It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Montag, 26. Januar 2015

Beni Durrer - Look "Absinthe" | Event + Swatches

Bereits im Oktober war ich wieder bei einer Look-Präsentation im Hause Beni Durrer. Er hat den Winterlook "Absinthe" den Handelspartnern und interessierten Beautynistas vorgestellt.
Auch wenn sicherlich bereits der nächste Look in den Startlöchern steht, möchte ich es nicht versäumen, euch den Look zu zeigen, da Beni Durrer ja die Looks immer mit Produkten aus dem Standardsortiment kreiert und keine limitierten Produkte dabei sind. Das finde ich ziemlich super!

Der Look wirkte auf mich sehr düster und mystisch, an die 20er Jahre angelehnt, dunkle Lippen, in Grüntönen geschminkte Augen. Dazu die Wasserwelle... sehr spannend!

Auf der Präsentation wurde tatsächlich Absinth gereicht. Es war für mich das erste Mal, dass ich das getrunken habe...



...und wahrscheinlich auch das letzte Mal.War nicht so meins. Ich habe ziemlich schnell Kopfschmerzen davon bekommen.


Dennoch fand ich den Look sehr, sehr passend... grün, mystisch, intensiv...

Die Präsentation war wieder sehr gut besucht. Um besser sehen zu können, hatte ich mich diesmal in die erste Reihe gesetzt, aber schnell habe ich gemerkt, dass es für Fotos doch nicht so praktisch war und verzog mich wieder stehend hinter die letzte Reihe und zoomte lieber ran.

Zwei Damen aus dem Publikum wurden geschminkt und Beni zeigte an der ersten, dass der Look ohne dunkle Lippen durchaus sehr alltagstauglich ist...

...während er am zweiten Model die Version mit den dunklen Lippen zeigt, die wohl nur Mutige auch tagsüber tragen würden...



Ich habe wieder ein paar der Produkte aus dem Look ausprobieren dürfen.


...wobei ich gerade nicht sicher bin, ob beide Lipliner zum Look gehören...


Lipliner Kastanie und Kirsche, Lippenstift Kitkat, Lidschatten Kobold, Medusa, Smaragd und Milch (im Uhrzeigersinn)

Geschminkt habe ich den Look noch nicht. Das hole ich aber nach, versprochen! Hier erst einmal die Swatches...

Beni Durrer Lipliner Kastanie, Kirsche und Lippenstift Kitkat


Beni Durrer Lidschatten Milch, Kobold, Smaragd und Medusa. Die Lidschatten sind alle ohne Base und in nur einem "Wisch" auf den Arm geswatcht. Die Pigmentierung ist unfassbar, vor allem bei Medusa (ganz rechts) war ich völlig baff!

Wie gefällt euch der Look? Habt ihr schon mal Absinth getrunken? Mögt ihr grüne AMUs und dunkle Lippen? Habt ihr schon Produkte von Beni Durrer getestet?



*Alle gezeigten Produkte sind PR Samples

Kommentare:

  1. Oh ja! Besonders Smaragd und Medusa sind hübsch! Bisher habe ich noch kein einziges Produkt von Beni Durrer ausprobiert. Wird eigentlich mal Zeit, oder? ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne die Produkte von Beni Durrer auch noch nicht persönlich. Aber dieser Look gefällt mir wirklich sehr gut. Die Lidschattenfarben sind wunderschön.

    AntwortenLöschen
  3. Uuuhhhh die Lidschatten sind ja toll :-O

    AntwortenLöschen
  4. Der Look sieht toll aus =) Mir gefallen die einzelnen Lidshatten sehr gut =)

    AntwortenLöschen
  5. oh die sehen wirklich total klasse aus ^.^

    AntwortenLöschen
  6. Oaaar, der Lippenstift wäre ja echt was für mich. Die Farbe ist wundervoll. *-*
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe noch nie Absinth getrunken.
    Der Look gefällt mir; ich mag grünen Lidschatten generell...
    Leider gibt es die Produkte hier in der Umgebung nicht, so dass ich sie
    noch nicht ausprobieren konnte.

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...