It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Mittwoch, 10. Juni 2015

Summer Essentials von Dr. Pierre Ricaud

Ist es bei euch auch so, dass ihr im Sommer zu anderen Beautyprodukten greift als im Winter? Der Sommer 2015 steht quasi vor der Tür und da ich auf jeden Fall zu leichteren Texturen und anderen Farben greife, als in kühleren Jahreszeiten, habe ich mir mal überlegt, welche Produkte ich denn in eine "Sommer Beauty Box" packen würde, wenn ich mir welche bei Dr. Pierre Ricaud aussuchen dürfte...


Ich habe eine ziemlich fettige Mischhaut. Meine T-Zone glänzt super schnell und leider auch sehr stark im Laufe des Tages. Darunter leide ich sehr, aber ich mag es auch nicht wirklich, mehrmals täglich nachzupudern, weil es sich dann nicht mehr angenehm anfühlt. Deshalb würde ich dieses Serum ausprobieren, denn es soll nicht nur die Poren verfeinern, sondern auch den Glanz nicht nur sofort, sondern auch längerfristig reduzieren.


Bei Tagescremes bevorzuge ich leichte Texturen, aus dem eben genannten Grund, meiner Mischhaut. Trotzdem braucht sie Feuchtigkeit, denn nur weil eine Haut schnell fettet bedeutet das nicht gleichzeitig, dass sie auch gut durchfeuchtet ist! Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass dem so wäre! Aber wenn ihr euch merkt, Fett ist nicht gleich Feuchtigkeit, sollte euch direkt klar sein, dass auch fettige Haut Feuchtigkeit braucht! Ganz besonders im Sommer. Der Vorteil von fettiger Haut ist zwar, dass sie oft weniger schnell zu Faltenbildung neigt, aber kleine Fältchen habe ich dennoch, die ich bekämpfen möchte. In der Hydra-Rides Creme ist auch AHA Säure drin, die die Zellernäuerung beschleunigt und Fältchen bekämpfen und gleichzeitig viel Feuchtigkeit spenden soll. Es gibt sie auch für andere Hauttypen. Aber meine Wahl wäre hier ganz klar die für Mischhaut.


In wärmeren Monaten tendiere ich sehr zu transparenten Lippenstiften. Die bevorzuge ich cremigen, deckenden oder gar matten Lippenstiften gegenüber. Sie sind leichter, geben einen schönen Glanz, der aber nicht so klebrig ist, wie bei einem Gloss und färben die Lippen dennoch schön, aber so, dass sie noch durchscheinen. So sieht man frisch aus, ohne zu angemalt zu wirken. Rot/Korall und Pink sind hier meine Lieblingsfarben.


Tendiere ich in den kühleren Jahreszeiten auch zu dunkleren, "rauchigeren" Tönen auf den Augen, mag ich es im Sommer "leichter", gerne auch farbig und fröhlich. Perfekter Halt ist im Sommer natürlich besonders wichtig, damit er nicht sofort "wegschwimmt", wenn man mal ein bisschen schwitzt. Wenn ich eine Farbe hier wählen müsste, wäre es "Jadegrün".


Ich habe eine Schwäche für Rouge! Rouge geht immer! Rouge MUSS immer! Ohne Rouge ist für mich ein Look nicht vollkommen, weil er dem Gesicht Kontur und Frische gibt. Im Sommer mag ich gern Rosiges und am liebsten mit leichtem Schimmer, um dem Gesicht noch ein bisschen "Extra-Glow" zu verleihen.


Eine "Sommer Beauty Box" ohne Nagellack? Ihr solltet mich so gut kennen, um zu wissen, dass das dann für mich keine perfekte Box wäre... ;) Im Sommer mag ich es gern knallig auf den Nägeln. Rot und Pink sind dann meine Favoriten neben Türkis. Türkis ist hier zwar nicht dabei, aber der Rotton und das Pink sehen sehr verlockend aus.


Ich bin leider jemand, der besonders im Sommer zu Wassereinlagerungen und deshalb einem Schweregefühl in den Beinen neigt. Vor allem wenn ich viel stehe oder laufe. Deshalb liebe ich kühlende Beinlotionen, die erfrischen und das Schweregefühl mildern. Im Sommer möchte ich auf solche Lotionen nicht verzichten! Auch gerne abends vor dem Schlafengehen, damit ich morgen mit "leichten Beinen" wieder aufwache und in den Tag starten kann.

Hätte ich all diese Produkte in einer Beauty Box, sie wäre sehr gelungen!

Würde euch eine solche Beauty Box auch gefallen? Hätte ich auch euren Geschmack getroffen oder hättet ihr andere Produkte gewählt? Ihr könnt ja mal im Shop von Dr. Pierre Ricaud stöbern und mir erzählen, wie eine Box bei euch ausgesehen hätte. Das fände ich sehr spannend!


*Sponsored Post

Kommentare:

  1. schöne Auswahl! ich finde die Lotion für die Beine am spannendsten

    AntwortenLöschen
  2. Der Lippenstift hört sich toll an und genau zu solchen tendiere ich im Sommer auch ganz gern. So ein schönes, dezentes Rot, das die natürliche Lippenfarbe unterstreicht ist doch traumhaft. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  3. Irgendwie gehen die Produkte von Dr. Pierre Ricaud immer komplett an mir vorbei - warum auch immer. Die Minzlotion würde mich spontan aber auch sehr interessieren.

    AntwortenLöschen
  4. Von den Produkten und der Marke Dr. Pierre Ricaud habe ich bisher noch gar nichts gehört - oder die Marke ist komplett an mit vorbeigegangen....
    Ich finde ebenfalls die Lotion für die Beine sehr interessant....

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar :) Da hast du absolut Recht! Für Swatches ist es gar nicht geeignet.. Ich versuche mich dann auch immer irgendwie zu strecken, dass es klappt, aber meist muss ich dann leider zum Kitobjektiv greifen. Für den Anfang finde ich es aber ganz gut. In nächster Zeit wandern dann bestimmt noch weitere Objektive in meine Sammlung und dann werde ich mir die von dir genannten auch mal genauer anschauen :)
    Liebste Grüße, Sophie
    Linsenspiel

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...