It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Montag, 30. Juni 2014

[Projekt Minimize Me] Der Urlaub rückt näher...

In nicht einmal mehr zwei Wochen fahren wir in den Familienurlaub in ein Ferienhäuschen am See und panisch stellte ich gerade fest, dass meine Bikinis, abgesehen davon, dass sie schon viele Jahre auf dem Buckel haben, hier und dort zwicken, nachdem ich dank einer Hormonstörung (Ich habe übermorgen einen Termin beim Endokrinologen diesbezüglich... mehr dazu also bald, ausführlicher dann auf dem Blog Projekt Minimize Me) ein "wenig" zulegte.
Es heißt nun also, es müssen ein bis zwei neue Bikinis her! Denn ja, auch wenn ich etwas mehr auf den Rippen habe, möchte ich keinen Badeanzug anziehen. Ich mag Badeanzüge gar nicht! Weder optisch, noch was das Tragegefühl angeht. Wem mein nackter Bauch nicht gefällt, der soll nicht hingucken! So einfach ist das! Ich finde ihn selbst zwar auch gerade nicht optimal, aber wie gesagt, ich mag das Gefühl bei Badeanzügen nicht. Außerdem hoffe ich natürlich auch auf ein wenig Bräune...

Trotzdem ist es natürlich nicht leicht, einen schönen und vor allem passenden Bikini zu finden. Mein Problem: Ich habe obenrum eine kleinere Körpergröße als unternrum, bin halt der Birnentyp. Somit brauche ich einen Bikini, den ich mir je nach Ober- und Unterteil individuell zusammenstellen kann. Ich finde es toll, wenn es diese Möglichkeit in Online-Shops gibt. Üblich ist das ja nicht, aber nicht unmöglich!

Bildquelle: Esprit


Ich mag bei Bikinioberteilen am liebsten die klassische Triangelform und untenrum klassische Slipform zum Binden an den Seiten. So ist es nicht so schlimm, wenn man im Urlaub ein bisschen schlemmt... der Bikini kneift dann nicht plötzlich am Ende des Urlaubs. *lach* Und ich finde, wenn ich eine Pantyform anziehe, betont das meine Speckrollen bzw. Reiterhosen eher, als dass sie sie kaschiert. Klingt komisch, empfinde ich aber so. Also paradoxerweise fühle ich mich bei Bikinis in weniger Stoff wohler als in mehr. Aber das hat wie gesagt bei mir auch etwas damit zu tun, dass ich mich gern bräune in der Sonne und da ist mehr Stoff natürlich störend.

Wie ist das bei euch? Bevorzugt ihr Bikinis oder Badeanzüge oder eine Mischung aus beidem, also Tankinis? Und pfeift ihr wie ich auf Figurprobleme bei Badekleidung? Und habt ihr auch das Problem, dass das Oberteil eine andere Größe haben muss, als das Höschen?



P.S.: Denkt dran, noch bis Ende der Woche könnt ihr bei meinem großen Gewinnspiel tolle Beauty-Sets gewinnen!

Dienstag, 17. Juni 2014

[Geschlossen!] Großes "Einfach mal Danke!" Gewinnspiel - feat. benefit | essie | Sally Hansen

Einige von euch lesen schon sehr lange meinen Blog oder folgen mir auf Facebook, Twitter oder Instagram... andere wiederum erst seit kurzem. Einige kommentieren fleißig fast jeden Post... andere sind eher stille Leser. Ich mag euch alle! Nicht, weil ihr mir "folgt", sondern weil wir Gemeinsamkeiten haben, die gleichen Interessen, uns austauschen. Für jeden einzelnen von euch bin ich dankbar!

Und deshalb fand, es ist mal wieder an der Zeit, meinen Lesern und Followern DANKE zu sagen und etwas zurückzugeben. Einfach so! Denn es muss ja nicht immer einen Anlass geben... oder besser gesagt, sich bedanken zu wollen ist ja wirklich mehr als Anlass genug!

