It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Dienstag, 28. Oktober 2014

Beautypress Blogger Event Oktober 2014 | Teil I - Das Event

Am vergangenen Samstag durfte ich zum dritten Mal beim Beautypress Blogger Event dabei sein, das wie beim letzten Mal in Frankfurt am Main im Sheraton Hotel direkt am Flughafen stattfand. Ich war sehr gespannt und ich freute mich sowohl auf die Marken als auch darüber, dass diesmal ausreichend Zeit einkalkuliert wurde, damit wir uns auch mit unseren vielen Blogger-Kolleginnen austauschen konnten. Viele kannte ich bereits, aber einige hatte ich noch nie persönlich getroffen. Viele (er)kannte ich aber auch gar nicht! Und einige wenige traute ich mich vor lauter Ehrfurcht gar nicht anzusprechen (zwinker zu Steffi), was natürlich eigentlich total albern ist...


Ich bin diesmal auch wieder geflogen. Das geht von Berlin ja dann doch schneller als mit dem Zug und so war es recht entspannt. Zusammen mit mir flogen auch wieder Nana und diesmal auch Julie und Nadine. Später fanden wir heraus, dass auch Josephin von Berlin aus flog, allerdings sowohl hin als auch zurück jeweils mit einer früheren Maschine. Es war sehr schön, die Mädels wiederzusehen. Und ich freute mich unter anderem auch wieder sehr auf Amelie! ♥

Nach einer kurzen Begrüßung im SKYLOFT des Hotels, durften wir auch schon die Stände erkunden.

Als erstes stürmten wir... wie sollte es auch anders sein als Schminkmädels... den Stand von NYX, auf den ich am gespanntesten war. Dort durften wir die Neuheiten bestaunen, die ich euch in Kürze näher zeigen werde. Man konnte sich auch sein Make-up von einer Make-up-Artisten auffrischen lassen, was auch viele wahrnahmen. Wie zum Beispiel Lia.


Danach sind wir direkt gegenüber zum Stand von bebe gegangen, die mit ihren beiden Serien bebe more und bebe young care vertreten waren und uns ihre Neuheiten zeigten.


Aber nicht nur das! Sie hatten auch einen supertollen Karikaturisten am Stand, der jede von uns in je ca. 5 min zeichnete. Mit nur 3 Stiften, einem schwarzen Tuschestift und zwei unterschiedlichen grauen Markern zum Schattieren. Sein Name ist Marcel Bender und er ist hauptberuflicher Karikaturist und so beliebt, dass er in ganz Europa gebucht wird. Er hat es aber auch wirklich drauf! Seht selbst! Er hat uns nach unseren Hobbies gefragt und wenn einem nichts einfiel, hat er sich einfach selbst etwas ausgedacht...

Pakize, Nadine und Lia bekamen tolle Karikaturen...

...und das ist draus geworden, als ich ihm als Hobbies nannte: "Fotografiren, Visagistik, Bloggen"...



Ich bin total begeistert! :) Toller Typ, der Marcel, und zu Recht so begehrt als Karikaturist!


Danach waren wir bei herbacin. Im ersten Moment weiß man vielleicht gar nicht so wirklich etwas mit dem Markennamen anzufangen... aber dann entdeckte ich die "Wuta Kamille"-Handcreme und dann klingelte es bei mir! :D Herbacin hatten Körper- und Haarpflegeprodukte dabei mit einem sehr innovativen Ein-Hand-Verschluss, der aufschnappt, wenn man vorne drauf auf die grüne Fläche drückt. Sehr praktisch!





Nach dem leckeren Mittagessen ging es dann weiter mit Avène. Vom letzten Mal kannte ich die PR Dame ja bereits und sie zeigte uns die Neuheiten, die ich sehr spannend finde.




Danach ging es "rüber" zu Avon. Sie haben eine neue Make-up- und eine neue Pflegelinie rausgebracht, die ich ebenfalls in Kürze vorstellen werde.





Sebamed kenne ich schon seit meiner Jugend. Damals habe ich das Reinigungsgel für's Gesicht und die Seife benutzt.





