Wohnen: Putzmittel, Küchenutensilien, Deko-Elemente und und und...

Achtet ihr beim Kauf von Kinderprodukten darauf, dass sie ökologisch und schadstofffrei sind?

Ich zeige euch in Kürze noch ein bisschen mehr von der Einschulung, der Feier und vor allem der Deko!



*Der Blogpost entstand in Zusammenarbeit mit NATUREHOME.

Kommentare:

  1. Ich werde es überprüfen. :)

    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Wie cool! Ich wusste gar nicht, dass es auch solche Alternativen gibt :)
    Liebe Grüße
    Lara

    www.verylara.com

    AntwortenLöschen

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich! Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.