It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Mittwoch, 6. September 2017

Anzeige | Tipps gegen Dehnungsstreifen und für straffere Haut mit HiPP Mamasanft Straffender Balsam


In der ersten Schwangerschaft damals habe ich fast 22 kg zugenommen. Mein Bauch war riesig und ich war jung, unerfahren und habe es deshalb aus Bequemlichkeit nur sporadisch "geschafft", meinen Bauch, Busen und Oberschenkel mit Öl zu massieren. Ich war einfach eine faule Socke, ich gebe es zu...
Zurückgeblieben sind deshalb leider diverse Dehnungsstreifen, die man auch nach über 16 Jahren noch sieht. Das ist auch ok, zeugen sie halt davon, was mein Körper geleistet hat! Dennoch sorgen die Risse in der Unterhaut auch dafür, dass die Haut weniger straff ist. Nun bin ich natürlich auch nicht mehr die Jüngste und mein Bindegewebe war noch nie das Beste. Aber auch ich konnte bei der letzten Schwangerschaft gegensteuern und habe nicht einen einzigen neuen Streifen bekommen. Denn diesmal war ich wirklich gewissenhaft und habe jeden Abend meinen Bauch mit Öl massiert. Ich habe es zum Ritual gemacht. Das Öl stand auf meinem Nachttisch griffbereit. So wurde ich auch immer daran erinnert vor dem Schlafengehen.

Was kann man gegen Dehnungsstreifen und für straffere Haut tun?


Vorbeugen ist natürlich das Beste. Bürstenmassagen, Wechselduschen, viel Wasser trinken und jeden Tag die Haut mit Öl massieren. Am besten erst in kreisenden Bewegungen das Öl verreiben und dann die Haut mit den Fingern zupfen. Das fördert zusätzlich noch die Durchblutung und macht die Haut elastischer. Auch Sport ist in der Schwangerschaft gut!

Aber auch die besten Vorbeugemaßnahmen garantieren nicht, dass man streifenlos bleibt. Wenn man die Veranlagung dazu hat, kann man nur bedingt etwas tun. Aber keine Sorge, so rötlich-blau die Streifen am Anfang auch sind, das bleibt nicht so! Nach der Schwangerschaft werden sie langsam verblassen und zurück bleiben nur perlmuttschimmernde Narben unter der Haut.

Jetzt sollte man aber nicht mit der regelmäßigen Massage aufhören! Möchte man die Haut schneller wieder straffer bekommen, hilft nicht nur Rückbildungsgymnastik, sondern auch eine gute Hautpflege zur Regeneration. Das HiPP Mamasanft Straffende Balsam ist extra dafür entwickelt worden, strapazierte Haut nach der Schwangerschaft zu straffen und Dehnungsstreifen zu mildern. Eine Wirkstoffkombination aus verschiedenen Pflanzenextrakten soll sogar nachweislich (!) den Wiederaufbau des Bindegewebes und die hauteigenen Schutzmechanismen fördern. Bio-Mandelöl und Sandornöl sorgen zusätzlich für Feuchtigkeit und Elastizität.

Die Wirkung wurde in Wissenschaftlichen Studien nachgewiesen und schon nach wenigen Wochen regelmäßiger Anwendung sicht- und messbar sein.


Die Konsistenz ist wie eine Lotion, lässt sich super verteilen und zieht auch gut ein. Den Duft finde ich angenehm, ist aber natürlich Geschmacksache.

Ein paar Fakten:

- 150ml

- mit natürlichem BIO-Mandelöl & wertvollem Sanddorn
- mildert vorhandene Dehnungstreifen
- unterstützt die Regeneration des Bindesgewebes
- frei von allergieverdächtigen Duftstoffen (gem. Kosmetik VO)
- frei von Farb-und Konservierungsstoffen (gem. Kosmetik VO)
- frei von PEG-Emulgatoren
- frei von Parabenen
- frei von ätherischen Ölen
- frei von tierischen Rohstoffe, Bisphenol A frei und frei von Mikroplastikpartikeln
- Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt

Für Rund 10 Euro bekommt ihr den Balsam in jeder Drogerie.

Habt ihr Dehnungsstreifen in der Schwangerschaft vorgebeugt oder wart ihr so faul wie ich in der ersten Schwangerschaft? Was hat euch geholfen?


*Der Artikel entstand in Zusammenarbeit mit t5 content.
Blog Marketing Influencer-Marketing ad by t5 content

1 Kommentar:

  1. Leider kann ich bei dem Thema noch nicht so mitreden, weil ich bisher noch nicht Schwanger war ;)


    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...