It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Samstag, 8. Oktober 2016

Cetaphil - Feuchtigkeitscreme | Ihr könnt mittesten!


Cetaphil ist so eine Marke, die in den letzten Monaten immer häufiger vor allem in der Bloggerwelt rumgeistert. Es soll sich um reizarme Produkte für empfindliche Haut handeln, die vor allem auch bei Neurodermitis und Akne und sogar Rosazea geeignet sein soll. Ich frage mich ja im ersten Moment, wie man Cetaphil eigentlich überhaupt ausspricht? Ich weiß es nicht...

...Wie dem auch sei, ich darf die Feuchtigkeitscreme testen. Kennt ihr trnd? Das ist eine Community für Mitmach-Marketing und ich bin da schon sehr viele Jahre angemeldet. Früher durfte ich immer mal wieder Produkte testen und habe es nach Jahren der Pause mal wieder versucht, weil ich schon etwas länger auf die Feuchtigkeitscreme schielte und diesmal hat es endlich mit meiner "Bewerbung" geklappt.

Ich habe also einen großen Topf mit 456 g der Feuchtigkeitscreme bekommen und noch 12 kleine Tübchen zum Weiterverschenken mit je 14 g.

Die Feuchtigkeitscreme ist nicht nur für's Gesicht, sondern auch für den Körper. Daher der große Topf. Aber es gibt sie auch in Tubenform. Sie soll nachhaltig Feuchtigkeit spenden und dabei die hauteigene Barriere wiederherstellen und stärken. Sie ist sowohl für normale, als auch empfindliche Haut oder bei Neurodermitis, Akne und Rosazea geeignet, da sie keinerlei Duftstoffe oder Lanolin enthält und zieht schnell ein. Es gibt sie in Apotheken sowohl im Tiegel mit 456 g Inhalt für 27,95 Euro und als Tube mit 85 g für 9,95 Euro.


Die Konsistenz ist im ersten Moment wie ein Balsam oder eine Körperbutter. Aber sie weicht schnell beim Verreiben auf und lässt sich leicht verteilen, fühlt sich dabei aber nicht zu fettig an, sondern man spürt direkt die feuchtigkeitsspendende Wirkung. Es sind Glycerin, Mandelöl und Vitamin E enthalten. Der Lipidgehalt liegt bei 24% und der pH-Wert liegt im hautfreundlichen Bereich.

Die INCI laut Codecheck:

Aqua,  Glycerin,  Petrolatum,  Dicaprylyl EtherGlyceryl Stearate,  Dimethicone,  Prunus Amygdalus Dulcis Oil,  Cetyl Alcohol,  Peg-30 Stearate,  Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer,  Benzyl Alcohol,  DimethiconolDisodium Edta, Glyceryl Acrylate/Acrylic Acid Copolymer,  Methylparaben,  PhenoxyethanolPropylene Glycol,  Propylparaben,  Sodium Hydroxide,  Tocopheryl Acetate

Ihr seht, Codecheck findet so einiges darin weniger empfehlenswert. Ob das nun also wirklich reizarm ist... dazu ist mein Know-How in dem Bereich zu gering. Aber die Verträglichkeit wurde wohl in Studien getestet und bestätigt und ich habe weder Akne, noch Rosazea, aber dafür Neurodermitis(-Schübe... allerdings nicht im Augenblick) und habe sie bisher super vertragen.

Ich benutze sie nun ein paar Wochen und meine Haut fühlt sich entspannter, durchfeuchteter und zarter an. Ich mag auch die Konsistenz gerne und dass sie geruchlos ist und schnell einzieht. 

Kennt ihr schon Cetaphil?

Wer hätte denn Lust auf ein kleines Tübchen zum Testen? 

Alles, was ihr als "Gegenleistung" tun müsst, ist mir eure Meinung mitzuteilen, damit ich das wiederum an trnd weitergeben kann. Deal?

Sagt mir doch bitte in den Kommentaren, ob ihr die Creme gerne testen möchtet und wie ich euch erreichen kann, um die Adresse zu erfragen. Achtung: Natürlich nur solange der Vorrat reicht!



*Testexemplar

Kommentare:

  1. Liebe Sarit,
    ich finde diese Creme hoch interessant. Gerade jetzt, wo die Heizungen wieder überall bollern, merke ich, wie meine Haut anfängt ständig zu spannen.
    Gerne würde ich mit Dir testen und berichten.
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sarit,
    ich würde die Creme gerne testen, da meine aktuelle Creme fast leer ist :) Codecheck verwende ich übrigens überhaupt nicht, da es leider nicht darum geht, wie reizend Inhaltsstoffe sind, sondern um deren Umweltverträglichkeit. Ich schaue gerne im Ingredient Dictionary von Paula's Choice nach :) Es würde mich sehr freuen, wenn du mir auf instagram eine PN schicken würdest. Heiße dort leaaav :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. klingt total interessant . vor allem wirkt es iwie so gut und gesund - wenn du weißt was ich meine .. also keine dm-1€-creme sondern was richtiges :)
    ich weiß nicht ob du auch österreicher teilnehmen lassen würdest . ansonsten würd ich mich sehr freuen testerin zu spielen und dir zu berichten :D

    alles liebe
    die sarah

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sarit,
    Ich leide unter Psoriasis und bin daher immer auf der Suche nach guten Produkten. Daher würde es mich sehr freuen, wenn ich die Creme mit dir zusammen testen dürfte.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sarit,
    das ist ja eine tolle Aktion :). Ich kenne Cetaphil bisher noch nicht, aber deine Beschreibung klingt sehr vielversprechend und gerade im Winter benötigt die Haut ja jede Menge Feuchtigkeit und Pflege.
    Liebe Grüße
    Marie

    mariel punkt schule at web punkt de

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...