It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Mittwoch, 3. Januar 2018

Happy New Year! | Meine 7 Ziele für 2018


Vor einem Jahr habe ich mich mit meinen Zielen für 2017 auseinandergesetzt und als ich das nun für dieses Jahr ebenfalls tun wollte, fiel mir eben wieder der Artikel von letztem Jahr ein.

Was ist aus meinen Zielen für 2017 geworden?

1. Ausmisten / Aufräumen

Ich wollte alles im Januar nach der KonMari-Methode ausgemistet haben... Leider habe ich dieses Vorhaben, so motiviert ich auch am 1. Januar 2017 noch war, überhaupt nicht umgesetzt! Ich habe im Laufe des Jahres 2017 immer mal wieder einige Bereiche halbherzig ausgemistet. Aber nicht wirklich 100%ig und nicht so, wie es im Buch beschrieben war, in einem Rutsch, alle Bereiche und nur noch mit Dingen übrig, die einen glücklich machen.

Was bedeutet das für 2018?

Diesen Punkt werde ich wieder aufgreifen und mein Ziel ist es, nicht innerhalb eines Monats, aber auf jeden Fall bis zu Sommer, alle Bereich in der Wohnung ausgemistet zu haben. Ich habe bereits nach Weihnachten damit angefangen und mich wieder an meinen Kleiderschrank und meine Schminkkommode gemacht und schon viel weggeschafft. Ich bin motiviert, weiterzumachen.

2. Sport, Ernährung & Gesundheit

Seit Mai bin ich wieder in einem Fitness-Studio angemeldet. Es gab Phasen in denen ich regelmäßig hingehe und wieder Phasen, in denen ich gar nicht ging. Trotzdem liebe ich es und bin gerne dort. In meinem Urlaub jetzt bin ich sehr oft gegangen und bin nun motiviert, wirklich regelmäßig hinzugehen. Die Ernährung habe ich leider nicht geschafft, wieder in gute Bahnen zu lenken. Seit Mai bin ich in einem Job, in dem fast täglich jemand Selbstgebackenes und Süßes mitbringt. Ich habe es selten geschafft, abzulehnen und so habe ich seit Mai definitiv einige Kilos zugenommen. Ich weiß nicht wie viel, weil ich mich nicht auf die Waage gestellt habe. Da ich vor allem im letzten Jahr ständig dauermüde war, habe ich einen Bluttest gemacht und mich auf 100 Lebensmittel testen lassen. Das Ergebnis war ein Schock! Dazu erzähle ich euch in Kürze mehr in einem eigenen Post.

Was bedeutet das für 2018?

In allen drei Punkten bin ich hochmotiviert! Regelmäßiger Sport, unbedingt auch neben dem Kraftsport wieder Yoga, gesündere Ernährung, die zu meinen Verträglichkeiten und Körper passen... das sind meine Ziele in dem Bereich.



3. Selbstreflexion, Dankbarkeit & Glück

Ich denke, in den ersten beiden Punkten habe ich mich gesteigert. Sie sind weiterhin ausbaufähig, aber ich habe mich viel mit mir selbst, meinen Gefühlen und Gedanken beschäftigt, in mich reingehorcht. Ich habe leider oft nicht auf mich gehört, weshalb es am letzten Punkt, dem Glück, dann doch gehapert hat.

Was bedeutet das für 2018?

Unbedingt weitermachen. Ich möchte an mir selbst arbeiten, mehr auf meine Gefühle hören, an meinem inneren Glück arbeiten um auch generell mehr Glück zu haben.

4. Mehr Kreativität und Weiterbildung

Die Kreativität hat leider sehr gelitten im letzten Jahr. Es fing ganz gut an, aber der neue Job hat mich sehr gefordert und ließ wenig Kreativität zu, auch wenn sie gewünscht wurde und wird. Die Daily Tasks, immer mehr immer neue Aufgaben und strikten Abläufe in gewissen Bereichen verhinderten, dass Kreativität überhaupt erst fließen konnte. Weiterentwickelt habe ich mich dank des Jobs schon. Das auf jeden Fall. Aber halt eher im fachlichen Bereich.

Was bedeutet das für 2018?

