It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Freitag, 7. Juli 2017

essie - Sommer 2017 s'il vous play | Vergleiche, Vergleiche, Vergleiche...


Seit kurzem ist die neue Sommer Kollektion von Essie mit dem Namen "S'il vous play" in den Läden erhältlich. Sie umfasst 6 Farben, von denen ich aber "nur" vier gekauft habe. Da ihr meine Essie-Vergleiche immer gerne lest, möchte ich natürlich auch diesmal die neuen Essies mit alten Essies aus meiner (zugegeben sehr umfangreichen) Sammlung zeigen.

Aber kommen wir erst einmal zu den Tragebildern!

Von oben rechts nach unten link: blue-la-la | s'il vous play | éclair my love | sweet soufflé

Ihr seht, das Thema ist sehr französisch, nachdem die Resort LE ja Italien als Thema hatte. Gab es eigentlich schon eine German LE? :D

Die Vergleiche

essie - blue-la-la


blue-la-la ist ein helles, cremiges Babyblau ohne Lila-, Grün oder Grau-Einschlag. Es ist ein sehr klares Blau und hat in zwei Schichten gedeckt.

blue-la-la im Vergleich

blue-la-la | borrowed & blue | bikini so teeny | saltwater happy | strike a pose-itano

borrowed & blue ist noch heller als blue-la-la. Bikini so teeny ist dunkler und irgendwie auch kühler. Saltwater happy, von dem ich zuerst im Kopf hatte, er hönnte sehr ähnlich sein, entpuppte sich als ebenfalls dunkler und mit leichten Lila-Einschlag. strike a pose-itano ist grau/grüner als blue-la-la. Ihr seht, ich habe kein Dupe. Nicht mal einen, der ähnlich ist.

essie - s'il vous play


Kommen wir zum Namensgeber der LE. s'il vous play... es ist ein sehr metallisches pinkstichiges Flieder. Er hätte in einer Schicht schon ziemlich gut gedeckt, aber die zweite Schicht hat es perfekt gemacht.

s'il vous play im Vergleich

s'il vous play | nothing else metals | it's genius

Ich weiß nicht warum, aber ich habe aus irgendeinem mir dann im Nachhinein unerfindlichen Grund gedacht, s'il vous play könne it's genius ähnlich sein. Fragt nicht! Aber auch nur deshalb habe ich ihn hier in diesem Vergleich mit einbezogen. Ja, ich weiß, eigentlich völlig unötig. Denn er ist ja nun wirklich ganz anders. Aber dafür ist nothing else metals, den ich irgendwie gar nicht mehr auf dem Schirm hatte, ziemlich ähnlich. nothing else metals ist aber kühler, ohne Pink-Einschlag und feiner in der Optik, fast glatt, während s'il vous play ja doch "grober" aussieht und einen pinkigen Unterton hat. Die beiden sind sich also nicht unähnlich, wirken aber anders, finde ich.

essie - éclair my love


éclair my love ist schwer einzufangen und schwer zu beschreiben. Mal sieht er sehr rot aus, mal Rotpink, fast beerig. Ich musste beim Foto allerdings tatsächlich die Gelbtöne abschwächen, um ihn annähernd originalgetreu zeigen zu können.

éclair my love im Vergleich

éclair my love | berried treasure | resort romanza | watermelon

Als ich diesen Lack im Laden sah, habe ich sofort an berried treasure und resort romanza gedacht. Sie sind auch am ähnlichsten, aber éclair my love ist irgendwo roter, tiefer. resort romanza ist zudem heller. Watermelon ist pinker, dunkler und passt eigentlich nicht so richtig in diesen Vergleich. Aber ich habe mir gedacht, dass vielleicht einige von euch an dem Vergleich interessiert sein könnten. éclair my love ist jetzt keine besonders besondere Farbe, auch wenn ich kein absolutes Dupe gefunden habe. Die anderen sind aber doch ziemlich ähnlich, vor allem berried treasure.

essie - sweet soufflé


Sweet soufflé hat mich überrascht. Zuerst war ich gar nicht interessiert an ihm, aber im Laden hatte dieser roséfarbene und goldige Schimmer in dem strahlenden Weiß etwas und ich fand ihn sehr besonders. Ich trage ihn auch seit ein paar Tagen und liebe ihn! Es ist wie gesagt ein strahlendes Weiß und je nach Licht sieht der Schimmer mal goldiger, mal rosiger aus. Ich mag ihn sehr, weil er durch den Schimmer dreidimensional wirkt, anders als bei purem Weiß. Er wirkt so schön clean. Bei mir haben zwei Schichten gut gedeckt und er ist nicht mehr streifig. Ich habe aber schon gehört, dass andere einige Schwierigkeiten mit ihm hatten. Kann ich nicht nachvollziehen!

sweet soufflé im Vergleich

sweet soufflé | blanc | private weekend | tuck it in my tux | she said yes

Naja, es ist natürlich nicht leicht, verschiedene Weißtöne auf einem Foto so einzufangen, dass man irgendwelche Unterschiede sind. Uns seien wir ehrlich... man sieht hier fast gar keinen. Also müsst ihr auf meine Beschreibung vertrauen. Blanc ist ein pures, deckendes Weiß ohne jeglichen Schimmer oder anderem "Gedöns". Private weekend hat feine, silberne Glitterpartikel. She said yes hat nahezu identische silberne Glitterpartikel, ist allerdings kein reines Weiß, sondern ein Cremeweiß und auch nicht schon in zwei Schichten komplett deckend. Tuck it in my tux ist einfach ein sheereres Weiß, dafür ohne Glitterpartikel oder Schimmer. Also quasi wie ein sheereres blanc. Also auch sweet soufflé ist einzigartig in meiner Sammlung.

Habt ihr die LE schon entdeckt? Welche(r) durfte(n) bei euch mit? Wie gefällt euch mein Vergleich? Hat er euch bei eurer Kaufentscheidung helfen können?


Kommentare:

  1. Witzig, Du hast genau die vier gekauft, die ich mir nicht gekauft habe. :D Deine Vergleichsswatches finde ich übrigens immer sehr hilfreich. Danke dafür!

    AntwortenLöschen
  2. Der weiße und der blaue sind so toll! Vielleicht muss ich doch mal sehen, ob ich zumindest den weißen noch bekomme...

    AntwortenLöschen
  3. Die Farben gefallen mir alle sehr gut! :) Besonders S'il vouz play spricht mich an, da ich vor rund 10 Jahren mal so einen Farbton hatte, den ich schon total interessant fand, nur gab es einen solchen nirgends wieder.

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Dein Vergleich ist toll! Ich muss meine essie Lacke mal wieder benutzen :).
    Liebe Grüße
    OrangeCosmetics

    AntwortenLöschen
  5. Sweet soufflé Hätte ich mir im Laden nicht einmal näher angesehen, weil ich weiss als Farbe nicht mag, aber mit diesem Schimmer sieht er einfach traumhaft schön aus.

    AntwortenLöschen
  6. Wow das sind so tolle Farbtöne.
    Vor allem hellblau und weis gefallenmir, so schön sommerlich.
    Ich bin absolut verliebt.

    alles Liebe deine Amely Rose

    AntwortenLöschen
  7. Das sind ja alles sowas von schöne Farben und die sehen auch echt so schön sommerlich aus. *-*

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...