It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Samstag, 14. Juli 2012

Essie Event Berlin Juli 2012

Vergangenen Samstag, den 07.07.2012, wurden ca. 30 Blogger und YouTuber in Berlin zu einem essie Event eingeladen, bei dem wir die einmalige Chance hatten, Essie Weingarten, die Gründerin der Nagellackmarke Nr. 1 weltweit, persönlich zu treffen und kennenzulernen. Ich war sehr glücklich und geehrt, als ich ebenfalls eine Einladung erhielt. Ich war sehr gespannt, wie Essie wohl sein würde, was sie zu erzählen hat und was uns generell erwartet auf diesem Event.


Dort angekommen wurde ich erstmal herzlich empfangen und mir wurden Speisen und Getränke angeboten. Da es ziemlich schwül warm war, habe ich natürlich vor allem bei den kalten Getränken zugegriffen.

Man hatte untereinander ein wenig Zeit, sich zu begrüßen und zu beschnuppern. Besonders habe ich mich gefreut, die süße Netmomfreundin einmal persönlich zu treffen und noch mehr habe ich mich darüber gefreut, dass sie mich sofort "erkannt" hat... nagut... als Einzige mit einer großen Babymurmel war ich eigentlich wirklich nicht zu verwechseln... :-D

Dann wurden wir in einen Nebenraum geführt, der sehr liebevoll mit T-Shirts und neonfarbenen Akzenten dekoriert war, denn hauptsächlich sollte es neben dem Meet & Greet mit Essie natürlich um die neue Kollektion Poppy-Razzi gehen...


Ich nahm direkt in der 2. Reihe Platz, denn ich wollte mir Essie natürlich aus der Nähe anschauen.
Wir bekamen eine kleine Präsentation zu sehen und dann erzählte uns Essie ihre Geschichte... wie es dazu kam, dass sie Nagellacke entwickeln wollte... dass sie essie 1981 gründete, weil die Nagellacke, die es bisher zu kaufen gab sie nicht überzeugten, weder in der Qualität noch der Farbauswahl. Sie wollte außergewöhnliche Farben mit einer fantastischen Qualität, die lange lange halten und auch lange nass glänzen. Und so war die Marke essie geboren! Ich war da gerade mal 2 Jahre alt! :-)



Essies Rede und ihr gesamtes Auftreten haben mich sehr bewegt und berührt! Sie ist eine sehr charismatische Frau und sehr inspirierend! Sie ermutigte uns dazu, unseren Weg zu gehen und uns nicht beirren zu lassen von den Meinungen anderer. Sie sagte, wir sollen tun, was wir lieben und uns gut tut und sein lassen, was uns nicht gut tut.



Nach der Präsentation und der Rede hatten wir die Gelegenheit für einen kurzen Plausch und Fotos mit der Nagellack-Queen, was sehr viele genutzt haben. Auch ich...! :-)


Danach hatten wir die Möglichkeit, uns in dem Raum, in dem wir vorher waren, unsere Nägel maniküren zu lassen, was ebenfalls die meisten genutzt haben. Da mein Ringfinger noch immer mit Straßstein-Sticker beklebt war, sagte ich der Dame, sie solle doch einfach die Ringfinger so lassen wie sie sind und nur die anderen Finger umlackieren.



Nach der Maniküre wurden wir dann mit einem Shuttle abgeholt und zur Mercedes Benz Fashion Week gebracht, wo wir uns eine Show anschauen durften. Danny und ich hatten die wahnsinnig große Ehre, im selben Shuttle Bus sitzen zu dürfen wie Essie und so hatten wir noch einige Minuten Zeit, mit ihr privat zu plaudern. Sehr süß fand ich, als sie mich nach meiner Schwangerschaft, dem Baby und meiner großen Tochter fragte und von dieser dann auch ein Foto sehen wollte und schwärmte... <3 Da war ich natürlich mächtig stolz! :-)

essie-Stand auf der Fashion Week
Über die Fashion Show selbst erzähle ich in einem anderen Post, denn am Mittwoch davor war ich ja ebenfalls bei einer anderen Show, dessen Einladung ich via Twitter gewonnen hatte und das würde ich gern in einem Post über die Fashion Week zusammenfassen.

Tolle Goodies haben wir auf dem Event auch wieder erhalten. Und zwar eine kleine Kosmetiktasche mit 5 (!!!) Nagellacken: 1 Basecoat (grow stronger), 1 Topcoat (let it shine), 1 mal die Farbe blanc (als Basis für die Neonlacke der neuen Kollektion), 1 Lack aus der Bikini so teeny Kollektion (In meinem Fall Cascade) und 1 Lack aus der neuen Poppy-Razzi Kollektion (In meinem Fall Camera), die ab August überall erhältlich sein wird. Dazu durften wir uns noch ein T-Shirt mit einem Zitat von Essie aussuchen und bekamen eine Glasdose mit Bonbons, in die das Wort essie eingearbeitet wurden.




Welche Blogger und YouTuber alles anwesend waren, kann ich euch gar nicht aufzählen. Viele kannte ich ehrlich gesagt auch gar nicht... aber schön fand ich es auf jeden Fall neben Danny auch Karo wiederzusehen! Ebenfalls anwesend waren u.a. Fashionfee, Trace, die süße Chrissi und die zauberhafte Mina.

Vielen, vielen lieben Dank an das gesamte essie-Team und natürlich auch Essie selbst! Es war ein toller und unvergesslicher Tag und ich hoffe, nicht das letzte Mal, dass ich auf ein essie-Event gehen durfte! :-)

Wenn ihr bei Facebook seid, schaut unbedingt auch auf deren Seite vorbei!

Vielen Dank für's Vorbeilesen!


Kommentare:

  1. Ein schöner Bericht. Da ich eher wenig Ahnung von Nagellacken habe, wusste ich noch nicht mal das die Marke nach der Gründerin benannt worden ist, also wieder etwas dazugelernt ;)
    Ich freue mich schon auf deine Fashion Week Erfahrungen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Wow, so was ist ja cool :) Und so tolle Goodies! Klasse Veranstaltung!

    AntwortenLöschen
  3. War sooooooooo toll dich wieder zu sehen :)
    Liebste Grüße & Bussi :)

    AntwortenLöschen
  4. Oh man, was für ein tolles Event! Da wäre ich auch gerne bei gewesen! Schön, dass du dabei sein konntest und so viel Spaß hattest!

    Das erste Bild ist der Knaller...hihi!

    Küsschen von Jenny

    AntwortenLöschen
  5. wow sieht wirklich toll, da hat essie ein tolles event zusammengestellt

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...