Meine Kreativität ist mir sehr wichtig. Ich bin ein kreativer Mensch und brauche es wie die Luft zum Atmen, kreativ sein zu dürfen, das machen zu dürfen, was ich liebe. Deshalb möchte ich die Kreativität in meinem Leben fördern... und irgendwann davon leben! Dazu muss ich mich auch weiterbilden. Eines geht mit dem anderen Hand in Hand! Beides ist mir für dieses Jahr sehr wichtig. Mit Weiterbildung meine ich auch die persönliche Weiterentwicklung, meinen Horizont zu erweitern, nicht nur die fachliche Weiterentwicklung. Letztere aber natürlich auch! Nur eben in Richtungen, die meinen Träumen von der beruflichen Zukunft entsprechen, nicht mehr in Dingen, die mich eigentlich gar nicht wirklich interessieren.

5. Der Blog

Ich wollte meinen Blog weniger stiefmütterlich behandeln, wieder mehr Zeit darin investieren, ihn schöner machen. Geändert hat sich leider so gut wie gar nichts. Ich hatte einfach kaum Zeit. 

Was bedeutet das für 2018?

Ich möchte mir die Zeit nehmen! Wenigstens einmal in der Woche möchte ich mir Zeit für meinen Blog nehmen. Ich möchte mich nicht unter Druck setzen. Qualität geht für mich vor Quantität. Bei der Themenauswahl möchte ich auch weiterhin breitgefächert bleiben.



6. Future Girlboss & Führerschein

Ich hatte euch vor einem Jahr erzählt, dass ich einen neuen Job beginne, von dem ich sicher war, dass ich mich dort sehr wohlfühlen werde. Das war auch der Fall! Aber schon nach 6 Wochen musste ich leider wieder gehen, weil das Unternehmen aufgekauft wurde und zu personellen Umstrukturierungen gezwungen wurde. Ich war sehr traurig, das könnt ihr euch ja sicher vorstellen! Im Mai habe ich dann eine neue Vollzeitstelle gefunden, die mich sehr fordert. Dort möchte ich gerne bleiben, bis ich meinen Traum von der Selbstständigkeit verwirklichen kann.
Der Führerschein? Tja... der neue Job forderte mich so sehr, dass ich mich zu kaum etwas anderem mehr aufraffen konnte... also ist auch der Führerschein noch Zukunftsmusik. 

Was bedeutet das für 2018?

Ich bin motiviert, an meinen Träumen zu arbeiten, mich dahingehend weiterzuentwickeln, dass sie wahr werden. Natürlich wird dann auch der Führerschein immer wichtiger. Ob ich ihn dieses Jahr beginne? Vielleicht eher zum Herbst hin. Erstmal haben andere Dinge Priorität!

Welche Punkte sind für dieses Jahr noch wichtig für mich?

Zum Thema "Sport, Ernährung & Gesundheit" möchte ich noch den Punkt "Hautgesundheit" hinzufügen. Ich möchte mich mehr mit meiner Haut beschäftigen und daran arbeiten, dass sie schöner wird. Die schlechte Ernährung im vergangenen Dezember sieht man meiner Haut derzeit sehr an. Ich hoffe, mit einer besseren Ernährung kann ich schon eine gute Verbesserung der Haut erzielen. Der Rest soll dann Dank guter, wirksamer und reizarmer Pflege kommen, so hoffe ich.

Achtsamkeit ist ein Punkt, der zu Selbstreflexion, Dankbarkeit und Glück mit aufgeführt werden muss. Ich möchte mir Auszeiten gönnen, in denen ich mich ganz auf mich selbst besinne, mich frage, was ich vom Leben will und wie ich daran arbeiten kann, es zu erreichen. Ruhe finden, die lauten Stimmen im Kopf leiser werden lassen. Mich nicht mehr stressen lassen. Wieder mehr lesen, in Ausstellungen oder Museen, auf Konzerte gehen. Auf die kleinen Dinge im Leben achten, die man im hektischen Alltag gerne übersieht. Ganz wichtig für mich in der nahen und fernen Zukunft! Dazu gehört für mich übrigens auch Nachhaltigkeit und der Vermeidung und Reduzierung von unnötigem Kram und Müll.

Reisen. Ein Punkt, den ich in den vergangenen 38 Jahren nie wirklich gelebt habe. Oder kaum. Das ist schade und das möchte ich ändern. Ich möchte gerne mehr andere Orte kennenlernen.