Ich möchte gerne via Rafflecopter 3 tolle Sets verlosen. Diese sehen folgendermaßen aus:

Set 1



Set 1 enthält:
essie - fiji (2014er Version)° | essie - find me an oasis° | Sally Hansen - Carnivale* | benefit they're Real! Mascara*

Set 2






Set 2 enthält:
essie - spin the bottle^ | essie - resort fling° | Sally Hansen - Batbano Blue* | benefit they're Real! Mascara*

Set 3


Set 3 enthält:
LIEBESKIND Berlin Schlüsselanhänger in grün° | essie - hide & go chic^ | Sally Hansen - A Wink Of Pink* | Sally Hansen - Mojito* | Sally Hansen - Lady Lavender*

Legende:
° - Selbst gekauft bzw. Schlüsselanhänger aus der Glossybox
* - sponsored
^ - Bei einem Gewinnspiel gewonnen, habe ich deshalb doppelt.

Alle Produkte sind komplett unbenutzt und nagelneu!

Teilnahmebedingungen

- Teilnahme ab 18 oder mit Einverständnis der Erziehungsberechtigen.

- ...mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder Schweiz

- Dies ist ein Dankeschön an meine treuen Leser, egal ob schon lange dabei oder erst ab sofort und ganz neu! :)

- Entscheide dich bitte für EINES der 3 Sets und folge dann den Anweisungen via Rafflecopter und beantworte die dort gestellte Frage in den Kommentaren und trage ein, für welches Set du dich entschieden hast. Die Punkte "Facebook", "Twitter" und Blogpost sind natürlich nur Extrachancen, die nicht erfüllt werden müssen, aber können. Ich freue mich aber natürlich über ein bisschen Werbung! ;)

- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung der Gewinne ebenfalls!
- Ausgelost wird per Rafflecopter
- Das Gewinnspiel startet am 17.06.2014 und endet vom 06.07. auf den 07.07.2014 um Mitternacht.


Viel Glück! :)

Neue Couch + Kahle Wand

Ich hatte euch ja vor kurzem erzählt, dass wir auf der dringenden Suche nach einer neuen Couch waren.
Kurz darauf wurden wir bei Möbel Kraft sogar endlich fündig und vergangenen Dienstag wurde sie geliefert. Wir lieben sie schon jetzt sehr, denn endlich haben wir alle darauf schön viel Platz! Unser Wohnzimmer wirkt, obwohl es mit 31 qm eh schon groß ist, nun sogar noch größer, weil vor der Couch mehr Platz ist.


Was nun aber besonders (mir) ins Auge fällt, ist die kahle weiße Wand über der Couch. Hier muss definitiv etwas geschehen!

Ich stelle mir dort eine Galerie aus verschieden großen Bildern und Deko-Elementen im Vintage-Stil vor, wie zum Beispiel eine Uhr oder Wandschilder wie hier... entweder direkt an der Wand hängend oder 2-3 Regalbretter etwas versetzt untereinander und darauf dann die Bilderrahmen mit Bildern. Letzteres hätte natürlich den Vorteil, dass man die Bilder beliebig an- und umordnen, zusätzliche Deko-Elemente drauf positionieren und Bilder austauschen könnte...

Oder doch ein einziges großes Bild? Was meint ihr?

Jetzt bin ich natürlich auf der Suche nach Regalbrettern und Bilderrahmen, die zum Stil unseres Wohnzimmers passen. Ich glaube, diese Ikea-Regalbretter und -Bilderleisten finde ich persönlich zu... hm... schlicht? Und bei Bilderrahmen dachte ich an sowas in der Art... Es soll halt alles zu den anderen Bildern und dem Kronleuchter passen vom Stil. Ich halte auch schon immer die Augen offen, wenn ich durch Nanu Nana oder Xenox laufe...

Was meint ihr? Wie würdet ihr die Wand über der Couch gestalten?

Sonntag, 15. Juni 2014

I ♥ essie Update 2014 ♥ 110 x essieliebe! ♥

Vor 1 Jahr und 8 Monaten habe ich euch meine neu entfachte essie-Liebe gezeigt, knapp 1 Jahr davor kaufte ich meinen ersten essie-Lack. Damit war ich in der Bloggerwelt ein Spätzünder! Aber ich habe aufgeholt... und überholt...! :D Ich bin zur essienista geworden!

essieliebe

Dies ist also meine Hommage an essie! Achtung, es wird sehr lang und ausführlich! ;)

essie essieliebe


Wie viele essie Lacke hast du und vor allem: Warum hast du (so viele) essie Lacke?

