It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Donnerstag, 16. März 2017

3 gute Gründe, ein Bad zu nehmen | Kneipp Lieblingszeit – Streicheleinheit für die Sinne [Anzeige]

Kneipp Lieblingszeit

Komische Überschrift... 3 gute Gründe, ein Bad zu nehmen. Als ob nicht ein einziger Grund reichen würde: Nämlich, dass es einfach herrlich entspannend ist! Womit wir dann nämlich schon beim ersten Grund wären. 

1. Ein Bad ist entspannend und schenkt dir Zeit nur für dich! 

Nichts lässt einen so herrlich runterkommen und entspannen nach einem anstrengenden Tag. Während man die Wärme um sich rum spürt und den Duft einatmet, können stressige Gedanken entweichen. Man kann die Augen schließen, träumen, die Gedanken schweifen lassen oder auch einfach ein schönes Buch lesen! Achtsamkeit für sich selbst! Oder Hygge, wie es neuerdings heißt. Langsam machen, die Ruhe spüren.

Aber es gibt noch andere Gründe! Nur für den Fall, dass ihr noch mehr braucht, wovon ich eigentlich nicht ausgehe... Zumindest diejenigen, die im Besitz einer Wanne sind. Denn das Glück hat ja leider nicht jeder.

2. Man kann besser schlafen nach einem Bad!

Das ist die direkte Konsequenz aus Punkt 1. Wenn man nachts Schwierigkeiten hat, in den Schlaf zu finden, kann ein warmes Bad vorher förderlich sein. Die wohlige Wärme eines Bades mit einem schönen Badezusatz, der die Sinne streichelt kann dazu beitragen, dass man müder, ruhiger wird und dadurch auch besser einschlafen kann.

Vom Traditionsunternehmen Kneipp gibt es ganz neu die Lieblingszeit-Produkte mit Kirschblüten-Aroma, um den Sinnen die Streicheleinheiten zu schenken, die man doch immer wieder braucht, um aufzutanken, abzuschalten, sich selbst etwas gutes zu tun. Dazu erzähle ich euch gleich ein wenig mehr.

Zuerst aber noch der letzte gute Grund für ein Bad:

3. Körperpflege

Natürlich ist auch das nicht zu unterschätzen. Schöne und pflegende Badezusätze streicheln nicht nur die Sinne, sondern auch die Haut. Die Poren werden geöffnet, die Haut weicher. Dadurch kann man zum Beispiel mit einem anschließenden Peeling die obere Hautschicht besser wegpeelen und die Haut ist danach empfänglicher für eine gute Pflege. Auch das Rasieren geht nach einem Bad besser!


Eben erwähnte ich schon die neue Lieblingszeit-Serie von Kneipp mit Kirschblütenduft. Kneipp kennt ja eigentlich jeder. Kneipp stellt Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel, aber auch Körperpflege- und Badeprodukte her. Immer mit Fokus auf Natürlichkeit, in dem Pflanzenessenzen und andere hochwertige Inhaltsstoffe verwendet werden.

Da ich ein großer Schaumbad-Fan bin, habe ich das Pflegeschaumbad mit Kirschblüte und Reiskeimöl natürlich als erstes ausprobiert. Die Schaumentwicklung ist enorm und einfach toll! Ich liebe es! Der Duft ist sehr natürlich, eben nach Kirschblüten und herrlich frühlingshaft. Das Badewasser färbt sich leicht rötlich, was natürlich auch den Sehsinn anspricht. 
Außerdem gibt es in der Serie noch Badekristalle und eine Bade-Essenz. Eine gelungene Bade-Serie, die Streicheleinheiten für die Sinne sind.

Das Pflegeschaumbad (400ml) kostet 3,99 Euro, die Badekristalle (500g) kosten 5,49 Euro und die Bade-Essenz (100ml) kostet 4,99 Euro. Alles ist zum Beispiel in Drogeriemärkten erhältlich.

Kennt ihr Kneipp? Seid ihr eher Bademenschen oder eher Duschmenschen? Kennt ihr noch weitere Gründe für ein Bad? :D

  Blog Marketing Influencer-Marketing ad by t5 content

Kommentare:

  1. Oh das klingt toll! Werde ich mir mal anschauen :) mag die Schaumbäder von Kneipp sehr gerne. Im Winter bade ich lieber, im Sommer bevorzuge ich die Dusche.

    AntwortenLöschen
  2. Also ich liebe ja Kneipp, egal, ob es um ein Bade-, Dusch- oder was auch immer für ein Produkt geht. Kneipp ist einfach toll und die neuen Produkte sind schon wirklich sehr, sehr ansprechend. Bestimmt werde ich da wieder schwach. :D
    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...