It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Sonntag, 31. Januar 2016

35 Jahre essie ♥ | Blogparade | [Ankündigung]



Meine liebste Nagellack-Marke feiert dieses Jahr 35-jähriges Jubiläum und um das zu feiern und zu würdigen haben sich 15 essie-Fans zusammengetan, um in der kommenden Woche eine Blogparade für euch zu veranstalten. Ich bin natürlich mit von der Partie. Die Idee zur Parade hatte Simone, die auch den obigen Banner gestaltet hat.

Meine Sammlung | Stand 31.01.2016

Ihr wisst, wie essie-verrückt ich bin... Ich habe inzwischen 180 Stück, wie ihr auf dem Bild oben sehen könnt. Ja, ich muss sie alle mal wieder durchschütteln... 

Und ich hatte die Ehre, Essie Weingarten, die Frau hinter der Marke, persönlich kennenlernen zu dürfen. Das war ein Wow-Erlebnis!

07. Juli 2012 | Meine hochschwangere Begegnung mit Essie Weingarten


Bei folgenden Mädels & an folgenden Tagen könnt ihr Beiträge erwarten ♥


Dienstag, 02.02.: Billchen’s Beauty Box - Shaleyly - Peonytwist 
Mittwoch, 03.02.: hydrogenperoxid - What do you fancy? - Schminktussis Welt   
Donnerstag, 04.02.: Beauty and mooore 
Freitag, 05.02.: Redcat06 - Technical Cuteness
Samstag, 06.02.: Missyswahnsinn - Peonytwist



Wie ihr seht, bin ich am Sonntag dran. Ich muss mir noch überlegen, was ich euch zeige... aber warum frage ich nicht einfach euch? Was würdet ihr am nächsten Sonntag gerne sehen? Meine komplette Sammlung zeige ich euch in einigen Monaten, das würde ich bis Sonntag nicht schaffen, vorzubereiten. Aber ein Nageldesign, meine liebsten Frühlingslacke, meine Top 5 All Time Favorites...? Oder etwas anderes? Ich bin gespannt auf eure Ideen!



Mittwoch, 27. Januar 2016

Achtung: Google Friends Connect wird eingeschränkt!

Meine lieben Leser, die ihr mir noch über das Google Friends Connect Tool folgt,

Dieser Dienst wird von von Google gerade für alle eingestellt, die keinen Google-Account haben und ist für diese nicht mehr zugreifbar! Ich sehe das auch schon, weil die Followerzahlen schon seit Dezember stetig absacken (obwohl die Klickzahlen gleich bleiben oder sogar steigen), weil alle GFC-Konten ohne Google-Account gelöscht werden.

Wenn ihr euch keinen extra Google-Account anlegen aber meinem Blog weiter folgen möchtet (Wer legt sich schon extra einen Google-Account an, nur um Blogs zu lesen?), tut dies bitte gerne ab sofort über andere Wege:




Ich freue mich, euch weiterhin hier zu "sehen" und zu lesen! Vor allem, weil mein Blog nächste Woche 5. Blog-Geburtstag feiert und ich einiges für meine treuen Leser geplant habe... ;)

Aber auch allgemein habe ich noch einiges vor mit meinem Blog. 

Seid also gespannt! 

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir "erhalten" bleibt und ich euch!



Montag, 25. Januar 2016

[Tipp] WUNDERKAMMER im Chamäleon Berlin | Nur noch bis 21. Februar 2016!


Ende September wurde ich vom Chamäleon Theater Berlin zum ersten Blogger-Event eingeladen. Wir durften uns die aktuelle Show "Wunderkammer" anschauen. 

Schon das obige Bild hat mich neugierig auf die Show gemacht und ich nahm eine liebe Freundin mit.

Sieben internationale Artistikkünstler haben eine Show abgeliefert, die eine Mischung aus Burlesque, Artistik und Comedy ist. Bei einer solchen Beschreibung hat man natürlich hohe Erwartungen.

(C) Copyright der Fotos: Chamäleon Theater Berlin (Leider darf während der Shows nicht fotografiert werden.)


Fazit

Rasant, witzig, sexy, erstaunlich. Mehr brauche ich zu der Show nicht sagen und das sagt auch alles! Ich war wieder begeistert und es hat Spaß gemacht, die Show anzusehen. Es gab jede Menge zu sehen und auch die Lachmuskeln wurden wieder das eine oder andere Mal beansprucht.

Da sie nur noch bis zum 21. Februar 2016 läuft, solltet ihr sie also noch schnell ansehen, bevor die neue Show startet! Das Ganze ist findet wieder im historischen Ballsaal des Theaters in den Hackeschen Höfen statt. Wunderschön anzuschauen und die Hackeschen Höfe sind allein schon ein Besuch wert. Vor und während der Shows kann man Snacks und Getränke bestellen.