In meiner Sammlung befinden sich sage und schreibe 110 Lacke! Und es sind sogar gerade welche auf dem Weg zu mir, die es in Deutschland nicht gibt! Das heißt, seit meinem ersten essie-Post sind 95 Fläschchen dazugekommen! Ob ich verrückt bin? Vermutlich! Aber andere sammeln Porzellan-Figuren, Ü-Eier, Comics, Münzen oder Briefmarken, bei mir sind es halt essie-Lacke! Es ist ein Hobby geworden! Dies bedeutet allerdings nicht, dass ich jeden Lack aus dem Standardsortiment besitze oder jede Limited Edition jage! Ich kaufe nur Lacke, die mir gefallen! Die encrusted treasures LE habe ich zum Beispiel komplett ausgelassen. War nicht mein Fall!

essie essieliebe
Hier sind "nur" 100 essies zu sehen...
Warum ausgerechnet essie und keine andere Lackmarke?

Qualität, überdurchschnittliche Haltbarkeit, Formulierung, der praktische, flache Pinsel, die Farbauswahl und die schlichte, aber schöne Flaschenform haben mich zu einem überzeugten essie-Fan gemacht!

Welcher war dein erster essie-Lack?

Mein erster essie war size matters aus der cocktail bling LE vom Herbst 2011. Ich glaube, die Lacke dieser LE waren die ersten Lacke mit dem neuen Pinsel und günstigeren Preis.

essie - size matters

Welcher Lack ist dein neuester und warum ist es ausgerechnet der?

Mein neuestes Sammlungsstück sind eigentlich ganze 5! Nämlich 5 der 6 Lacke aus der ganz neuen too taboo Neon Kollektion.

essie - too taboo Neon Kollektion
Nur der Grüne daraus war so gar nicht mein Ding!

Hast du auch Topcoats, Basecoats und anderes Zubehör von essie?

Als Basecoat benutze ich verschiedene Nagelhärter, kein essie. Aber dem schnelltrocknenden good to go bin ich seit über 2 Jahren treu! Ich liebe ihn! Damit kann ich auch spät abends noch meine Nägel lackieren, ohne Angst haben zu müssen, morgens mit Kissenabdrücken im Lack aufzuwachen!

Welche sind deine drei liebsten Lacke und warum?

Sich bei 110 Lacken für nur 3 Lieblinge zu entscheiden ist nicht besonders leicht, wie ihr euch denken könnt! Aber einer ist mir sofort in den Sinn gekommen... und ich habe ihn dieses Jahr auch schon 3 mal getragen: fiji (2012er Version)! Ein Liebling seit der ersten Stunde: peach daiquiri! Das für mich perfekte Korallpink! Jetzt wird's schwierig... jetzt muss ich mich für einen letzten Lack entscheiden...! Ich glaube, ich wähle spin the bottle. Der perfekte Nude-Ton! Aber auch i'm addicted aus der aktuellen Neon-LE hätte gute Chancen auf eine Top-3-Position!

essie - i'm addicted
essie - i'm addicted

Hast du einen Lack im Auge, den du demnächst kaufen wirst?

Ja, ich warte ganz ungeduldig auf die LE haute in the heat und vor allem auf dem Lack urban jungle, denn den Swatches im Netz nach zu urteilen, ist er dem fiji von 2012 seeehr ähnlich, wenn nicht gar "dupe-isch"! Zur Sicherheit habe ich mir die US-Version bestellt, aber sollte ich Glück haben, hier in Deutschland noch ein Exemplar zu ergattern, werde ich es tun, weil der Pinsel einfach besser ist! Ich nehme nämlich stark an, dass er schnell ausverkauft sein wird.

Welche Farbe oder welches Finish vermisst du bei Essie?

Ein schönes Pastellgelb in Cremefinish! Das ist die einzige Farbe, die ich vermisse! Alles andere gibt es schon und ich vermisse nichts! Also essie, bitte bringt ein schönes Pastellgelb raus!

