It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Dienstag, 17. Dezember 2013

[Geschlossen!] Blogger-Forum-Adventskalender | Tür 17 | Give-Away



Hallo ihr Lieben,


Wie ich euch bereits vor einiger Zeit sagte, nehme ich dieses Jahr nicht nur an meinem eigenen und dem Blogger-Adventskalender von Bloggern aus Berlin und Umgebung teil, sondern auch noch an einem dritten... dem Adventskalender der im Blogger Forum durch Nachttierchen ins Leben gerufen wurde...

Er läuft natürlich schon seit dem 1.12. ... Hier könnt ihr sehen, bzw. anklicken, wer alles dabei ist und euch die vergangenen Beiträge anschauen:


Bisher wurden überwiegend DIYs, Rezepte und Anekdoten veröffentlicht... dafür fehlt mir leider dank der anderen Adventskalender und meinem Privat- und Berufsleben die Zeit. Deshalb ist mein Blogpost etwas "einfallslos", aber nicht mit weniger Liebe gemacht und ausgedacht... ;)

Ich hab mir nämlich für euch ein Gewinnspiel überlegt und ein Geschenk ausgesucht, mit dem ihr euch vielleicht zu Silvester partyschick zurechtmachen könnt... Bitte lest euch die Teilnahmebedingung gut durch, denn ich möchte von euch etwas wissen... ;)

Aber erstmal zeige ich euch, was ihr gewinnen könnt!


Manhattan Quattro "Brownie Break", AVON Lidschattenpalette "the metallics", LR "Hollywood Powder Multicolor", LR Deluxe "multivision polymermascara", bareMinerals "marvelous MOXIE" Lipgloss, Catrice "Two million dollar baby" Glitter-Nagellack, AVON nailwear pro+ Nagellack in Rot, AVON Lip Crayon "reddy for me", Manhattan Lotus Effect Nagellack in der Farbe 10G Blau-Silber-Glitter mit pinken Glitterpartikeln. Und nicht mit auf dem obigen Bild, aber dennoch im Paket enthalten:


LR Eau de Parfum "heart & soul". 50 ml.

Teilnahmebedingungen:

-Seid oder werdet bitte Leser meines Blogs, denn es ist ein Dankeschön an meine Leser!

-Seid mindestens 18 Jahre alt oder habt im Gewinnfall eine Einverständnis eurer Eltern, dass ich eure Adresse für die Zusendung haben darf.

-Das Gewinnspiel ist offen für Deutschland, Österreich und Schweiz!

-Bitte nehmt via Rafflecopter-Widget teil und folgt den Anweisungen:


-Beantwortet in den Kommentaren, welche Weihnachtstraditionen es bei euch gibt... gibt es etwas Bestimmtes, was jedes Jahr auf dem Esstisch serviert wird? Kommt ein Weihnachtsmann vorbei und verteilt die Geschenke? Müssen alle Kinder ins Kinderzimmer, bis die Mama mit einem Glöckchen zur Bescherung klingelt? Werden alle Geschenke gleichzeitig geöffnet, oder öffnet einer ein Geschenk, während alle zuschauen und derjenige zieht dann das nächste Geschenk für einen anderen usw? Singt ihr zusammen Lieder oder sagt Gedichte auf? Erzählt mal ein wenig von euren Traditionen! Ich finde das wirklich interessant!

-Der Gewinner wird per Mail kontaktiert und nicht auf dem Blog bekanntgegeben.

Das Gewinnspiel startet am 17.12.2013 um 0 Uhr und endet in der Nacht vom 23. auf den 24.12.2013 um 0 Uhr.

Ich wünsche euch viel Glück und bin unheimlich gespannt auf eure Antworten! :)

Das gestrige Türchen findet ihr bei Le rêve éveillé und das morgige Türchen öffnet sich bei Backs Bunny! Den Banner und Kalender hat Cora gebastelt. Vielen Dank dafür!