Tickets für die Show bekommt ihr ->HIER oder an der Abendkasse.

Habt ihr die Show schon gesehen? Schaut ihr euch solche Shows auch gerne mal an?



*Die Show durfte ich mir nach dem Blogger-Event kosten- und bedingungslos anschauen

Sonntag, 24. Januar 2016

My Little Box | My Little Parisienne Box | My Little Wish Box

My Little Box

Mitte Dezember las ich auf Twitter zum ersten Mal von der My Little Box, die in Paris entwickelt wurde und deshalb auch ein gewisses Pariser Flair versprüht. Ich erfuhr, dass es sie ab sofort auch in Deutschland gibt und schaute mir die Box an, von der alle schwärmten. Im ganzen Beauty-Boxen-Dschungel stach sie scheinbar hervor und ich wollte wissen, wieso... und verstand es sofort.

Ich abonnierte umgehend die Box und dadurch, dass ich sie mir ins Büro liefern lasse, spare ich monatlich sogar einen Euro und zahle so 16,96 Euro anstatt 17,95 Euro.

Das Besondere an der My Little Box ist, dass sie nicht einfach eine langweilige Beautybox ist, sondern eher eine Beauty- und Lifestyle-Box. Neben Beautyprodukten von tollen Marken und sogar der hauseigenen, die sich My Little Beauty nennt, überrascht uns diese Box auch mit liebevoll ausgewählten Produkten, die das Leben leichter oder einfach hübscher machen... Wie zum Beispiel Handschuhe oder einem Jahresplaner. Dabei hat die Box jeden Monat ein anderes Thema.

Inzwischen habe ich meine zweite Box erhalten und ich möchte euch gerne den Inhalt beider Boxen zeigen und euch erklären, warum ich diese Box so toll finde...


Dezember: My Little Parisienne Box

My Little Parisienne Box

My Little Parisienne Box Inhalt

Dies war meine erste Box und ich war schon sofort hin und weg! Sie war dem Thema "Silvester in Paris" gewidmet. Die Produkte waren in einem kleinen süßen Stoffbeutelchen mit dem Aufdruck "do all things with love". 

My Little Parisienne Box Inhalt
My Little Parisienne Box Inhalt
My Little Parisienne Box Inhalt

Es waren ein Kusmi Tee, ein Nagellack-Duo von Vice-Versa (Dunkelblau-Metallic-Lack und goldener Glitter-Topper), meine allerliebste Handcreme von L'Occitane, die ich nun hiermit auch in einer handtaschentauglichen Größe habe (30 ml), ein Serum von Lancôme in Minigröße darin. Außerdem befanden sich in der Box noch eine Kosmetiktasche und Fäustlinge.


Januar: My Little Wish Box

My Little Wish Box
 My Little Wish Box Inhalt

Auf die zweite Box habe ich mich nach der ersten natürlich wahnsinnig gefreut. Allerdings gab es da ein kleines Zahlungsproblem. Die erste konnte ich noch per Lastschrift bezahlen, aber bei der zweiten gab es wohl allgemein ein Problem mit dem Lastschriftverfahren, bei allen Abonnenten, die diese Zahlungsart ausgewählt hatten und so bekam ich anstatt der Box eine Mail, dass mein Abo vorerst gestoppt sei und ich auf Kreditkartenzahlung umstellen müsse. Da ich keine eigene besitze, musste ich also erstmal meinen Mann fragen, ob es okay sei, wenn ich seine dafür nähme. Ziemlich ungünstiger Weg. Aber es war natürlich kein Problem und nach einer weiteren Wartezeit kam dann endlich meine ersehnte Box.

My Little Wish Box Inhalt
My Little Wish Box Inhalt
My Little Wish Box Inhalt
My Little Wish Box Inhalt
My Little Wish Box Inhalt


Darin waren wieder in einem süßen Stoffbeutelchen ein essie-Nagellack (leider in keiner besonders schönen Farbe... over the knee...), einem Lippenbalsam wieder von der hauseigenen Beauty-Marke, einer Feuchtigkeitsgelcreme in Probiergröße von Biotherm, einem Set mit Armbändchen zum Verschenken und Behalten und einem Jahresplaner, den ich besonders schön finde... mintfarben mit roségoldenem Aufdruck "Dear year, I like you (love me)"

Ich freue mich schon auf die nächste Box und bin gespannt auf das Thema. Ich hoffe aber, dass bald neue Zahlungsarten realisiert werden, wie mir per Mail versprochen wurde.

Kanntet ihr die Box schon? Wie gefällt euch der Inhalt? Seid ihr auch schon Abonnenten und Fans?




LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...