Und meine Hommage wäre nur unvollständig, wenn ich euch nicht noch meine Sammlung im Detail zeigen würde... und ich weiß, ihr seid doch scharf drauf! ;)

essie - essieliebe

Ich finde, so viel sieht das gar nicht aus... nicht wie 110! Aber ihr könnt ja zählen! :D

essie - essieliebe
pure pearfection | blanc | ballet slippers | fiji (2012) | fiji (2014) | romper room | got engaged! | a crewed interest | not just a pretty face | spin the bottle

essie - essieliebe
need a vacation | love every minute | resort fling | tart deco | serial shopper | sunday funday | cute as a button | nice package | peach daiquiri | status symbol

essie - essieliebe
cascade cool | bottle service | too taboo | again?! | watermelon | style hunter | big spender | the girls are out | dj play that song | the lace is on

essie lila flieder
to buy or not to buy | nothing else metals | go ginza | bond with whomever | under where? | full steam ahead | play date | sittin pretty | warm and toasty turtleneck | damsel in a dress

essie Rot
come here! | olé caliente | hip-anema | too too hot | she's pampered | jag-u-are | head mistress | twin sweater set | a list | fishnet stockings

Essie Rot Bordeaux Beere
thigh high | shearling darling | size matters | bahama mama | leading lady | toggle to the top | skirting the issues | recessionista | island hopping | mamba

essie Nude
sand tropez | cocktails & coconuts | penny talk | a cut above | eternal optimist | demure vix | miss fancy pants | don't sweater it | over the knee | sable collar

essie Türkis Mint Grün
fashion playground | mint candy apple | turquoise & caicos | where's my chauffeur | navigate her | first timer | naughty nautical | school of hard rocks | vested interest | stylenomics

Essie Blau
for the twill of it | in the cab-ana | jazzy jubilant | find me an oasis | borrowed & blue | bikini so teeny | lapiz of luxury | truth or flare | i'm addicted | avenue maintain

Essie Blau
smooth sailing | hide & go chic | butler please | chills & thrills | mezmerised | under the twilight | after school boy blazer | midnight cami | bobbing for baubles | mind your mittens

Essie dunkle Töne und Glitter
set in stones | as gold as it gets | beyond cozy | maximillian strasse her | parka perfect | cashmere bathrobe | merino cool | smokin hot | over the edge | licorice

Auf Instagram wollte man mir vorrechnen, wie viel Geld dieser Nagellackhaufen wert sei. Aber das braucht ihr nicht! Es ist mir nämlich egal! Es ist mein Hobby! Und Hobbys kosten meistens Geld! Abgesehen davon habe ich nicht JEDEN dieser Lacke bezahlt...! ;) Die meisten ja, aber nicht alle!

Das war mein Update 2014! Ich hoffe, es hat euch gefallen! Seid ihr auch große essie-Fans?

[Event] benefit - criminally sexy Tour 13.06.2014 Berlin

Am vergangenen Freitag (den 13. ... ;D ) hatte ich die Ehre, an meinem ersten benefit Blogger Event teilnehmen zu dürfen. Ich war wahnsinnig gespannt und nachdem die Tour schon in Köln und München stationiert hatte und ich dazu Bilder auf Instagram sah, ahnte ich schon ein wenig, was auf mich zukommen würde...! ;) 

Es sollte also kein 08/15-Blogger-Event werden, so viel war mir klar. Als nicht besonders großer Freund von "Spielchen" sah ich dem ein wenig mit gemischten Gefühlen entgegen... *g*

Treffpunkt war gegenüber des Hauptbahnhofs, wo wir, eine Horde Bloggerinnen, von dem benefit Tour-Bus abgeholt und herzlich von Sophia und ihrer Entourage empfangen wurden.


Man drückte uns schon direkt zur Begrüßung nicht nur einen Prosecco in die Hand, sondern auch die kleine Goodie-Bag.


Nachdem wir alle im dachlosen Teil des Busses Platz gefunden hatten (was gar nicht so leicht war), lernten wir zunächst einmal das Team um Sophia (PR-Managerin bei benefit) und die Geschichte von benefit und speziell dem neuen Push-up Liner kennen.