Ich habe mich bei einer kleinen (kostenlosen) Challenge angemeldet, die heute startet, in der das Ziel ist, am Ende der 5 Tage seine Ziele und Wünsche mit Hilfe eines Vision Boards zu visualisieren, damit man sie immer vor Augen hat und es einem dabei hilft, diese Ziele zu verwirklichen. Ich bin gespannt, wie am Ende mein Vision Board aussieht. Ich habe mich damals nach dem Buch und Film "The Secret" (von Rhonda Byrne, deren nachfolgendes Buch "The Power" ja auch für den Titel meines Blogs gesorgt hat) schon mit dem Thema Visualisierung der Wünsche, damit sie in Erfüllung gehen, auseinandergesetzt. Ich hatte damals ein Buch angefangen, in das ich Bilder geklebt habe, die meine Wünsche und Ziele zeigen. Aber ein geschlossenes Buch sieht man halt nie. Darum denke ich, so ein Board kann viel wirkungsvoller und mächtiger sein, bei der Visualisierung letztendlich auch der Umsetzung der Ziele. 

Ihr seht, ich bin trotz des Scheiterns fast aller Ziele für 2017 hoch motiviert, diese nochmal neu und vor allem anders in diesem Jahr anzugehen und umzusetzen!

Habt ihr euch Ziele für dieses Jahr gesetzt? Welche sind es? Helfen euch auch Mood Boards oder Vision Boards? Oder wie arbeitet ihr an der Umsetzung und Erreichung eurer Ziele? Ich freue mich auf eure Meinungen, auch zu meinen Punkten.


Samstag, 23. Dezember 2017

Mein liebster Blogger Advent mit Lancôme | Gewinnspiel


Morgen ist schon Heiligabend... ist das nicht verrückt? Das Jahr ist so irre schnell vergangen! Ich weiß, das sage ich jedes Jahr, aber ich habe tatsächlich das Gefühl, dass es von Jahr zu Jahr schneller wird.

Als Teil des "Liebsten Blogger Advent" darf ich heute ein Türchen für euch öffnen. An jedem Adventswochenende wurden und werden mehrere Türchen auf verschiedenen Blogs geöffnet und wir verlosen an euch, was WIR selbst lieben. Deshalb "Liebster Blogger Advent". Ich stelle euch heute kurz ein paar Produkte von Lancôme vor, die ihr am Ende auch gewinnen könnt. 

Ich mag Lancôme sehr, die Produkte sind sehr hochwertig und gehören für mich zu Recht in die High End Sparte.

Was genau verlose ich an euch?

1. Lancôme Miracle CC Cushion - Color Correcting Primer 02 Yellow*


Der Primer ist tatsächlich Pastellgelb und gleicht somit zum Beispiel bläuliche Augenschatten aus. Für mich, die von Natur aus immer blaue Augenringe hat, ist er daher perfekt. Ich tupfe eine ganz kleine Menge vor dem Concealer unter die Augen. Das funktioniert wunderbar!

2. Lancôme Matte Shaker - 375 Kiss me Chérie

Ich kann es gar nicht oft genug erwähnen... Ich liebe die Matte Shaker. Kiss me Chérie ist ein wunderschöner und gedeckter Rotton.

Alle drei Produkte in Aktion.

3. Lancôme MONSIEUR BiG Mascara - 01 Big is the new Black*

Diese Mascara verspricht bis zu 12 x mehr Volumen. Ob es nun genau 12 x mehr ist, weiß ich nicht, aber sie schafft wirklich super viel Volumen und WOW-Wimpern. Ich liebe sie sehr.

Bevor wir zum Gewinnspiel kommen, möchte ich euch gerne alle Teilnehmerinnen präsentieren, denn ihr könnt noch bis zum 31.12. um Mitternacht bei ALL ihren Gewinnspielen mitmachen!


Mein liebster Blogger Advent:

02.12.2017

03.12.2017

09.12.2017 

10.12.2017

16.12.2017

17.12.2017

23.12.2017 

24.12.2017 


Das Gewinnspiel

Ihr könnt nun einmal bei mir das Lancôme-Set bestehend aus den drei oben gezeigten Produkten gewinnen. 