Kommentare:

  1. Bei uns gibt es keine besonderen Traditionen...bin schon froh, wenn es keinen Streit gibt und alle gemütlich zusammen sitzen und Geschenke auspacken :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    also feste Traditionen ansich haben wir gar nicht. Wer in die Kirche gehen mag, kann - aber niemand "muss". So ist das quasi bei allem und das finde ich auch gut so. Heiligabend trifft sich die Familie, zum plauschen, lachen, - die kleinen sagen Gedichte auf ;-) (meganiedlich). Es gibt fast jedes Jahr Salat & Würstchen ;-)... und dann Bescherrung :-). Gemütlich ausklingen lassen den Abend dann :-). Rundrum sehr entspannt und schön.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns ist es Tradition sich am 24.12. auf einem kleinen Marktplatz in meinem Hamburger Stadteil zu treffen und einen "letzten" Glühwein zu trinken. Da kommt echt die halbe Gegend zusammen, jeder bringt seine Thermospulle und Becher mit und die Stimmung ist klasse.
    Viele liebe grüße

    AntwortenLöschen
  4. Wir haben jedes Jahr die Tradition, dass alle Heilig Abend gegen 17 Uhr zu uns kommen. Währenddessen macht Mum Essen und ich decke den Tisch. Dann gibts Bescherrung. Anschließend essen wir alle gemeinsam und lassen den Abend ausklingen :)

    Lg Denise

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Soraya, du hast ja was tolles im Adventskalender :) Bei uns ist es Tradition, dass wir Weihnachten zuhause (mein Mann, mein Sohn & ich) verbringen. Vormittags wird der Baum geschmückt und das Abendessen schon so weit es geht vorbereitet. Weihnachten gibt es nämlich immer etwas ganz besonderes zum Essen. Nachmittags machen wir es uns gemütlich und spielen oft etwas mit unserem Sohn. Gegen 17 Uhr gibt es dann ganz gemütlich Abendessen und danach kommt das Christkind. Gegen 20 Uhr kommen dann unsere Eltern und Geschwister dazu und es wird nochmals Bescherung gemacht und es gibt Punsch und Glühwein. LG Dani

    AntwortenLöschen
  6. Bei uns gibts jedes Jahr Kartoffelauflauf und Fleisch mit Rotkraut :-) Ansonsten gibt es keine besondere Tradition. Als Kind bin ich nach dem Essen ins Schlafzimmer meiner Eltern und die haben dann geklopft so als käme der Weihnachtsmann / das Christkind und dann wurde ich von meinen Eltern wieder geholt und dann gabs die Bescherung unterm Tannenbaum :-)
    Was aber immer Tradition (sozusagen) ist bzw. war, ist das ich mit meinem Vater immer den Weihnachtsbaum am Heilgen Abend geschmückt habe und wir die Lichterkette versucht haben zu entwirren.

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns gibt es auch keine rechten Traditionen, weil es auch keine Kinder mehr in meiner Familie gibt, wo ein Weihnachtsmann o.ä. kommen könnte. Dieses Jahr werden wir nur schön essen und uns danach ein wenig beschenken, ich bin für den Nachtisch zuständig, es wird bestimmt etwas Musik und schöne Deko geben und das war es dann auch eigentlich schon.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. heiligabend gibts erst ein leckeres Kaffeetriinken mit Stollen und Plätzchen, dann Bescherung und dann laufen wir mit der Familie (oder dem, was sich davon zu den Feiertagen bei uns eingefunden hat , meine Geschwister und ich sind alle aus dem Haus...) zu meinen Großeltern quer durch die Stadt. Die Bewegung tut gut und so ruhig erlebt man die Straßen selten...

    AntwortenLöschen
  9. Bei uns schmücke ich jedes Jahr mit meinem Dad am 23.den Baum und bereite alles für den 24.vor. während meine Mama unser traditionelles Essen kocht, bereite ich den Nachtisch zu, den ich mir immer neu ausdenke und schmücke den Esstisch. Unser traditionelles Essen heißt Holläppchen :) Es ist ein besarabisches Essen (glaube ich) und besteht aus Krauteickeln, die mit Reis und Speck gefüllt sind. Dazu gibt es dann Braten und jede Menge Wein :D Ich liebe Weihnachten!!! :)