Danach war dann keine Entspannung angesagt. Wir mussten "arbeiten". Wir sollten uns in Teams von 4-5 Bloggerinnen zusammenfinden, uns einen Gruppennamen überlegen, ein Motto und hatten Aufgaben zu erledigen. 5 an der Zahl. Wir waren die "4 Engel für Roxy" und unser Motto "On a sexy mission". Im ganzen Bus waren also 5 Stationen aufgebaut. Station Nummer 6 war die Pausen-Station. Für jede Aufgabe gab es 10 min Zeit. Wir mussten an den verschiedenen Stationen Aufgaben erfüllen wie:

Verkleiden und ein Gruppen-Bild schießen und bei Instagram hochladen...

4 Engel für Roxy... müssen erstmal warm werden...

Sabina ist einfach die Queen der Zungenakrobatik! ;D

...Selfies in Verkleidung schießen und bei Instagram hochladen...

Duckface for the win!
...ein Werbeplakat entwerfen, einen Fragebogen rund um benefit fehlerfrei ausfüllen und auf einem Fehlersuchbild 10 Fehler finden. Wie ihr euch denken könnt, gab es, obwohl wir uns zum Horst machen mussten, dabei seeehr viel zu lachen. Zum Glück hatte ich mich an dem Tag für wasserfeste Mascara entschieden! :'D

Ich bin übrigens nicht schwanger, auch wenn es hier so aussieht... ;)

Während der Erfüllung dieser Aufgaben sind wir durch Berlin gefahren und haben auch zwischendurch angehalten und pausiert... zum Beispiel am Ku'damm und an der Siegessäule.

Zu Essen und zu Trinken gab es reichlich! Reichlich, reichlich! War das Prosecco-Glas noch nicht einmal leer, stand schon ein Benebabe mit der Flasche zum Auffüllen neben einem. Und im Bus waren mehrere "Köfferchen" mit Testern verschiedener Produkte aufgestellt, so dass man ein wenig "rumswatchen" konnte.

Alles in allem ein sehr lustiges und unvergessliches Event! Ich hoffe, dass es nicht mein letztes benefit-Event war!

Dies war der Inhalt der Goodie-Bag.

the POREfessional in Mini, der they're Real! Push-up Liner in Mini, der Stay flawless Primer in Mini und die they're Real! Mascara in Fullsize.

Was ich etwas merkwürdig und ehrlich gesagt auch schade fand... und ich hoffe sehr, das kommt jetzt nicht gierig oder undankbar rüber... war, dass es, obwohl es hauptsächlich um den neuen Liner ging, diesen "nur" in Mini gab, die Mascara, die man aber schon kennt (und in meinem Fall auch schon besitzt) in Fullsize. Andersrum hätte irgendwie mehr Sinn gemacht... aber ich freue mich natürlich auch über den Mini-Liner! ;) Ausprobiert habe ich ihn noch nicht! Ich bin aber sehr gespannt! Der Swatch, den ich mir im Bus auf den Handrücken malte, sah schon mal vielversprechend aus!

Nochmals vielen Dank an Sophia, die Benebabes und das tolle Team!

Sonntag, 8. Juni 2014

China Glaze - Neon & On & On

In dieser Woche ging es ganz schön nagellacklastig zu... ich weiß! Das wird auch wieder anders! ;) Ich habe einfach gerade so viele neue Schätze zu zeigen!

Ein ganz besonderes Exemplar ist Neon & On & On von China Glaze. Er ist, wie der Name schon sagt, ein Neonlack. Und zwar richtig! Das Problem war, meine Kamera wollte den richtig knalligen Neon-Effekt einfach nicht einfangen! Auf meinen Kamera- und sogar Handybildern sah der Lack fast schon harmlos aus. Deshalb hatte ich für Intagram ein wenig an den Reglern drehen müssen, um den Effekt rauszukitzeln. Und dies ist das fast lebensechte Ergebnis...

China Glaze - Neon & On & On


N&O&O ist ein Neonpink, das aber ein warmes Pink ist, hat also auch einen gewissen Orangeanteil. Ich würde die Farbe als "typisch 80er Jahre Neonpink" bezeichnen... oder Textmarker-Pink. Ich hatte damals einen Strickpulli in der Farbe! Ich liebte ihn! :D Aber das waren halt die 80er! ;) 
Leider war der Auftrag recht schwierig, er wurde streifig. Ich habe zwei Schichten lackiert, drei wären an manchen Stellen aber besser gewesen. Durch die Sommerhitze hat er leider ein paar Bläschen geworfen. Aber die Farbe ist der Knaller, oder!? Richtig sommerlich! Obwohl ich eigentlich nicht so der Neonfan bin, bin ich von dieser Farbe ziemlich angetan!

