It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Freitag, 28. Dezember 2012

♥ Das war mein 2012... und meine Wünsche für 2013 ♥

Vor einem Jahr postete ich den TAG ♥ Das war mein 2011... und meine Wünsche für 2012 ♥  
Es ist interessant zu lesen, was ich vor einem Jahr so dachte...! Das Gleiche möchte ich nun natürlich auch wieder machen und euch dazu aufrufen, diesen TAG zu übernehmen!

Wie würde ich mein 2012 beschreiben?
Aufs und Abs durch's ganze Jahr! Eine Achterbahn der Gefühle! Ich war schwanger, ängstlich, wütend, überglücklich, aber auch müde, müde, müde... 

Vorherrschendes Gefühl für 2013?
Vorfreude 

2012 zum ersten Mal getan?
Auf einem Blogger-Event gewesen, den 1. Hochzeitstag gefeiert, bei Primark gewesen, Schwangeren-Schwimmen, ein Tragetuch benutzt... 

2012 nach langer Zeit wieder getan?
Ein Baby bekommen... denn zwischen meiner ersten und der letzten Entbindung lagen ganze 11,5 Jahre!


2012 leider gar nicht getan?
Ein Buch geschrieben und Yoga gemacht, wie ich es eigentlich vorhatte... 

Wort des Jahres?
"schwanger" und "Baby". 

Zugenommen oder abgenommen?
Erst 12,1 kg zugenommen... dann genauso viel wieder abgenommen! ;)
 


Stadt des Jahres?
Berlin, wie immer! ;)

Alkoholexzesse?
Gab es selbstverständlich nicht! 

Haare länger oder kürzer?
Erst deutlich kürzer, inzwischen sind sie aber wieder gewachsen und mir zu lang. 

Mehr ausgegeben oder weniger?
Mehr... denn ein Baby ist nicht gerade günstig... ;D Zusätzlich wurde meine essie-Liebe entfacht!


Höchste Handyrechnung?
Ca. 65 Euro, aber das ist sie kuntiniuerlich jeden Monat, da ich eine Flat habe. 

Krankenhausbesuche? 
Ja, erst wegen vorzeitiger Wehen, dann um mein Baby zu bekommen... :) 

Verliebt?
Oh jaaaaaa... *Baby anhimmel*


Most called person? 
Mein Mann. 

Die schönste Zeit verbracht mit?
Meinem Mann, meinen Töchtern, meiner Familie, meinen Freunden. 

Die meiste Zeit verbracht mit?
Meinem Mann und meinen Töchtern. 

Song des Jahres?
Ich habe leider nicht mitbekommen, welcher Song im Radio lief, als meine Tochter das Licht der Welt erblickte... sonst wäre sicherlich das der Song des Jahres. Ansonsten fällt mir keiner ein...! 

Buch des Jahres?
"Alles über meine Schwangerschaft - Tag für Tag" 

TV-Serie des Jahres?
The Walking Dead, True Blood  und 2 broke girls 

Erkenntnis des Jahres?
Alleinerziehend zu sein (war ich bei der Großen von Anfang an) ist ein Zuckerschlecken gegenüber dem gemeinsamen Erziehen...! ;)  Aber psssst... ;) Lasst das meinen Mann nicht wissen! *g* Ich bin ja dennoch dankbar dafür, dass er da ist! 

Schönstes Ereignis?
Die Geburt meiner zweiten Tochter am 22.09.2012!  Und dass die Zwillingsschwester meiner besten Freundin und Trauzeugin und ich nach 6 Jahren Funkstille nicht nur wieder miteinander reden, sondern wieder sehr gute Freundinnen sind... und gemeinsam schwanger waren! <3 

Tiefpunkt?
Die ersten 2 Monate dieses Jahres...  Nasennebenhöhlenentzündung, Antibiotikum nicht vertragen, Körper musste mühselig wieder aufgebaut werden mit Milchsäure- und Darmkuren. 

Erfolgserlebnis?
Das Interesse an meinem Blog eurerseits, eure Komplimente, euer Zuspruch!  Die Geburt meiner kleinen Tochter. 

Eine Neuentdeckung?
Frozen Yoghurt... <3 

Freundschaft?
Nach über 6 Jahren Funkstille zu einer meiner damals besten Freundinnen die Freundschaft wieder aufleben lassen...! :) Neue Freunde durch's Bloggen und Twittern gefunden! :) 

Ein Reiseziel?
Insel Poel an der Ostsee 

2012 dankbar gewesen für...?
Meine beiden kerngesunden Töchter. Die Unterstützung meiner Mutter (und natürlich meines Mannes!)
 
2012 war mit einem Wort?
anstrengend 

Würde ich das Jahr 2012 nochmal erleben wollen?
Im Großen und Ganzen Nein! Die Schwangerschaft war anstrengend, wenn es auch viele schöne Momente gab. Die Geburt war schön... aber die Zeit jetzt danach ist zwar superschön, aber auch unheimlich anstrengend! Ich freue mich auf 2013! Ich glaube, das wird ein grandioses Jahr für mich! :) 

Meine Wünsche und Vorsätze für das neue Jahr 2013?
Es gibt einige! Weiterhin viel lachen und  mit meinen Mädels kuscheln, nun doch endlich Yoga machen, weniger Gewicht (auf der Waage und auf dem Herzen), mehr auf die Gesundheit und den Körper achten, mehr Geld (haben! Nicht ausgeben! ;) ), vielleicht doch endlich ein Buch schreiben, einen tollen Job haben... zusammengefasst: RUNDUM GLÜCKLICH SEIN!!! 


Und ihr? 
Ihr dürft alle gern bei diesem TAG mitmachen (Ich freue mich über die Links zu euren TAGs hier in den Kommentaren!), nein, ich BESTEHE DARAUF! ;)

Vielen Dank für's Vorbeilesen!

Kommentare:

  1. Ein wirklich schöner Tag :-)
    Ich glaub den mach ich auch.

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde ihn auch sehr schön und werde ihn gerne übernehmen ich fühl mich gerade angesprochen.
    Ich wünsche dir alles gut für 2013
    Herzliche grüße

    AntwortenLöschen
  3. wie schön:) bin ganz verliebt in dein Baby, da kann ich mir vorstellen wie es dir, deinem Mann und deiner Großen gehen muss :) - ich wünsche euch alles, alles Gute für 2013 und die vielen weiteren Jahre gemeinsam! :)

    Ganz liebe Grüße, Nathalie

    P.S. bei der "nochmal erleben wollen Frage steht 2011" :)

    AntwortenLöschen
  4. Oh eine sehr schöne Idee. Werde versuchen es zu übernehmen.....lg steffi

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Rückblick, schöne Wünsche!
    Habe ich gern gelesen :))

    Natadi

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöner Jahresrückblick! Alles Liebe für das kommende Jahr!!!

    LG, Becky

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Wunderschöner Tag und grandiose Antworten!
    Bussi

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...