    Mail: holmes89@gmx.de

    Liebe Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen
  10. Unser Heiligabend sieht meist so aus, dass wir in die Kirche gehen, dann schön essen und dann Bescherung machen. Mein Bruder, meine Mama und ich packen meist durcheinander aus.. der eine ein Geschenk, dann der andere, aber eigentlich nicht gleichzeitig. Ich gucke den anderen immer so gerne zu :-)
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  11. Bei uns ist es Tradition, dass es Bratwürste mit Sauerkraut gibt und danach die Bescherung. Mit meinem Freund feiere ich dann am 26. nach, da gibt es erst irgendwas selber gekochtes und nen guten Wein und meist zieht sich das Essen dann so in die Länge, dass wir immer erst gegen Mitternacht bescheren ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  12. Am Heiligabend wird erst der Baum geschmückt. Aufgestellt und mit Lichterkette versehen wird er schon am Vortag, dann kann er sich noch ein wenig "aushängen". Dann gibt es ein schnelles
    Mittagessen und ich bereite das Abendessen mit meiner Mutter vor! Abends geht es dann ich die Kirche und anschließend gibt es Bescherung, dann wird gegessen. Hinterher sitzen wir noch gemütlich zusammen und genießen den toll geschmückten Baum, die Geschenke, die Pralinen, den Wein/Sekt, die Papierberge... :-)
    Liebe Grüße sommernacht!

    AntwortenLöschen
  13. Ich glaube, es ist eine Art Tradition, dass wir uns immer streiten. Wir sind eine große Familie mit sehr schlechtem Temperament und übers Jahr staut sich immer irgendwas an, was an Weihnachten ausdiskutiert werden muss :D.
    LG
    Elif

    AntwortenLöschen
  14. Erst wird gegessen und dann gibt es Geschenke. Das ist es.

    LG

    Karin

    AntwortenLöschen
  15. Normalerweise essen wir heiligabend immer zusammen, und dann kommt die geschenkpapier schlacht ;D
    dieses jahr fällt heiligabend 'aus'. mein papa ist auf kreuzfahrt, und deswegen geh ich mit einer freundin hier in köln weg :) erst machen wir uns was leckeres zu essen, und dan gehen wir feiern :D

    liebe grüße, svenja

    AntwortenLöschen
  16. Bei uns ist es immer so,das meine grosseltern und meine Mama und wir (mein Mann und Ich) zusammen Kaffee trinken und leckeren selbstgebackenen Kuchen (von meiner Oma) essen und so zwischen 17-18 Uhr machen wir Bescherung und trinken meist ein Gläschen Sekt nebenher. Zum Abend gibts dann ganz klassisch Würstchen und Kartoffelsalat. :)

    LG
    Ani

    AntwortenLöschen
  17. Heiligabend kommt die ganze Familie zusammen, isst und feiert gemeinsam. Das ist jedes Jahr wunderschön ♥ Mein Dad kocht jedes Jahres etwas Feines und nach dem Essen wird dann gemeinsam Beschwerung gemacht.

    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Soraya,
    Wir essen an Heiligabend immer Raclette und vorher machen wir die Bescherung: da würfelt man reiherum und bei einer 6 holt man ein Geschenk und gibt es denjenigen, für den es ist. Der packt es aus und es geht weiter.
    Liebe Grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen
  19. Huhuuuu, bei uns gibt es das traditionelle Rinderrouladenessen, wir sitzen dann stundenlang noch am Tisch und Reden über Gott und die Welt! Ich freu mich schon drauf! :-)

    AntwortenLöschen
  20. Also wir feiern Weihnachten ganz traditionell am 24. Dezember. Es gibt einen Tannenbaum und auch Geschenke. Opa schläft meist nach dem üppigem Abendessen auf der Couch ein und Schwiegermutter klappert mit dem Geschirr in der Küche und kippt sich mit meiner Ma n Likörchen nach dem anderen hinter (immer diese Schnapsdrosseln).
    Ich gehe meist mit Kopfschmerzen schlafen und freu mich auf nächste Jahr Weinachten ;-)
    LG aus Berlin,
    Jay

    AntwortenLöschen
  21. Ich versuche mal mein Glück. :)
    Ich würde es bei uns vielleicht nicht unbedingt Tradition nennen, aber bei uns ist es üblich, dass die Familie zusammen feiert, es wird lecker und ausgedehnt gegessen und dann gibt es Geschenke. Es gab die Geschenke auch schon vor dem Essen, aber eigentlich ist es üblich, dass erst gegessen wird.
    Als ich kleiner war, war das eine Tortur für mich! ^^

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  22. Diese Tradition gibt es zwar erst seit ein paar Jahren, aber wir feiern bei meinen Großeltern mit der ganzen Familie, jeder bringt was zu essen mit, die Kinder essen Minipizza (sooo festlich :D) und danach spielen wir alle "Schrottwichteln".
    Meistens gucken wir danach "Kevin allein zu Haus" :)
    Ich freu mich schon jetzt darauf ♥