Mögt ihr Neonlacke? Wie findet ihr diesen?

[Quicktipp] Win essie's "find me an oasis"!

Ich habe euch ja gestern erzählt, dass find me an oasis mein 100. essie-Lack ist. Aus diesem Anlass hatte ich ein Instagram-Gewinnspiel als Dankeschön für meine Follower gestartet. 
Wer ihn also nicht mehr bekommen hat, hat noch bis heute um Mitternacht die Chance, mitzumachen und ihn dann vielleicht sogar zu gewinnen! :)


Die Teilnahmebedingungen sind dort hinterlegt. Wenn ihr mitmachen wollt, schaut also unbedingt HIER vorbei!

Samstag, 7. Juni 2014

essie - find me an oasis - mein 100. essie!

Normalerweise kommen die alljährlichen Resort-Kollektionen nicht nach Deutschland. Diesmal war es doch der Fall und darüber waren ziemlich viele essienistas überrascht... aber auch sehr erfreut! Zeit wurde es!
Wenn ihr Glück habt, findet ihr vereinzelt noch die 4-Lack-Kollektion Resort Fling. Allerdings war sie ziemlich schnell leergeräumt. Zumindest in den dms, denn bei Douglas habe ich gestern noch einzelne Lacke daraus gesehen! Enthalten war nämlich mal wieder ein Lack, auf den alle ganz heiß waren...

essie - find me an oasis

Find me an oasis ist, obwohl er nicht mein Favorit aus dieser Kollektion ist, wie vorher gedacht, sondern der Namensgeber resort fling, ein ganz, ganz besonderer Lack für mich...

Warum? Er ist mein 100. essie-Lack!

Er ist ein sehr, sehr helles Blau mit einem Hauch Flieder im Cremefinish. Viele bezeichnen ihn als das blaue Pendant zum 2014er fiji. Ich würde ihn glaube ich eher als Pendant zu romper room bezeichnen, weil der Blauanteil bei find me an oasis höher ist, als der Rosaanteil beim 2014er fiji. Finde ich...

Wie findet ihr ihn? Habt ihr ihn auch ergattert oder lassen euch solch helle Farben eher kalt?

Freitag, 6. Juni 2014

[Review] Eucerin In-Dusch Body Lotion für empfindliche Haut

In-Dusch Body Lotions gibt es inzwischen ja von sehr vielen Firmen. Angefangen hat damit Nivea, soweit ich weiß.

Die neue In-Dusch Body Lotion von Eucerin für empfindliche Haut durfte ich von trnd* aus testen und habe inzwischen auch auf dem Beautypress Blogger Event eine weitere Flasche geschenkt bekommen. Da ich sie seit 2 Monaten benutze, möchte ich euch heute von meinen Erfahrungen berichten.


Erst einmal zu den Fakten:

Die Flaschenform ist sehr viel handlicher als z.B. die von Nivea. Während die von Nivea mir unter der Dusche häufig weggeflutscht ist, weil sie nach oben hin immer schmaler wird, ist das bei der von Eucerin nicht der Fall, da sie im Griffbereich gleichbleibend dick ist.

Die Flasche enthält 400 ml und hat das für Eucerin typische Aussehen... der Hauptteil ist weiß, der Deckel rot, die Aufschrift dunkelblau. Es sind 5% Dexpanthenol enthalten und die Lotion ist völlig geruchsfrei, da kein Parfum enthalten ist. Sie ist wie bereits erwähnt, speziell für empfindliche und sogar neurodermitis geplagte Haut geeignet. Sie soll die natürliche Schutzfunktion der Haut stärken, Feuchtigkeit spenden und die Haut samtig-weich machen.