Sante hatte neben einer neuen Pflegelinie für die Familie auch ihre dekorative Kosmetik dabei. Im Sortiment haben sie ja bereits das Wimpernwachstumsserum auf natürlich Basis (das ich übrigens HIER verlose), sondern auch eine Neuheit: Ein farbiger Eyeliner mit eben diesen wachstumsfördernden Inhaltsstoffen! Wie cool ist das denn?





Heliotrop war mit verschiedenen Pflegeampullen und ein Serum gegen Pigmentflecken dabei...





...und von Logona gab es ebenfalls eine absolute Weltneuheit: Nagellack aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen und ohne jeglichen Gifte! Diesen kann man mit dem dazugehörigen Nagellackentferner auf Alkohol- und Rizinusölbasis entfernen. Ich bin sehr gespannt! Beides riecht auf jeden Fall ziemlich untypisch für Nagellack und -Entferner.





tetesept kenne und liebe ich schon sehr, sehr lange. Sie haben neue aber auch bewährte Produkte mitgebracht.





Danach gingen wir zu fing'rs und Sensationail. Bei fing'rs gab es falsche Wimpern, Nagelsticker und vieles mehr. Bei Sensationail (von fing'rs) gab es das neue System "fuse". Leider habe ich vergessen, von den beiden Ständen Bilder zu machen. Aber ich habe ja ein paar Goodies bekommen...





Bei M. Asam gab es zwar spannende Produkte, die wir leider nicht alle zu sehen bekamen, weil "Die sind eh nichts für euch!". Schade, dass ich das nicht selbst entscheiden durfte... Dennoch freue ich mich darauf, die Goodies auszuprobieren.





Zum Schluss gingen wir dann zu Dermasence. Ich kannte die Marke gar nicht. Die Kosmetikerin am Stand war ziemlich gnadenlos ehrlich ("Sie haben auf jeden Fall fettige Haut in der T-Zone! Sieht man ja!") und griff auch mal beherzt ins Gesicht ("Ihre Wangen spannen nicht, richtig?"), aber was bringt es mir auch, wenn jemand nicht ehrlich sagt, was Sache ist?



Es war wieder ein supertoller Tag und ein supertolles Event! Vielen, vielen Dank an das beautypress-Team für die Organisation und die verschiedenen anwesenden Firmen für die interessanten und spannenden Gespräche! Wir hatten sehr viel Spaß und auch unsere Wünsche nach mehr Zeit und mehr (Tages-)licht wurden berücksichtig... Vielen Dank darüf! Ich hoffe sehr, dass ich auf dem nächsten Event auch wieder dabei sein darf! ;)
Welche Bloggerinnen noch anwesend waren, erzähle ich euch dann in einem der nächsten beiden Teile zum Event! 

Ich hoffe, ihr habt bis hierhin durchgehalten und der Bericht hat euch gefallen! Welche der Marken hätte euch am meisten interessiert?

Kommentare:

  1. Marcel fand ich auch richtig klasse! :) allgemein das Event :D

    AntwortenLöschen
  2. Die Karikatur sieht ja süß aus. Und die BP Events sehen allgemein immer sehr cool aus.
    Wie funktioniert das eigentlich? Lädt BP die Blogger ein oder kann man sich für die Treffen bewerben / anmelden? Bin auch schon länger bei BP, habe aber noch nicht den Bekanntheitsgrad wie du z.B. Freue mich über eine Antwort :)

    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
  3. Dein Bericht ist total schön geworden Liebes! Der Karikaturist war echt eine geniale Idee von bebe :-) Kannst du mir vielleicht das Foto von mir schicken? Das wäre echt toll. Ich hab mich sehr gefreut dich wieder zu sehen und hatte auch einen riesen Spaß auf dem Event :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Deine Karikatur ist auch richtig toll geworden - genau wie dein Bericht. :)

    Wir sind uns ja nur kurz so richtig bei der Ankunft begegnet - hoffentlich kommt es beim nächsten Mal zu einem Gespräch. Ich würde mich jedenfalls freuen :)

    Bin sehr gespannt, was du zu der dekorativen Kosmetik von Avon und NYX sagst :)

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...