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Soraya,

    Seitdem ich von "zu Hause" ausgezogen bin läuft Weihnachten immer etwas unterschiedlich ab.
    Ursprünglich haben wir am Vormittag oder am Tag zuvor den Baum gemeinsam geschmückt. An Heilig Abend gabs dann immer Kekse und Kaffe, danach Bescherung und dann haben wir das Abendessen vorbereitet. danach haben wir meist noch gemeinsam einen Film geschaut oder Spiele gespielt...
    Vor 2 Jahren habe ich die komplette Familie in unsere neue Wohnung eingeladen,
    Letztes Jahr waren wir ganz ruhig bei seiner Schwester und
    Dieses Jahr lasse ich mich überraschen, wir sind bei Schwiegereltern eingeladen ;)

    Wünsche dir ganz tolle Feiertage :-*
    Mary // Mary@April28.de // April28.de

    AntwortenLöschen
  24. bescherung am abend un danach essen mit der familie und danach kekse, vieeele kekse!

    AntwortenLöschen
  25. eigentlich haben wir keine bestimmte Tradition. Die ganze Familie versammelt sich beisamen, es wird lecker gegessen (jedes Jahr was anderes :D), es sind alle Kleinen dabei (meine Nichten und Neffen)... ist immer mit viel Lachen, Freude und natürlich Geschenken verbunden! )

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  26. Bei uns gibt es da nicht wirklich ´ne Tradition. :D
    Da mein Holder aber an Weihnachten Geburtstag hat wird´s immer schön kuschelig <3

    AntwortenLöschen
  27. Wir trinken immer erst ganz gemütlich Kaffee mit Stollen und Plätzchen. Danach gehts in die Kirche zum Krippenspiel. Zum Abendbrot gibt es dann Wiener und Kartoffelsalat. Danach ist dann Bescherung. Den Rest des Abends verbringen wir dann gemütlich im Kreise der Familie.

    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  28. Bei uns läuft es so ab: wir essen gemeinsam und danach dürfen wir die Geschenke auspacken, am Anfang mussten wir nach dem Essen noch in die Kirche aber das haben wir zum Glück abgeschafft :D
    rainbow.colorato@gmail.com

    AntwortenLöschen
  29. Wir haben so gesehen gar keine richtige Weihnachtstradition, wir sind einfach zusammen, essen und gucken viele Weihnachtsfilme, meine Familie ist da eher weihnachtsmuffelig ^^

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  30. Hallo meine Liebe,
    schon wieder so ein tolles Gewinnspiel, wie machst du das nur? ♥ Vielen lieben Dank für deine Mühe. =)
    Wir feiern immer mit der ganzen Familie Weihnachten. Erst trinken wir gemeinsam Kaffee und essen Stollen. Anschließend machen wir einen Weihnachtsspaziergang. Am Abend gibt es dann das Festmahl und danach ist Bescherung. Ich liebe Weihnachten, weil die ganze Familie zusammen ist. Wir haben meist ein schönes Kaminfeuer und machen es uns gemütlich. Es wird auch viel gelichtelt und geräuchert. Eine richtige Tradition ist das zwar alles nicht aber ich liebe den Tag dennoch. =)

    AntwortenLöschen
  31. Hallo :)
    Am Heiligabend ist um 16.00 Uhr Kirche, da geh ich dann mit meinem Bruder und meiner Mutter hin (mein Vater muss arbeiten) und da wird dann schon Bescherung mit meinen Mädels gemacht. Ja, gehört sich nicht, aber wir machen das schon seit 5 Jahren so, anders wäre komisch. Danach geht es wieder nach Hause, also wenn der Gottesdienst vorbei ist, und dann warten wir bis Papa kommt und machen dann das Essen fertig. Dann wird gegessen und danach verschwindet jeder kurz und holt Geschenke und legt sie unter den Baum. Und dann fängt einer an, meist ich weil ich die jüngste bin, und dann gehts reihum bis jeder seine Geschenke hat. :)
    Meistens kauft meine Mutter ein Spiel und das spielen wir dann bis wir einschlafen am Tisch und dann gehts ins Bett. :)
    Liebe Grüße, Finja :)

    AntwortenLöschen
  32. So richtige Traditionen haben wir nicht, aber der Ablauf ist jedes Jahr der gleiche. Erst Plätzchen essen gegen Nachmittag, dann gibt es Bescherung, dann Abendessen und den Abend gemütlich ausklingen lassen.
    Liebe Grüsse Nici

