It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Donnerstag, 28. Juli 2016

Calligraphy Cut | RELAX Hair Styling Berlin


Letzte Woche durfte ich eine spezielle Haarschneidetechnik kennen lernen und wurde dazu in den Salon RELAX Hair Styling in Berlin Siemensstadt eingeladen. Frau Hubbe-Depenau und ihr Team sind Profis in dieser Schneidetechnik und ich war sehr gespannt darauf.


Es geht um den Calligraphy Cut.

Im Salon angekommen wurde ich sehr warm von Frau Hubbe-Depenau und Frau Walitza empfangen. Letztere kümmerte sich dann auch um mein Haar. Sie erklärten mir beide, wie der Calligraph funktioniert. 


Denn dieses spezielle Messer schneidet das Haar in einem 21°-Winkel ab, anstatt sie gerade abzuschneiden. Das hat zur Folge, dass das Haar sich an den Spitzen nicht nur weicher anfühlt, sondern auch schöner und weicher und schwungvoller fällt, weshalb es vor allem für feines Haar toll geeignet ist. Denn so wirkt das Haar auch voluminöser. Entwickelt wurde der Calligraph und diese Schneidetechnik von Frank Brormann. 



Das Team von RELAX Hair Styling hat bereits Gold-Status in dieser Technik erlangt. Und so fühlte ich mich natürlich gut aufgehoben.


Los ging mein Friseurbesuch mit Strähnchen... währenddessen und danach Olaplex... und dann ging es los mit dem Calligraphy Cut.



Um den Unterschied direkt zu fühlen, hielt Frau Walitza mir eine abgeschnittene Strähne hin. Es fühlte sich sehr weich an. Dann schnitt sie diese Strähne mit der Schere und ich durfte nochmal fühlen. Das typische Gefühl von frisch geschnittenen Haaren kennt man ja. Es fühlte sich bei weitem nicht so zart an wie mit dem Calligraphen geschnitten.

Das Ergebnis

Vorher | Nachher


Ich bin sehr zufrieden mit meinem Calligraphy Cut und bin sehr happy darüber, dass es direkt nach dem Trocknen schon so viel schöner fällt als vorher. Ende August kommen aber nochmal einige Zentimeter per Calligraphy Cut ab.

Meine große Tochter bekam ebenfalls einen Schnitt. Ihr erster Friseurbesuch.


Vorher | Nachher

Hier könnt ihr ihre frisch calligraphierten Haare auch in einem kleinen Video in Bewegung sehen: KLICK!
Auch sie ist sehr happy. Ihr Haar sieht viel gesünder und voller aus.

Kanntet ihr schon den Calligraphy Cut?



*Vielen Dank an das Team von Calligraphy Cut und RELAX Hair Styling

Kommentare:

  1. sieht auf alle fälle sehr interessant aus! :-) würde ich gerne mal bei meinen kurzen haaren ausprobieren. muss jetzt erst mal googeln, wer das hie bei mir anbietet :-)

    AntwortenLöschen
  2. Calligrahie Cut kenn ich jetzt nicht. Durch deinen Beitrag weiß ich jetzt aber mal was das ist.
    Allerdings hab ich mir vor 10 Jahren in Australien mal die Haare schneiden lassen und die Dame hat komplett mit dem Messer geschnitten. Der Schnitt hielt ewig lange, die Haare bekamen kaum Spliss und allgemein finde ich bis heute dass das der beste Haarschnitt war, den ich je hatte.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht sehr interessant aus (: In meiner näheren Umgebung bietet leider kein Salon diese Technik an.


    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe den Calligraphie Cut durch Zufall im Urlaub entdeckt und seitdem kommt mir keine Schere mehr an die Haare. Ich habe sehr feines Haar und mit dem C. Cut fallen die Haare sehr schön und auch das Fönen geht viel einfacher und schneller. Und der Schnitt hält 8 Wochen.

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...