It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Dienstag, 7. November 2017

Blogparade | Meine 3 liebsten Beauty-Tools


Es ist wieder Blogparaden-Zeit! In dieser Woche widmen 15 weitere Bloggerinnen und ich uns dem Thema "Beauty-Tools". Dabei lassen wir aber Pinsel und Make-up-Schwämmchen weg. Die bekommen nämlich eine eigene Parade. 

Wir möchten euch diese Woche gerne zeigen, auf welche Beauty-Tools wir nicht mehr verzichten möchten in unseren Routinen. Ich muss zugeben, zuerst dachte ich, es wird schwierig werden, genügend Beautytools zu finden. Aber nachdem ich ein wenig nachdachte, wurden es mehr und mehr und es war schwierig, mich nur auf 3 zu beschränken!

Meine 3 liebsten Beauty-Tools auf die ich nicht mehr verzichten möchte sind...

Clarisonic Mia2 Gesichtsreinigungsbürste

Ich habe die Clarisonic Mia2 nun schon sehr lange, nämlich 2,5 Jahre, in Gebrauch. Ich benutze sie nicht täglich, aber 1 - maximal 2 x die Woche. Ich benutze sie, wenn immer ich das Gefühl habe, meine Haut sei rau und benötige wieder eine porentiefe Reinigung und das Abtragen von abgestorbenen Hautschüppchen, um sie auf nachfolgende Fruchtsäurepeelings und Feuchtigkeitspflege vorzubereiten. Das hilft immer, um am nächsten Tag oder generell in den nachfolgenden Tagen eine superzarte Haut zu haben.

Essence - Wimpernzange

Ich habe schon viele Wimpernzangen ausprobiert, sogar eine von Tweezerman, die ich gekauft habe, weil sie roségold ist. Aber ganz ehrlich... meine billige, metallic-lilafarbene Essence-Wimpernzange* aus der "bloom me up"-LE von vor 3,5 Jahren ist die beste, die ich bisher hatte! Sie hat eine schön große Öffnung und ich kann meine lang gezüchteten Wimpern problemlos hinein navigieren. Das klappt bei meiner Tweezerman-Wimpernzange ehrlich gesagt leider nicht so prima, weil die Öffnung so schmal ist.

Wet Brush


Ganz neu in meiner Beauty-Tool-Sammlung ist die Wet Brush* und sie ist so toll, dass sie direkt unter die Top 3 Lieblinge gewandert ist! Sie sieht mit ihrem Aquarell-Muster in Pink toll aus, sie liegt sehr gut in der Hand, hat für mich die perfekte Größe. Und man kann sie sowohl im nassen als auch trockenen Haar anwenden und sie ist ein wahrer Entwirrungskünstler. Besser als es sowohl Tangle Teezer als auch ikoo Brush vermochten! Und dabei mag ich sehr, dass sie einen Griff hat. Meine sehr feinen Haare verknoten leider sehr schnell und im nassen Zustand sind sie zudem auch noch empfindlich. Wenn ich sie dann kämme, verliere ich sehr viele Haare, was natürlich eine mittelschwere Katastrophe ist. Natürlich verhindert die Wet Brush nicht, dass ich Haare verliere. Bis zu 100 Haare pro Tag sind ja normal. Aber ich bekomme meine Haare sehr, sehr viel leichter durchgekämmt, ohne Ziepen und Zerren! Ein völlig neues Kämmgefühl für mich und ich genieße es nun morgens sehr, mir die Haare zu kämmen. Meine Haare fühlen sich danach einfach toll an. Es gibt sie sogar als Klapp-Bürste Wet Brush-pro für unterwegs und sie ist ausgeklappt genauso groß wie die normale!

Auf welche Beauty-Tools möchtet ihr neben euren Pinseln und Beautyblendern nicht mehr verzichten?

