It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Mittwoch, 2. April 2014

[Review] Labello Lip Butter

Vor ein paar Wochen landeten diese drei kleinen Döschen von Labello in meinem Briefkasten und ich war erst einmal etwas verwundert... hatte ich die gleichen Döschen doch schon mal im Internet herumschwirren sehen mit einem anderen, aber sehr ähnlichen Firmenlogo drauf...! ;) Der Blick auf die Rückseite bestätigte dann meine Vermutung... es handelt sich hier um den selben Konzern, nämlich Beiersdorf, der sowohl die Nivea Lip Butter als auch die Labello Lip Butter mit exakt dem gleichen Inhalt herstellt.

Ich war doch recht gespannt, ob diese drei Lip Butter es schaffen könnten, meine derzeit oft sehr trockenen Lippen zu besänftigen.


Ich habe die Lip Butter in drei verschiedenen Sorten, Original, Raspberry Rose und Vanilla & Macadamia bekommen. Jedes Döschen enthält 16,7g/19ml und kostet bei Rossmann 2,69 €.

Original ist farb- und geruchslos und geschmacksneutral.
Raspberry Rose ist im Döschen zwar Pink, färbt aber die Lippen nicht und riecht wie Maoam Himbeere, aber nicht zu intensiv, schmecken tut es nur sehr leicht.
Vanilla & Macadamia erinnert ein wenig an die Vanille-Duftkerzen von Ikea, aber zart. Und der Geschmack ist ebenso.

Die Pflegewirkung ist für den Augenblick des Tragens okay. Nicht bombastisch, aber die Lippen fühlen sich gepflegt an. Einen Langzeitpflegeeffekt habe ich hier allerdings vermisst. Lippenprodukte aus der Dose finde ich persönlich auch nicht so praktisch, die Oberfläche verschmutzt meiner Meinung nach zu leicht und man hat dann halt auch immer Produkt an den Fingern, was ich nicht so gern mag.
Dennoch finde ich die Döschen hübsch und in der Handtasche nehmen sie kaum Platz weg. Die Sorte Vanille & Macadamia mag ich am liebsten von den dreien. Dicht gefolgt von Raspberry Rose. Bei Original fehlt mir halt der Duft/Geschmack. Und wenn das fehlt und die Pflegewirkung nur okay ist, dann reicht mir das allenfalls für die Lippenpflege zur Nacht...

Habt ihr die Lip Butter auch schon? Welche Sorte gefällt euch am besten?

*PR Sample

Kommentare:

  1. Ich hab im Überschwang vor ein paar Monaten gleich Himbeere & Macadamia/Vanille gekauft, mittlerweile verstauben die Dinger aber in meiner Schublade. Eigentlich hätte ich's wissen müssen, aber die Pflegewirkung finde ich echt nur für den Moment ok, eine nachhaltige Wirkung ist bei mir überhaupt nicht da - und selbst für die temporäre Pflege kenne ich besseres, insofern schade um's Geld!

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann leider diesen Döschen auch nichts abgewinnen, allein dass sie in diesem Döschen verkauft werden, schreckt mich schon ab. Unterwegs möchte ich nicht mit meinen dreckigen Fingern in das Pöttchen greifen und nur für den Schreibtisch zuhause? mh, naja.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Döschen irgendwie total niedlich vom Design, aber ich habe so viele Lippenpflegeprodukte da benötige ich das nicht auch nich :D Obwohl es ja auch schon ein bisschen unhygienisch ist, wenn man da immer so mit dem Finger reinpackt!

    AntwortenLöschen
  4. Die Lip Butter muss ich mir auch unbedingt noch holen ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Produkte echt toll aber muss eben auch bemängeln, dass solche Döschen viel unhygienischer sind als die Stiftform. :) An sich finde ich die Sorten aber klasse und muss sie mir auch nochmal näher anschauen. :)

    AntwortenLöschen
  6. Diese neue Lippenpflege habe ich auch ausprobiert und war sehr zufrieden. Mal davon abgesehen, dass Erdöl enthalten ist, was immer etwas schade ist. =) Der Duft macht es aber wieder wett ;)

    Liebe Grüße vom Mamamulle-Blog =)

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...