It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Samstag, 2. Mai 2015

BEAUTY IS LIFE | Nose-Chin Repair


Als die Pressemitteilung zum Nose-Chin Repair reinflatterte, wurde ich sehr neugierig. Da ich eine fettige T-Zone habe, in der das Make-up am schnellsten verschwindet, dachte ich, das Produkt könnte super für mich sein.
Ich hatte Glück, dass ich es ausprobieren durfte.

Dies steht auf der Website
"Ultra cream powder – nose-chin repair kann sowohl als Grundierung im ganzen Gesicht, als auch speziell zum Auffrischen der Nasen- und Kinnpartie verwendet werden. Auf Grund seiner ultrafeinen Konsistenz in Kombination mit guter Deckkraft, verschwinden schnell, mühelos und perfekt unerwünschte Schatten, Rötungen und kleine Pickelchen.
Inhalt: 10 g. 45,00 €"


Ich wählte die hellste Farbe 01c alabaster und hatte recht hohe Erwartungen...

Links verteilt / verblendet | Rechts geswatcht

Die verblendete Seite machte einen sehr guten Eindruck. Und dann probierte ich sie im Gesicht. Im gesamten Gesicht.

Links ungeschminkt | Rechts mit dem Nose-Chin Repair im kompletten Gesicht

Das Make-up zu verteilen war nicht so leicht. Und beim Blick in den Spiegel erschrak ich ein wenig... alabaster sah auf meinem Arm passend aus. Im Gesicht dann irgendwie nicht mehr. Es ist etwas zu hell und ich sah cakey aus!

Und bei näherer Betrachtung wurde es dann noch gruseliger...


Das Make-up verbindet sich nicht richtig mit der Haut, sondern liegt schwer oben drauf, lässt sich nicht einarbeiten, "verschwindet" nicht, sondern betont auch noch trockene Stellen unschön. Ich war ehrlich gesagt enttäuscht...

Schade, ich hab mir so gewünscht, dass diese Review anders aussehen würde... und irgendwie will ich es auch noch nicht so ganz wahrhaben und werde es wahrscheinlich auch nochmal ausprobieren. Vielleicht mit angefeuchtetem Schwamm oder tatsächlich nur in der T-Zone...

Kennt ihr BEAUTY IS LIFE schon? Mir war die Marke ja ehrlich gesagt vorher unbekannt... Habt ihr das auch manchmal, dass ihr hohe Erwartungen an ein Produkt hängt und dann enttäuscht seid?


*PR Sample

Kommentare:

  1. Erst dachte ich so "uh, klingt gut." und dann so "nope". Wenn das Make Up so auf der Haut liegt, geht das gar nicht. Schade, denn die Idee ist ja eigentlich sehr gut.

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne die Marke vom Counter im Hamburger Alsterhaus. Im Grunde finde ich die Qualität der Sachen super, auch wenn sie mein Budget eigentlich sprengen. Aber dieses Make up ist ja nun eine Enttäuschung auf ganzer Linie. Wie schade..... :(

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...