It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Freitag, 6. Oktober 2017

Blogparade | Meine 3 Pflegelieblinge für den Winter


Kaum hat der Herbst so richtig Einzug gehalten, steht der Winter schon in den Startlöchern. Der ständige Wechsel von (nass-)kalter Luft draußen zu warmer Heizungsluft drinnen ist eine besondere Belastung für die Haut. Daher ist vernünftige Feuchtigkeitspflege sehr wichtig, die die Haut nicht zusätzlich belastet.

Ich zeige euch im Rahmen dieser Blogparade meine 3 Pflegelieblinge für den Winter und wenn ihr noch weitere Empfehlungen entdecken wollt, schaut unbedingt auch bei den anderen Bloggerinnen, die ihr weiter unten verlinkt findet, vorbei!

Meine 3 Pflegelieblinge für den Winter

The Ordinary - Natural Moisturizing Factors + HA | Rituals - The Ritual of Dao Calming shower oil | MUTI - Anti-Age Eye Cream


MUTI - Anti-Age Eye Cream


Die Anti-Age Eye Cream* von MUTI habe ich euch vor ziemlich genau 1 Jahr näher vorgestellt. Ich mag sie immer noch sehr, aber hauptsächlich in den kühleren Monaten. Trotz ihrer Reichhaltigkeit zieht sie gut ein und hinterlässt kein Fettfilm. In den warmen Monaten habe ich aber eher zu geligen Konsistenzen tendiert. Aber jetzt, wo der Herbst da ist und der Winter vor der Tür steht, gönne ich meiner empfindlichen Haut unter den Augen wieder die Anti-Age Eye Cream, um Trockenheitsfältchen, die im Winter präsenter sind, als im Sommer, zu bekämpfen. Es ist Hyaluronsäure enthalten, aber sie ist frei von Parabenen, Silikonen, Mineralölen und Paraffinen.

INCI
Aqua, Propylene Glycol, Caprylic/ Capric Triglyceride, Sorbitan Olivate, CetearylOlivate, Squalane, Sucrose Stearate, Tocopheryl Acetate, Persea Gratissima Oil, Urea, Butyrospermum Parkii Butter, Sodium Hyaluronate, Acetyl Glucosamine, Planktonic Expopolysaccharide 3, Xanthan Gum, Sodium Citrate, Phenethyl Alcohol, Citric Acid


The Ordinary - Natural Moisturizing Factors + HA


Diese Feuchtigkeitspflege habe ich während der letzten Glamour Shopping Week im Frühling bestellt. Und ich liebe sie! Sie hat im ersten Moment eine pastöse Konsistenz, aber sie schmilzt sofort und lässt sich super verteilen, wirkt reichhaltig, zieht aber gut ein. Sie spendet spürbar Feuchtigkeit. Meine Haut wirkt sofort praller und geglättet. Die Creme enthält neben Hyaluronsäure auch 11 Aminosäuren, Harnstoff und Glycerin.

INCI
Aqua (Water), Caprylic/Capric Triglyceride, Cetyl Alcohol, Propanediol, Stearyl Alcohol, Glycerin, Sodium Hyaluronate, Arginine, Aspartic Acid, Glycine, Alanine, Serine, Valine, Isoleucine, Proline, Threonine, Histidine, Phenylalanine, Glucose, Maltose, Fructose, Trehalose, Sodium PCA, PCA, Sodium Lactate, Urea, Allantoin, Linoleic Acid, Oleic Acid, Phytosteryl Canola Glycerides, Palmitic Acid, Stearic Acid, Lecithin, Triolein, Tocopherol, Carbomer, Isoceteth-20, Polysorbate 60, Sodium Chloride, Citric Acid, Trisodium Ethylenediamine Disuccinate, Pentylene Glycol, Triethanolamine, Sodium Hydroxide, Phenoxyethanol, Chlorphenesin.


RITUALS - The Ritual of Dao calming shower oil


Im Sommer mag ich ja gerne erfrischende Duschgele oder Duschmousse/-schaum. Aber in den kalten Monaten liebe ich Duschöl, weil es sich einfach pflegender anfühlt und meiner trockenen Körperhaut gut tut. Ich liebe die Ritual of Dao Serie, habe davon mehrere Produkte, weil der Duft einfach göttlich ist. Und das Duschgel ist erst ganz neu in meiner "Sammlung", hat sich aber sofort zu einem Liebling gemausert.

