It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Freitag, 4. April 2014

Neue RougeBunnyRouge Schätze [Swatches + Kurzreview]

Nachdem vor kurzem in einem der RougeBunnyRouge Newsletter stand, dass man zu jeder Bestellung Proben der beiden neuen Düfte bekommt, dachte ich, es wäre mal wieder an der Zeit, eine Bestellung loszuschicken.
Gesagt getan! Und was soll ich sagen? Ich habe 3 Produkte bestellt, und 4 Goodies bekommen! :)


Links meine Bestellung, die beiden Lipglosse "Counting Wishes / Was das Herz begehrt" (links) und "Uncaged Tigress / Wilde Tigerin" (rechts) aus dem Sale und der neue Lidschatten "Rufous-Tailed Weaver / Rauchig brauner Rotschwanzweber". 
Rechts die Goodies, der transparente Lippenstift "Dissolved in Dreams / Umhüllt von Träumen", die beiden Parfumproben "Muse" und "Allegria" und ein handgefertigtes Keramikhäschen, passend zu Ostern! :)

Für diese Swatches habe ich ein wenig "geschichtet", damit ihr besser den Schimmer und Grundton erkennen könnt. "Was das Herz begehrt" hat einen granatroten Grundton und goldene und bronzefarbene, feine Glitterpartikel. "Wilde Tigerin" ist ein helles, pinkstichiges Rot mit fliederfarbenen und silbernen, feinen Glitterpartikeln drin. "Umhüllt von Träumen" ist ein transparentes Korallrot mit feinen silbernen Glitterpigmenten, die auf den Lippen und am Stift eher golden wirken. Wischt man den Lippenstift aber weg, bleiben feine silberne Partikel zurück.

Der Lipgloss "Was das Herz begehrt". Er tönt die Lippen ganz leicht granatrot und in der Nahaufnahme sieht man auch die goldenen und bronzefarbenen Schimmerpartikel.


"Wilde Tigerin" tönt die Lippen in einem Rosé und auch hier sieht man in der Nahaufnahme die fliederfarbenen und silbrigen Schimmerpartikel.


Wer sich nicht an den Trend 2014 traut, nämlich orange Lippen, kann es mit der dezenteren Variante versuchen... Korallrot. Dieser ist transparent und auch hier sieht man in der Nahaufnahme die silbernen Glitterpigmente, die weiter oben schon erwähnt, auf den Lippen eher golden wirken durch die korallrote Farbe des Lippenstifts. "Umhüllt von Träumen".

Bei allen dreien bleibt der Glitter ein wenige länger als der Lippenstift selbst auf den Lippen... ;)

Der Lidschatten "Rauchig brauner Rotschwanzweber" ist ein Taupebraun mit Satinfinish, der einen feinen bronzenen Schimmer hat. Je nach Hautton wirkt er dadurch eher oliv oder braun. Eine sehr schöne Farbe!

Die beiden Parfumproben habe ich ebenfalls getestet.

Muse:

Kopf: Bergamotte, Freesie, Gardenia, Grüne Blätter
Herz: Jasmine Absolute, Jasmin Sambac, Labdanum, Moos
Basis: Moschus, Amber Gris, Zedernholz, Agarholz

Im ersten Moment riecht der Duft sehr blumig, nach Jasmin, entwickelt dann eine sehr warme und auch holzige Note, die eine Wohligkeit vermittelt. Eigentlich mag ich blumige Düfte nicht, aber dieser gefällt mir sehr gut!

Allegria:

Kopf: Bergamotte, Sour Orange, Grapefruit, Passionsfrucht
Herz: Schwarze Johannisbeerblätter, Mint Nanah, Basilikum, Lauch, Eucalyptus, Mimosa Absolute
Basis: Zedernholz, Dry Amber, Moos, Moschus, Weißdorn, Tonka-Bohne

Wenn man die "Zutaten" liest, klingt das lecker! Den Duft zu beschreiben fällt mir sehr schwer... es riecht moosig, etwas holzig und frisch. Mich erinnert der Duft sehr an Sommer, Strand und Sonnencreme! Der Duft gefällt mir gut.. aber da ist leider ein großes Problem: Mir wird übel davon! Es klingt paradox, ist aber so! Der Duft löst leider, leider bei mir Übelkeit aus, obwohl er mir so gut gefällt! :/ Ihr hättet mich sehen sollen... immer wieder am Arm geschnuppert, weil mir der Duft gefällt und immer im nächsten Moment den Arm wieder weggehalten, weil mir schlecht wurde... :(

Wie gefallen euch meine neuen Schätze? Haben sie euch neugierig gemacht? Habt ihr das auch schon mal erlebt, dass ihr einen Duft, der euch gefällt, nicht "vertragt"... also mit Kopfschmerzen oder Übelkeit reagiert? Übrigens bekommt man noch immer zu jeder Bestellung im Online-Shop über 10€ die beiden Duftproben dazu! Das finde ich ganz praktisch, um sich an die Düfte ranzutasten! Blind mag man ja doch keinen Duft kaufen!



Kommentare:

  1. Der Lipgloss-Typ bin ich ja nicht =) aber der Lidschatten ist echt toll, stelle ich mir gut für die Crease vor =)!

    AntwortenLöschen
  2. Das Korallrot sieht toll aus. Aber eigentlich sind alle total schön. =)

    AntwortenLöschen
  3. Die Lippenprodukte schauen echt toll aus. Ich vertrag auch nicht so viel Parfüm. Besuche in einer Parfümerie vermeide ich oder sind sehr kurz gehalten, da ich meistens sofort mit Kopfscherzen reagiere (ach wenn nur jemand sehr penetrantes Parfüm in meiner nähe trägt) und dann auch keine Lust mehr auf shoppen habe. An mir selber reagiere ich mit tränenden Augen und niesen. Ich kaufe in der Regel nie blind ein Parfüm. Meistens gehe ich in ein Geschäft und sprühe es ans Handgelenk, um zu sehen, ob ich es vertrage oder frage nach kleinen Proben. Mir Parfüm zu schenken ist wie Topfschlagen im Minenfeld. ;o) Von daher experimentiere ich da auch nicht rum, sondern bleibe bei meinen wenigen Sorten.

    AntwortenLöschen
  4. Du bist so süß und hübsch!

    Schmatzis von Jenny

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...