It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Montag, 17. Dezember 2018

Anzeige | Anti-Aging System der nächsten Generation - My One | Gewinnspiel-Ankündigung


Mit normaler Faltenglättung ist es in der nächsten Anti-Aging-Pflege-Generation nicht mehr getan. Immer mehr Kosmetikfirmen sehen das und setzen auf eine Kombination aus Faltenglättung und vorbeugender Wirkung in Form von Anti-Pollution-Wirkweisen.

Denn die Umwelt bzw. die Umweltbelastung trägt leider einen großen Teil dazu bei, dass unsere Haut schneller altert - zum Beispiel Feinstaub, oxidativer Stress und freie Radikale. Was kann man also tun, um die Belastung für die Haut so gering wie möglich zu halten und diese sogar teilweise umzukehren? Natürlich von innen, mit vitamin- und mineralienreicher Ernährung, viel Wasser, ausreichend Schlaf, kein oder wenig Alkohol und Koffein, Zigarettenverzicht, wenig Industriezucker...

Aber natürlich auch von außen! Dr. Klein hat mit My One ein Anti-Aging-System kreiert, das mit einem Hyalural-Komplex gegen Falten und Anti-Pollution-Wirkung gegen äußere Belastungen aus der Luft, die die vorzeitige Hautalterung begünstigen, angeht und diese zweifach bekämpft.

Ich darf das System testen und stelle es euch hier kurz vor.

Alles beginnt mit einer passenden Reinigung.


Es gibt 3 verschiedene Reinigungen, passend zu den verschiedenen Hauttypen. Ich habe das Creme Gel für normale Haut. Die Reinigung hat schon eine Anti-Aging-Wirkung, bereitet die Haut aber auch optimal auf die nachfolgende Pflege vor.

Augenpflege


Das Eye Serum glättet und pflegt die empfindliche Augenpartie, ist dabei aber sehr leicht. Die Textur ist mit einem Fluid zu vergleichen und gelblich. Sie lässt sich super verteilen, zieht sofort rückstandslos ein und ist somit auch als Grundlage unterm Concealer perfekt geeignet.

Tagespflege


Die Tagespflege besteht aus dem Day Serum. Die Textur ist ähnlich der des Eye Serums und verschmilzt auch komplett und rückstandslos mit der Haut. Daher kann man sie auch perfekt als Grundlage unter einer Tagescreme mit Lichtschutzfaktor anwenden. Auch unter Make-up super geeignet.

Nachtpflege


Die Night Cream ist etwas dickflüssiger als Eye oder Day Serum, auch gelblich und soll in der Nacht die Haut regenerieren und die Hautschutzbarriere stärken. Außerdem soll sie die Faltentiefe verringern und Pigmentflecken reduzieren.

Bei all den natürlichen Inhaltsstoffen wie Hyaluron, Phytoplankton, Hopfen und Squalan verzichtet Dr. Klein auf Parfum und Konservierungsstoffe.

Ich benutze die Produkte jetzt gut 10 Tage. Nach so kurzer Zeit kann ich natürlich noch kein Fazit abgeben. Was ich aber tatsächlich erstaunlicherweise nach dieser kurzen Zeit sagen kann, ist, dass meine Haut schon jetzt wie verwandelt ist! Sie sieht deutlich erholter, glatter aus, fühlt sich entspannt und ganz zart an und hat keine rauen Stellen mehr, die Fältchen im Augenbereich und der Stirn sind weniger tief.

Ich bin also super gespannt, wie meine Haut nach 1 Monat, nach 2 Monaten aussieht. Ich bin also schon nach dieser kurzen Zeit sehr angetan.

Wenn es euch interessiert, halte ich auch sehr gerne auf dem Laufenden!

Achtung, Gewinnspiel-Ankündigung!

Wenn ihr dieses Anti-Aging-Anti-Pollution System auch ausprobieren möchtet, bekommt ihr am kommenden Sonntag, dem 4. Advent, die Chance, ein Set im Gesamtwert von 784 Euro (!!!) auf meinem Instagram-Kanal zu gewinnen! Folgt mir dort also schon jetzt, falls ihr es noch nicht tut, um das Gewinnspiel auf keinen Fall zu verpassen!


Enthalten werden sein: 1 x Night Cream, 1 x Cream Gel Waschcreme für normale Haut, 1 x Eye Serum und 1 x Day Serum. Also merkt euch: Ab Sonntag, 23.12.2018 auf meinen Instagram-Kanal!

Was tut ihr gegen die vorzeitige Hautalterung?


Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung.
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos:
www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung

Kommentare:

  1. Puh, das wäre mir zu teuer. Das ist jetzt nichts gegen dich, es geht nur um die Produkte. Ich wäre nicht bereit, so viel zu zahlen. Ich bezweifel, dass sich die Marke durchsetzt. Irgendwo ist mal eine Obergrenze erreicht und in meinen Augen ist die hier überschritten.

    AntwortenLöschen
  2. Super interessant, habe noch nie von Dr. Klein gehört, würde es aber sehr gern mal testen, wenn es hilft und lang ergiebig ist, könnte ich mir schon vorstellen so viel Geld auszugeben. Werde gleich mal auf Insta bei dir vorbei schauen! :) Ich benutze zur Zeit vor allem Hyaluronsäure, um gegen das Alter vorzugehen. Die hilft der Haut genügend Feuchtigkeit zu speichern und so schön straff zu bleiben. Ist auch sehr gut auf https://www.Vitaminexpress.org/Hyaluronsaeure erklärt. Das kann ich empfehlen. :)

    Viele Grüße,
    Pamela

    AntwortenLöschen

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich! Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.