It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Dienstag, 26. Juli 2016

SOTHYS | Dekorative Kosmetik & Looks


Auf dem beautypress Blogger Event durften wir unter anderem die Marke SOTHYS "beschnuppern". Ich hatte vorher schon einmal eine Lidschattenpalette ausprobieren dürfen und so war mir die Marke nicht gänzlich unbekannt.

Nach dem Event bekam ich ein tolles Paket mit Produkten, die ich aussuchen durfte, zugeschickt. Und die möchte ich euch heute zeigen.


In dem Paket waren:

- Teint Mat Fond de teint perfecteur (Perfekt-Matt-Make-up), BR10 
- Teint Luminieux Fond de teint compact velouté (Samtiges Kompakt-Make-up), 10 beige naturel
- Mascara Essentiel (Mascara Effekt & Volumen), 10 noir (schwarz)
- Stylo Sourcils (Augenbrauenstift superfein), 10 intensité (hell)
- Ombre Sothys Fard à paupières mat (Matter Lidschatten), 20 matt taupe intemporel
- Rouge Intense Sothys à levres satiné (Lippenstift, intensive Farbe), 240 rouge Drouot / 231 rose Champ de Mars
- Trio Enlumineur Teint & Augen, 10

Die Puder-Produkte haben alle das Logo eingeprägt, die Lippenstifte sind mit dem Namen graviert.

Und hier habe ich alle Produkte im Einsatz. Bis auf den Concealer ist also alles von SOTHYS.

Hier mit dem Lippenstift 240 rouge Drouot.


Und hier mit dem Lippenstift 231 rose Champ de Mars

Die Foundation passt farblich super. Auf der Webseite sah die Farbnuance extrem rosa aus. Ist sie aber gar nicht, sondern ein schön helles und neutrales Beige. Sie trägt sich sehr angenehm. 
Das Puder kann man nass oder trocken auftragen. Nass habe ich noch nicht probiert, aber trocken mattiert es sehr und deckt zusätzlich noch mal ein wenig.
Den Lidschatten hatte ich mir kühler vorgestellt, aber er ist super pigmentiert und lässt sich gut verblenden. Super für helle smoky eyes oder die Lidfalte.
Der Augenbrauenstift erinnert natürlich an den Brow Wiz von Anastasia Beverly Hills und da ich diesen auch habe, habe ich den von SOTHYS natürlich an dem Brow Wiz gemessen. Schade finde ich, dass hier auf der anderen Seite kein Brauenbürstchen vorhanden ist. Die Stiftmine ist sehr fest und ich musste sie anhauchen, um sie einen Ticken weicher zu bekommen. Aber die Farbe ist super und das Ergebnis gefällt mir.
Die Wimperntusche tut was sie soll und ich mag das Ergebnis. Was mir aufgefallen ist, dass man die zweite Schicht recht zügig tuschen sollte, da sie fix trocknet und die Wimpern etwas "starr" werden lässt. Das erschwert das zweite Tuschen ein wenig.
Das Teint und Augen Trio habe ich für die Wangen als Rouge benutzt und den hellsten Ton dann nochmal als Highlighter. Das Ergebnis ist sehr natürlich und dezent. Aber ich mag's. Als Lidschatten sind mir die Töne für mich zu warm.
Den Lippenstift rouge Drouot finde ich superschön. Tolles gedecktes Rot und schöne Pigmentierung. Rose Champ de Mars ist normalerweise nicht mein Beuteschema, dieses schimmernde Rosenholz. Aber eigentlich ist es eine ganz hübsche Alltagsfarbe, vielleicht für's Büro.

Mir gefallen alle Produkte gut und sie konnten mich überzeugen. Ich habe sie auch schon mehrfach benutzt seitdem.

Auf der Webseite findet man leider keine Preise, weshalb ich ein bisschen recherchieren musste und die Preisliste eines Kosmetikstudios fand, an der man sich sicherlich orientieren kann:

Matt Make-up: 35 Euro, Kompakt-Make-up: 39 Euro, Teint & Augen Trio: 36,50 Euro, Lippenstifte: 19 Euro, Mascara: 24 Euro, Augenbrauenstift: 14 Euro, Mono-Lidschatten: 19 Euro.
Die Preise sind natürlich schon etwas gesalzen, aber dadurch, dass man sie nicht online, sondern bei Partnern im SPA- und Kosmetik-Studio-Bereich bekommt, kann man sie vor Ort natürlich auch auftragen lassen und testen.

Kanntet ihr SOTHYS schon? Sprechen euch die Produkte an? In Kürze zeige ich euch die SOTHYS Box, die man bestellen kann, um so auch ihre Produkte kennenzulernen.



*PR Samples

Kommentare:

  1. Ich tusche meine Wimpern immer in mehreren Schichten und mag es gar nicht, wenn die Wimpern dann so steif sind. :( Dafür gefallen mir aber deine Lippenstiftfarben, die sind richtig hübsch. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Mir sagte die Marke bisher gar nichts, aber ich finde es immer super, neue Marken kennenzulernen! Die sprechen mich eigentlich fast immer an :)

    LG von http://schneegloeckchen21.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Die Marke hatte ich vorher noch nie gehört.
    Mir gefallen die Produkte aber ganz gut, tolle Verpackungen :D
    Die Lippis sind mir allerdings nicht farbintensiv genug, besonders zu diesem Preis.

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...