It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Mittwoch, 5. November 2014

[Review] ALCINA Pflege für unreine und Mischhaut

Vor ein paar Wochen war ich beim Alcina Blogger Event in Bielefeld und hätte schwören können, ich habe euch längst davon erzählt... aber scheinbar habe ich das nicht! Ich war sehr gespannt auf die Marke, denn ich hatte vorher im Internet danach geschaut und vor allem die dekorative Kosmetik sah wunderschön aus! Aber zur dekorativen Kosmetik komme ich ein anderes Mal...

Am Ende des tollen Events durften wir uns auch Pflegeprodukte, die zu unseren jeweiligen Hauttypen passen, mitnehmen. Ich habe sie nun eine Weile verwendet und möchte euch meinen Eindruck präsentieren.



Ich habe eine Mischhaut mit sehr fettiger T-Zone, gelegentlichen Unreinheiten und vergrößerten Poren. Dennoch habe ich ab und zu Hautschüppchen und meine Haut dürstet es nach Feuchtigkeit. Deshalb wurden mir Produkte für genau diese Problemchen empfohlen.


Reinigungs-Gel für jede Haut

Ich bin jemand, der sein Gesicht lieber wäscht und dann lieber mit Gel als mit Schaum. Für mich fühlt sich mein Gesicht dann einfach sauberer an. Das Reinigungs-Gel tut was es soll und meine Haut hat es gut vertragen, ist sauber und erfrischt nach der Reinigung.


Gesichtstonic mit Alkohol

Es gab auch ein Gesichtstonic ohne Alkohol, aber man sagte mir, bei meiner fettigen Haut kann ich gut das mit Alkohol verwenden. Ich bin noch nicht so überzeugt von diesem Argument... aber ich habe es benutzt und bisher gut vertragen. Ich wechsle aber mit einem Tonic ohne Alkohol ab. Meine Haut fühlt sich sauber und bereit für die nachfolgende Pflege an.


Kräuter-Maske

Ich liebe sie! Das musste ich gleich als erstes sagen, weil es das ist, was mir als erste einfällt! Sie ist richtig grün (grüner als es auf dem Bild wirkt!) und trocknet auf dem Gesicht an und wird dann fest. Man wäscht sie ab, wenn sie vollständig getrocknet ist und meine Haut fühlt sich danach richtig rein und frisch und zart an.



Tag & Nacht Gesichtsfluid

Es ist ein zartes Fluid, das sich gut verteilen lässt und Feuchtigkeit spenden und dabei gleichzeitig die Talgproduktion regulieren soll. Ich finde zwar nicht so sehr, dass ich weniger schnell glänze, als ohne, aber ich mag es trotzdem gerne, weil ich schon das Gefühl habe, dass es feuchtigkeitsspendend ist und als Make-up-Unterlage funktioniert es auch ganz gut.


AHA Gesichtsfluid-10%

Für unreine und zu Akne neigender Haut. So schlimm ist es bei mir nicht, aber momentan habe ich öfter mal Unreinheiten am Kinn und im Nasenbereich. Und dann nehme ich das AHA-Fluid und verteile es abends nach der Reinigung nur in diesem Bereich. Es kann sein, dass es ein wenig kribbelt, was aber nichts schlimmes ist. Man soll es dann einfach etwas seltener benutzen. Aber bei mir hat nichts gekribbelt... Ich benutze es aber auch nur wenn ich Unreinheiten habe und dann 2 x die Woche. Am nächsten Morgen sieht die Haut dann schon besser aus.


HYALURON 2.0

Es steht zwar "Fluid" drauf, aber ich würde es eher als Serum oder dünnflüssiges Gel bezeichnen, weil es klar ist. Ich finde es großartig und liebe es genauso sehr wie die Kräuter-Maske. Meine Haut saugt es sofort auf und fühlt sich prall und frisch und zart an und danach trage ich dann noch ein weiteres Gesichtspflege-Fluid oder eine Creme auf. Ich habe das Gefühl, dass meine Haut besser durchfeuchtet ist, seitdem ich es benutze.

Demnächst erzähle ich euch dann noch ein wenig mehr vom Event und zeige euch die tolle dekorative Kosmetik! Seid gespannt!

Kennt ihr Alcina schon? Alcina gehört übrigens zu Dr. Wolff (Alpecin, Linola, Plantur usw.) und gibt es schon sehr lange!

Kommentare:

  1. Abgesehen vom Hyaluron-Fluid habe ich komplett andere Produkte mitbekommen (habe ja auch einen anderen Hauttypen), aber das benutze ich seit dem Event auch regelmäßig und warte nun ganz gespannt darauf auf lange Sicht einen Unterschied festzustellen! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe Mischhaut und sie neigt zu großen Poren an der Nase. Ich habe im Urlaub über Alcina gehört und habe mir Soft Peeling, AHA und Tag und Nacht Fluid gekauft.(Richtig???) Ich benutze seit zwei Wochen und bin gespannt auf die Wirkung. Bislang kann ich leider zur Verbesserung meiner Haut nichts sagen :-(.

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...