It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Sonntag, 8. November 2015

beautypress Blogger Event - Oktober 2015 | Event & Marken



Im Oktober war es mal wieder soweit... das zweimal jährliche beautypress Blogger Event!

Es fand wieder im Sheraton am Frankfurter Flughafen statt, wie schon diverse Male davor. Inzwischen kennt man sich dort auch schon ganz gut aus... :D Super fand ich, dass es diesmal Labels für die Koffer gab um das Koffer-Chaos ein wenig zu "bändigen".

Unter den Marken waren einige "alte Hasen" dabei, aber auch einige, die mir bis dahin völlig unbekannt waren. Es war also eine gute Mischung aus "bekannt" und "unbekannt". Aber natürlich hatten auch die Marken, die schon mal beim beautypress Event dabei waren, ihre Neuheiten mitgebracht. Ich war gespannt!

Mit am neugierigsten war ich auf Primavera. Und so war das auch die erste Marke, die Nana, Josi und ich ansteuerten... Ich will jetzt nicht in Schwärmerei ausarten, aber die Dame, die uns die Marke näherbrachte, war so herzlich, sympathisch und vor allem ehrlich und empathisch, das war richtig erfrischend und kennt man von PR Leuten eigentlich eher weniger! Wir haben ihr gegenüber direkt den Wunsch geäußert, dass Primavera mal ein eigenes Blogger-Event organisieren sollte! :D



Mit im selben Raum war TePe. Vielleicht kennen einige von euch die Zahnpflegemarke bereits. Mir war sie jedoch unbekannt. Sie brachten ein breites Spektrum an Interdental- und Zahnbürsten mit, mit denen eine perfekte Reinigung der Zähne gelingen soll. Erhältlich sind die Produkte in der Drogerie.



Luvos, bereits auf dem vorletzten Blogger Event dabei und auch so eine mir schon viele Jahre bekannte Marke, brachte unter anderem "Imutox", das neuen Detox-Produkt mit, das helfen soll, schädliche Stoffe im Körper zu binden und auszuscheiden. Ausprobiert habe ich es noch nicht, ist aber geplant.



René Furterer war mir bisher nur vom Namen her ein Begriff. Ich war aber ziemlich neugierig auf die Produkte und plane auf jeden Fall, das Shampoo zu reviewen, das ich nach dem Event passend zu meinen Haaren zugeschickt bekommen habe.



Avène war schon einige Male beim beautypress Blogger Event dabei und da ich Avène sehr mag, freute ich mich auch drauf. Ich hab sogar das Loop-Tuch getragen, das wir bei einem der letzten Events geschenkt bekommen haben und das ich sehr gerne mag und ziemlich oft trage. Neben einigen bekannten Produkten, wie die Cleanance-Reihe, haben sie das neue Duschgel und die Lippenpflege mitgebracht, die wir auch in der Goodie-Bag hatten.



KRYOFORM - Fettreduktion durch Kälte. Darüber hatte ich in letzter Zeit mehrfach gelesen und ich war sehr neugierig. Ich darf das sogar mit Hilfe von zwei Behandlungen testen und das werde ich auf jeden Fall tun! Bericht folgt dann natürlich! 



SmoothSkin Gold habe ich ausgelassen, da man das IPL-Gerät (natürlich) nicht zum Testen mitbekommen hat. Man konnte es zwar gewinnen, aber ich mache nicht gern Werbung für etwas, was ich nicht ausprobieren kann.

Bi-Oil kannte ich natürlich schon und ich bin ein Fan! Denn während meiner letzten Schwangerschaft habe ich es von Anfang an täglich angewandt und hatte tatsächlich trotz meines riesigen Bauchs am Ende nicht einen einzigen Streifen bekommen. Eine Review dazu gab es bereits von mir HIER. Das in dem kleinen Weck-Pöttchen daneben war köstlicher Apfelkuchen. Ich dachte zuerst, es sei ein Peeling! :D



herbacin waren vor einem Jahr bereits mit ihren Shampoos, Conditionern und Duschgels dort mit dem innovativen Ein-Hand-Klick-Verschluss. Diesmal haben sie hauptsächlich ihre neue Herren-Linie "Camouflage" vorgestellt. Wie viele andere Bloggerinnen dachte auch ich im ersten Moment, dass das Make-up-Produkte für den Mann sein würden. Aber weit gefehlt! "Camouflage" ist lediglich der (meiner Meinung nach unglücklich, weil missverständlich gewählte) Name der Linie! Sie beinhaltet nur Reinigung und Pflege für Gesicht und Körper! Das Duschgel, das in der Goodie-Bag war, wurde mir zu Hause sofort aus der Hand gerissen, weil es wirklich supertoll duftet!