Teilnahmebedingungen

  • Teilnahmefrist: Das Gewinnspiel startet sofort und endet am 31.12.2012 um 24:00 Uhr
  • Ich lose per Zufallsgenerator am 01.01.2018 im Laufe des Tages aus und benachrichtige den Gewinner per Mail.
  • Teilnehmen können alle regelmäßigen Leser meines Blogs. Neue sind natürlich auch willkommen.
  • Teilnahme ist ausschließlich über das Rafflecopter-Widget (unter den Teilnahmebedingungen) gültig. Mögliche Zusatzchancen findest du dort ebenfalls.
  • Der Gewinner hat 1 Woche Zeit, sich bei mir mit der Lieferadresse zurück zu melden. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und werden nach dem Versand sofort gelöscht.
  • Der Rechtsweg und die Barauszahlung sind ausgeschlossen. Ich hafte nicht für auf dem Versandweg verloren gegangene Pakete.

a Rafflecopter giveaway

VIEL GLÜCK!

*Mascara und Miracle CC Cushion sind gesponsert, der Matte Shaker gekauft.

Dienstag, 19. Dezember 2017

MEDION Adventskalender | Türchen 19 [Gewinnspiel]

Anzeige           

Hurra, heute öffnet sich bei mir das 19. Türchen des MEDION Adventskalenders, dessen Türen auch täglich auf der Facebook-Seite von MEDION vorgestellt werden. Für diesen Adventskalender hat MEDION sich mit Bloggern und YouTubern zusammengetan, um euch glücklich zu machen. Und ihr könnt heute wieder ein tolles Produkt gewinnen! Nämlich ein WLAN-Internet-Radio von... natürlich MEDION!

Das Radio hat ein edles Holzgehäuse, das schwarz lackiert ist und eine Hochglanz-Front. Die Drehregler leuchten am Rand auf, wenn man sie betätigt. Das kompakte Radio hat einen schlichten und modernen Look und passt so zu jedem Wohndesign. Wie man sieht, macht es sich auch gut unterm Weihnachtsbaum! Es empfängt über 15.000 Radiosender aus aller Welt, man kann aber auch einen USB-Stick mit Musikdateien anschließen oder die Playlist vom Smartphone oder via Spotify-Connect abspielen. Wenn man die dazugehörige App runterlädt, kann man es sogar vom Smartphone oder Tablet aus bedienen.


Bei uns, der Rockerfamilie, läuft natürlich überwiegend STAR FM! Und bei euch?

Die Stereo-Lautsprecher sorgen mit einem satten Bass für einen super Sound. Wir sind begeistert von dem hübschen Alleskönner. Wenn ihr also auch so ein schickes und funktionales Teil gewinnen wollt, macht unbedingt beim Gewinnspiel weiter unten mit! Mehr Produktdetails zu dem Radio findet ihr auf der Produktseite von MEDION.

Man glaubt gar nicht, was für ein unglaublich großes Spektrum an elektronischen Geräten es von MEDION gibt! Ihr solltet euch also unbedingt auch mal auf der Seite zur Brandkampagne "Läuft bei mir" umschauen, denn es ist wirklich für jeden Geschmack und für jeden Bereich im Haushalt etwas dabei, sei es ein Laptop, Smartphone oder Haushaltsgeräte. Und dabei sind die Produkte trotz der hohen Qualität recht günstig. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist also top!

Dazu gibt es auch ein Video



Das Gewinnspiel

Um am Gewinnspiel teilzunehmen müsst ihr folgende Teilnahmebedingungen beachten:


  • Teilnahmefrist: Das Gewinnspiel startet sofort und endet morgen früh, dem 20.12.2017 um 8 Uhr
  • Ich lose per Zufallsgenerator am Mittwoch im Laufe des Tages aus und benachrichtige den Gewinner per Mail.
  • Teilnehmen können alle regelmäßigen Leser meines Blogs. Neue sind natürlich auch willkommen.
  • Teilnahme ist ausschließlich über das Rafflecopter-Widget (unter den Teilnahmebedingungen) gültig. Mögliche Zusatzchancen findest du dort ebenfalls.
  • Der Gewinner hat 1 Woche Zeit, sich bei mir mit der Lieferadresse zurück zu melden. Die Daten werden lediglich an MEDION für den Versand des Produktes, jedoch nicht an Dritte weitergegeben und werden nach dem Versand sofort gelöscht.
  • Der Rechtsweg und die Barauszahlung sind ausgeschlossen. Weder ich noch MEDION haftet für auf dem Versandweg verloren gegangene Pakete.


a Rafflecopter giveaway

VIEL GLÜCK!


*Der Artikel entstand in Zusammenarbeit mit MEDION
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...