    AntwortenLöschen
  33. Hey! :)
    An Weihnachten gehen wir meist Nachmittags wenn es noch hell ist spazieren. Dann werden die letzten Vorbereitungen getroffen und es wird gegessen. Meist etwas typisch weihnachtliches wie Raclette ;) Danach gibt es dann Bescherung und den Rest des Abends verbringen wir als Familie zusammen.
    Liebe Grüße,
    SunflowerMoonflower

    AntwortenLöschen
  34. Bei uns sind die Traditionen so:
    Morgens gehen wir zu meiner Tante und meinem Onkel zum Weihnachtsfrühstück, dort ist die ganze Familie und jeder bringt etwas zum Essen mit. Um ca. 1 Uhr mittags gehen wir nach Hause und der Freund meiner Mutter kocht. Um 4 Uhr geht es in die Kirche und abends kommen meine Großeltern zum Essen. Nach dem Mahl wird gesungen und die Kinder dürfen die Geschenke aufpacken. Dann wird munter geredet, gelacht und noch gegessen:)
    Lg Pia

    AntwortenLöschen
  35. So richtige Traditionen haben wir noch nicht.. Meine Jungs sind ja noch relativ klein mit 5 bzw. 6 Jahren. Wir arbeiten daran.... Da wir noch nicht sicher wissen, ob der Herzmann arbeiten muss, steht die Gestaltung des hl. Abends noch offen.
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  36. Bei uns gibt es Heiligabend immer einen besonderen Kartoffelsalat mit Salami, Blutwurst, Salzhering und Ei - hört sich merkwürdig an, ist aber suuuper lecker! Ich freue mich das ganze Jahr darauf, denn den gibt es NUR an Heiligabend!
    Vor der Bescherung gehen wir gemeinsam in die Kirche zum Krippenspiel.
    Beim Geschenkeauspacken gehen wir der Reihe nach, sodass man wirklich auch die Reaktionen des Beschenkten mitbekommt. Nach jedem Geschenk gibt es eine Dankesumarmung. Da ich meist den Heiligabend allein mit meiner Mutter verbringe, sind mir diese Rituale super wichtig. Hätten wir sie nicht, wäre es ein gewöhnlicher Abend, wie jeder andere auch...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  37. Wir haben keine richtige Tradition würde ich sagen, aber es ist trotzdem schön :D Natürlich kann mein Bruder es nicht erwarten und will schon vor dem Essen die Geschenke... Ich finde das nimmt dem Ganzen die Spannung, aber gut. Dann beschäftigen wir uns erstmal mit den Geschenken und es wird ewig spät bis wir mal was essen. Wenn die Geschenke dann langweilig werden kucken wir immer noch diesen Weihnachtssketch von Loriot :D Der beste ^^

    AntwortenLöschen
  38. ich feier dieses Jahr mit meinem Freund bei seiner Mutter, Oma, Opa, Tante und da ich das erst einmal mitgemacht habe kann ich gar nicht so genau sagen, wie das normalerweise abläuft. Ich kann mich nur an lecker Essen und Geschenke überreichen am Essenstisch erinnern. Irgendwie nicht so vertraut und heimelig wie bei meinen Eltern. Naja, aber da sind wir ja 1. Weihnachten und Hauptsache, man hat liebe Menschen um sich, oder?
    Viele Grüße,
    diealex
    (ich folge Dir über bloglovin; meine email: falale(ät)web.de)

    AntwortenLöschen
  39. Bei wird Heiligabend nicht gefeiert, sondern der erste Weihnachtstag. Die Familie kommt zusammen und es wird meistens gebratenes Hähnchen mit vielen leckeren Beilagen gegessen. Geschenke werden nicht ausgetauscht.
    Liebe Grüße
    Menia

    tsakliotou@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  40. Wir essen immer Kartoffelsalat mit Würstchen :D
    Danach werden Geschenke ausgepackt.
    Viel ist bei uns nicht los, außer ganz viel quatsche und Geschenke auspacken und ausprobieren :D
    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  41. tradition ist bei uns, dass wir seeeeeeeeeeeeehhhhr viel kochen aber nichts mit fleisch :-)