Den Stand von fing'rs hab ich diesmal ausgelassen, weil sie wieder Produkte für künstliche Nägel dabei hatten und Click-on-Plastiknägel. Und das ist ja nun gar nicht mein Ding, wie ihr wisst!

Avon hatten viel dekorative Kosmetik dabei. Nämlich ihre Metallic-Edition, die ich euch demnächst genauer zeige. Die Nagellacke daraus werden aber überall schon sehr gelobt, weil eine Schicht absolut deckend ist. Ich bin gespannt! Allerdings habe ich nur 2 der Lacke selbst behalten. Die anderen habe ich verschenkt, weil es nicht so meine Farben waren. Bei Bedarf, werde ich aber um Swatches bitten.




ahuhu kannte ich bereits vom QVC Event im vergangenen Jahr. ahuhu ist eine Haarpflegemarke, die ihre Produkte über QVC vertreibt. Der PR Mensch dort am Stand hat sich zwei Produkte notiert, die mir nach dem Event zugeschickt werden sollten und zu meinen Haaren passten. Leider bekam ich zwei völlig falsche und nicht zu meinen Haaren passende Produkte zugeschickt. Ich werde dort nochmal nachhaken und die falschen Produkte zurückschicken.



M Asam kannte ich bereits von früher vom Shoppingfernsehen, aber auch von diversen beautypress Events. Sie gehören also zu den alten Event-Hasen. Schade finde ich, dass sie das Packaging geändert haben und alles in diesem unsäglichen Hellgrün "erstrahlt". Früher waren die Tiegel und Tuben farblich passend zum Inhalt, was deutlich edler wirkte. Die Peelings mag ich aber trotzdem supergerne!

skinicer war mir dann wieder unbekannt. Die eigentlich medizinische Pflege, die sich aber als solche nicht deklarieren darf, arbeitet mit Algen als Inhaltstoff und soll sogar bei Neurodermitis helfen, was ich gerade an mir selbst austeste, da ich an den Händen seit Monaten mit einem sehr langwierigen Schub zu kämpfen habe, der sich nicht mal mit der sonst wirksamen Salbe vom Hautarzt bessert. Was ich euch schon verraten kann, ist, dass die Review höchstwahrscheinlich positiv ausfallen wird! Neurodermitiker dürfen also gespannt sein! Mit dazu gehört auch Spirularin HS, die heilende Pflege bei Herpes, womit ich zum Glück noch nie Erfahrung machen musste.

LR Health & Beauty war auch bereits auf 2 Events und brachten ihre neuen Parfums in Zusammenarbeit mit Guido Maria Kretschmer mit! Sowohl der Damen- als besonders auch der Herrenduft sind sehr gelungen! Wir durften aussuchen, welches der beiden wir in unserer Goodibag haben wollten und ich habe mich für den Herrenduft entschieden. Warum, erzähle ich euch demnächst! Auch die Deluxe-Serie der dekorativen Linie von LR bekam ein neues Packaging. Mir persönlich gefiel das alte allerdings besser. Aber das ist ja Geschmackssache. Wichtiger ist der Inhalt



In Kürze zeige ich euch dann die Goodies, die wir direkt beim Event bekamen, genauer. Bei den Einzelreviews zeige ich euch dann natürlich auch noch die Produkte, die mir im Nachgang von dem Marken zugeschickt wurden.

Welche der anwesenden Marken hätte euch am neugierigsten gemacht? Welche kanntet ihr auch noch gar nicht?

Kommentare:

  1. Oh, ich bin sehr gespannt was du dann über KRYOFORM zu berichten hast! :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen schönen Einblick in das tolle Event. :) Ich habe ja schon viel Gutes von dem Bi Oil gehört, hatte es selbst auch getestet - leider ohne Erfolg - und war sehr erschrocken über die Inhaltsstoffe. :( Ich würde es nie mehr nachkaufen und schon gar nicht in der Schwangerschaft verwenden. :(
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  3. Nachdem ich aktuell vieles auf NK umstelle und die Neroli-Serie von Primavera teste, natürlich deine Meinung zu Primavera. :)
    Ich glaube ja nicht an die wundertätige Wirkung des BiOils, da die INCIs gar nichts positives aussagen, was daran so toll sein soll. Daher wird es vermutlich die tägliche Massage gewesen sein, zu der auch ein Oliven- oder Mandel- oder Jojobaöl getaugt hätte, ist aber halt nur mM.

    Sonnige ☼ Herbstgrüße, Eva

    AntwortenLöschen
  4. Rene Furterer hat eine extrem tolle Leave-In Kur. Ich hatte mal ein Probenset und war auch schwer davon begeistert. Leider sind die Produkte auch recht teuer. Die Leave-In möchte ich mir trotzdem irgendwann mal kaufen, weil sie einfach auch sehr ergiebig ist.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...