INCI
GLYCINE SOJA (SOY) OIL, MIPA-LAURETH SULFATE, LAURETH-3, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, RICINUS COMMUNIS (CASTOR) SEED OIL, PARFUM/FRAGRANCE, PROPYLENE GLYCOL, LAURETH-7 CITRATE, LAURETH-4, COCAMIDE MIPA, SOY ACID, COIX LACRYMA-JOBI MA-YUEN (JOB’S TEAR) SEED EXTRACT, NELUMBO NUCIFERA (LOTUS) FLOWER EXTRACT, HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL, TOCOPHEROL, CAPRYLIC ACID, CAPRIC ACID, GLYCERIN, METHYLPROPANEDIOL, AQUA/WATER, LAURIC ACID, HYDROGENATED PALM GLYCERIDES CITRATE, LAURYL ALCOHOL DIPHOSPHONIC ACID, BENZYL SALICYLATE, BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL, HEXYL CINNAMAL, LINALOOL, ALPHA-ISOMETHYL IONONE.

Kennt ihr die Produkte schon? Welche Pflegelieblinge habt ihr im Winter?


Die 3 Pflegelieblinge der anderen Bloggerinnen der Parade findet ihr hier:







*PR Sample

Kommentare:

  1. Ritual of Dao ist meine absolute Lieblingsserie!!! <3 Der Duft ist ein Traum! Zur Zeit habe ich den calming bed and Body Mist im Einsatz und schlafe mit dem tollen Duft ein.
    Liebe Grüße, Maya

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich sehr interessante Produkte, die mich sehr neugierig machen!

    Rituals mag ich auch sehr!

    Danke Dir fürs Vorstellen!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. Hey Sarit,
    ein schöner Beitrag :) Mir gefällt besonders das Foto mit der Espressotasse. Ich kann nämlich selbst ins Träumen verfallen, wenn ich eigentlich mit der Kosmetik beschäftigt bin. Aber mit einem guten Espresso macht auch das Warten Spaß. Dazu ein erträumter Blick über die Lavalampe aus dem Fenster und so verfliegen die Stunden ;)
    LG & Schönes Wochenende
    Marly

    AntwortenLöschen
  4. Von Muti habe ich hier auch noch ein paar Produkte zum Ausprobieren, die Augencreme klingt schon mal gut. Die Creme von TO kenne ich noch nicht. Ich hatte bisher die Azelaic Suspension, den High Adherence Primer sowie die Coverage Foundation probiert. Die The Ritual of Dao Pflegeserie hatte ich letztens erst zu einem Geburtstag verschenkt, der Duft gefiel mir auch ganz gut.

    Liebste Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  5. Augencreme Tipps liebe ich immer :-D Und du hast auch was von Rituals :-D Danke für die tollen Inspirationen!
    LG Chris vo
    http://stylepeacock.com

    AntwortenLöschen
  6. Wegen dem The Ordinary Moisturizer überlege ich ob ich ihn bestellen soll. Eigentlich mochten den alle was ich bisher las...

    AntwortenLöschen
  7. Der Moisturizer von The Ordinary ist das erste Produkt von ihnen das ich wirklich mag. Hatte den schon ewig zu Hause und nie ausprobiert, da fast alle Produkte die ich probiert habe nicht mit meiner Haut zusammen passten oder einfach nur okay waren....

    AntwortenLöschen
  8. Die Pflege von The Ordinary möchte ich auch noch probieren.

    xoxo Bibi F.ashionable

    AntwortenLöschen
  9. Die Produkte kenne ich alle noch nicht. Von The Ordinary habe ich allg noch nichts getestet, aber das möchte ich auf jeden Fall noch machen!

    AntwortenLöschen
  10. Meine Pflege ist auch schon umgestellt, sie ist jetzt wieder reichhaltiger aber irgendwie mag ich noch nicht an Winter denken. Der Herbst ist doch gerade sooooo schön. :) Trotzdem ist das ein gelungener Post, den ich jetzt schon auf einigen Blog verfolgt habe. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  11. Ich benutze zu jeder Jahreszeit die gleiche Pflege. Meine Top 3 Produkte sind die Alverde Med Heilquellenwasser PflegeCreme, Alga Maris Creme Solaire Visage LSF 30 und das Balea Reinigungsöl.
    Liebe Grüße
    Nancy
    OrangeCosmetics

    AntwortenLöschen
  12. Eine tolle Auswahl, die mich daran erinnert, dass ich mich endlich mal an The Ordinary testen muss! Danke fürs Vorstellen <3

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schöne Auswahl :) Von The Ordinary habe ich jetzt schon so viel gehört, da muss ich wohl langsam auch mal bestellen :)

    AntwortenLöschen
  14. Hier kenne ich sogar alle Produkte bis auf die Muti Creme. Die klingt auch spannend. Muss ich mir mal genauer anschauen. LG

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Produkte für den Winter. Besonders gegen die trockene Haut sollte man etwas in der kalten Jahreszeit unternehmen.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo :D Also bei The Ordinary muss ich auch wieder mal bestellen. Die Pflege schaut echt interessant aus ... glg Heli

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...