    AntwortenLöschen
  42. Bei uns ist es Tradition das es 18Uhr Kartoffelsalat und Würstchen gibt und anschließend werden die Geschenke ausgetauscht und ausgepackt. Dann sitzen wir nur noch bisschen gemütlich zusammen, mehr nicht :)

    AntwortenLöschen
  43. Bei mir ist es Tradition, dass ich mittags mich erst mit meinen Freunden treffe, danach mit meiner Mamma in die Kirche gehe und dann gehts heim zum schlemmen und Geschenke auspacken.
    Liebst,
    Lavinka

    AntwortenLöschen
  44. Ich feiere Heilig Abend mit meinen Eltern, Schwester, Tante und Oma. Später kommt mein Onkle noch dazu. Wir essen zusammen und machen dann die Bescherung. Die letzten Jahre haben wir immer "Tannenbaumwürfeln" gemacht, ähnlich wie Tannenbaumkegeln"..falls dir das was sagt ;-)
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  45. So richtig "traditionelle Traditionen" (haha..) haben wir nicht :D
    Morgens wird bei uns immer der Weihnachtsbaum geschmückt, und meine Mama fängt an das Essen vorzubereiten. Gegen Abend gehen mein Papa und ich dann meistens in die Kirche und wenn wir zurück kommen wird zuerst gegessen und dann werden die Geschenke ausgepackt. Seit mein Neffe auf der Welt ist achten wir natürlich mehr darauf, ihm zu erzählen, dass das Christkind gerade da war oder so :d

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  46. Heiligabend wird Kaffee getrunken, Kuchen und Stolle gefuttert und dann gehts los zur Windmühle (in Berlin-Mariendorf), zum weihnachtlichen Turmblasen. Dort wird dann Glühwein geschlürft, mitgesungen was die Turmbläser spielen und sanft vor sich hingeschunkelt. Abgesehen von uns mindestens 12 Personen (engster Familienkreis), treffen wir dort oft noch andere Familienmitglieder. Also wird auch noch geknuddelt und gefreut. Später (zu Hause) gibts dann Bescherung, Abendbrot und Feuerzangenbowle. Als die Kinder noch klein waren, kam früher auch der Weihnachtsmann.
    Echt Traditionell gibts dann, meistens am 2. Feiertag ein grosses Gansessen. Für ca. 14-16 Personen ist das wirklich gross, mindestens 2 "Riesengänse", extra Pute für die Nicht-Gansesser und manchmal noch extra Keulen, sowie Grünkohl, Rotkohl und Kartoffeln (Menge wie für eine Kompanie) finden dann den Weg in unsere Bäuche. Nachtisch muss man sich dann schon reinquälen^^. Geht aber nicht wirklich um das Essen, sondern einfach um das schöne, harmonische Familientreffen. Es wird genossen, geschnattert und viel gelacht.
    Liebe Grüsse und eine Schöne Weihnachtszeit für Dich und Deine Familie, von einer in Vorfeude lächelnden Gabi

    PS: Also das Rafflecopter-Widget funzt bei mir leider nicht. Denke mal mein No-Skript, oder der Antivirus lassen das nicht zu- grmmpf




    AntwortenLöschen
  47. Hallo!
    Wir feiern Heilig Abend immer bei meiner Schwägerin. Da kommt die ganze Familie zusammen, wir sind dann ca. 12 Leute. Es gibt versch. warme und kalte Häppchen zu essen (also für jeden was dabei :) und meine Tochter liebt den großen Christbaum (wir haben daheim ja nur einen kleinen) Es ist immer total gemütlich. Am 25. mittags besuchen wir dann die Schwiegereltern und am 26. mittags meinen Vater.
    Liebe Grüße aus Österreich schickt
    Petra Sch.

    AntwortenLöschen
  48. Bei uns gibt es keine besonderen Traditionen. Wir gehen in die Kirche, dann essen wir gemütlich zusammen. Nach dem Essen gibt es dann Bescherung.
    Schöne Feiertage wünsche ich euch allen!

    Liebe Grüße
    Anastasia

    nastjanastja[at]mail.bg

    AntwortenLöschen
  49. Wir gehen zum Mittagessen immer zu meinen Eltern. Dort gibt es lecker Kaninchen. Nach dem Kaffee gibt es dann die Bescherung, da es sonst für die Kinder zu spät wird. Und zum Abendessen geht es ja schon wieder weiter zu den Schwiegereltern, zur zweiten Bescherung.
    LG Sandy

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...