Ich bin gespannt, welche das bei den anderen Bloggerinnen der Parade sind! Schaut also auch unbedingt bei Ihnen vorbei:

06.11.2017 Beautype - Just Eve - Castle in the Clouds   

07.11.2017 Pink Contour - MacKarrie -  In Love With Life -   Beauty Mango

08.11.2017 Highendlove - Lavender Province - Stylepeacock

09.11.2017 WasserMilchHonig - hokis1981 - What do you fancy? 

10.11.2017 Complexions Beauty Blog - Bibi F.ashionable - Kirschblütenschnee




*PR Sample

Kommentare:

  1. Hallo :D Also mit einer Wimpernzange kann ich glaub ich gar nicht umgehen. Sieht aber auf jeden Fall spannend aus. Die Clarisonic Mia 2 hatte ich früher auch, bis ich dann zur Visapure umgestiegen bin. Alles Liebe, H.

    AntwortenLöschen
  2. Bei der Wet Brush habe ich auch überlegt sie mit hinein zu nehmen, aber dann wäre es mir zu haarlastig geworden.
    Solch eine elektrische Bürste habe ich auch mal verwendet, ist mir aber schnell zu mühsam geworden.

    xoxo Bibi F.ashionable

    AntwortenLöschen
  3. Ich könnte auch nicht ohne Wimpernzange, sie ist täglich in Gebrauch! Und der Tangle Teezer erleichtert mir das Leben :)

    Liebe Grüße, Esra
    https://lovelylines.de/

    AntwortenLöschen
  4. Gib's zu, du hast deine liebsten Tools nach Farben ausgewählt ;-D. Die beiden Bürsten habe ich noch nicht probiert, eine Wimpernzange hat es jedoch auch in meine Top 3 geschafft.

    Liebste Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  5. Gesichtsreinigungsbürsten sind echt toll, ich hab eine Zeitgard und meine Haut wurde so viel schöner!

    AntwortenLöschen
  6. So schön farblich abgestimmt....Die Wet Brush wollte ich auch hinzu nehmen, habe mich dann aber für etwas anderes entschieden....

    AntwortenLöschen
  7. Mit der Clarisonic kam ich bisher leider nicht sooo gut klar. Aber ist ja ein Klassiker :-) Und die Wet Brush mag ich auch total gerne

    AntwortenLöschen
  8. Wimpernzangen habe ich, nutze sie aber irgendwie nie, das ist so ein Step den ich immer vollkommen außen vor lasse *lach* Diese Wet Bürste interessiert mich total, davon schwärmen so viele, die bräuchte ich vor allem für meine Maus, die das Haare kämmen hasst ;P

    AntwortenLöschen
  9. Ich verwende meine Mia 2 täglich und es geht nicht mehr ohne! ;oD

    Hast einen super interessanten Bericht geschrieben! Danke Dir!

    Hab einen schönen Mittwoch!

    xoxo
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  10. Die Wet Brush ist richtig klasse! Man merkt wirklich einen Unterschied...

    AntwortenLöschen
  11. Ich überlege mir echt schon ewig mir eine Wimpernzange zu holen, muss das jetzt endlich nachholen.:)

    Danke für den Tipp!

    Lieben Gruß
    Bea

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe meine uralte Wimpernzange auch heiß und innig und hoffe, dass sie nie kaputt geht. Ich habe zwar noch Ersatz für die Gummis, aber die Zange selbst gibt es leider nicht mehr :/

    Von der Wet Brush habe ich jetzt schon so viel Gutes gehört, die muss ich mir mal anschauen :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe die Clarisonic Aria und verwende sie auch echt gerne - obwohl sie nicht an meine FOREO Luna rankommt! Ich warte aber sehnlichst auf den Foundation-Aufsatz den es schon seit Anfang des Jahres in den USA gibt! Der soll echt toll sein!!!

    AntwortenLöschen
  14. Meine Wimpernzange ist auch von Essence und ich habe noch keine bessere gefunden! Top! Die Wet Brushes mag ich auch wirklich gerne! Schöne Tools! ☺️

    Lg Eve

    AntwortenLöschen
  15. Mit der Wetbrush haste mich echt angefixt...habe sie mir zum Geburtstag gewünscht :D

    AntwortenLöschen
  16. Ene Wimpernzange ist schon echt eine tolle Erfindung. Die könnte ich aber noch verschmerzen. Worauf ich nicht verzichten könnte, wäre mein Glätteisen. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...