Falls ihr noch nicht wisst, was eine In-Dusch Body Lotion ist (denn meiner Familie musste ich das auch erstmal erklären): Es ist KEIN Duschgel, reinigt NICHT. Man benutzt erst ganz normal ein Duschgel, spült dieses ab und verteilt DANN auf der nassen Haut die Body Lotion und spült diese dann EBENFALLS AB. Danach kann man sich dann abtrocknen und direkt anziehen! Die Haut fühlt sich gepflegt an, ist aber nicht klebrig und man muss nicht warten, bis die übliche Body Lotion einzieht.

Mein Fazit:

Von allen bisher getesteten In-Dusch Body Lotions ist diese mein absoluter Favorit! Sie ist handlich und hält die Versprechen. Meine Haut fühlt sich nach der Benutzung richtig weich und vollkommen entspannt und gepflegt an. Nichts spannt oder juckt oder fühlt sich trocken an. Dass sie geruchslos ist, finde ich hervorragend, denn manchmal möchte ich danach eben doch eine Bodylotion oder Bodybutter benutzen und deshalb gibt's hier keine Düfte, die sich vermischen.

Erhältlich ist sie in Apotheken zwischen knapp 10 Euro und 12 Euro, je nach Anbieter.

Kennt ihr diese In-Dusch Bodylotion schon? Benutzt ihr generell In-Dusch Bodylotions oder mögt ihr es lieber "klassisch"... also Duschgel, abtrocknen, Bodylotion?


*Link, bei dem ich Punkte bekomme, wenn sich jemand über diesen bei trnd anmeldet, finanzielle Vorteile habe ich davon nicht.

-> PR Sample

Essie - romper room

Aus der hide & go chic Frühlingskollektion 2014 von essie hatte ich euch ja bereits spin the bottle und fashion playground gezeigt.
Heute geht es um...

essie - romper room


Romper room ein Babyrosa mit Cremefinish. Nicht so hell wie die 2014er Version von fiji, aber dennoch pastellig, mit hohem Weißanteil. Ich trage hier zwei Schichten.
Die Farbe an sich finde ich schon hübsch... aber auf meinen Nägeln hat sie mir irgendwie nicht 100%ig gefallen. Ich kann aber nicht genau erklären, was mich gestört hat.

Habt ihr ihn auch bekommen? Wie gefällt er euch?

Donnerstag, 5. Juni 2014

essie - fashion playground

Die hide & go chic Frühlingskollektion 2014 von essie ist zwar leider nicht mehr erhältlich, aber ich möchte euch dennoch meine Lacke aus der Kollektion vorstellen... welche dann alle wären... weil ich wie so oft einfach mal alle gekauft habe...! :D

essie - fashion playground

Fashion playground ist ein mintfarbener Cremelack, mit ganz dezentem Silberschimmer, den man aber nicht wirklich wahrnimmt. Im Prinzip könnte er als Dupe zum mint candy apple, durchgehen bloß dass dieser halt Schimmerpartikel enthält und vielleicht einen Hauch grüner ist. Aber wirklich nur minimal!

Einen tollen Vergleich findet ihr auch bei coral and mauve.

Eine tolle Frühlingsfarbe!

Wer hat ihn auch bekommen? Wer nicht? Wer ist traurig drüber? Wer nicht? :D

Montag, 2. Juni 2014

Hilfe bei brüchigen Nägeln

Eigentlich hatte ich lange, lange Zeit richtig stabile Nägel, nachdem ich sie mir mit MicroCell 2000 kräftig gezüchtet habe und diesen auch immer (und noch immer) als Unterlack benutze.

Aber als ich im Januar diesen Jahres mit einer Gestagenpille anfing, fingen plötzlich alle möglichen Probleme an... meine Haut wurde richtig, richtig schlecht... unrein, meine Haare strohig, brüchig und noch dünner, ich nahm zu... und bekam trotz MicroCell 2000 total brüchige Nägel!


Ich kann sie mir nicht mehr über das Nagelbett hinaus wachsen lassen, weil sie dann sofort splittern oder die Ecken abbrechen. Mit Splittern meine ich, dass sich die verschiedenen Nagelschichten voneinander lösen.

Eigentlich trage ich meine Nägel ja generell immer ziemlich kurz, weil ich das hübscher finde, aber ich kann halt auch nicht aufhören, da rumzupuhlen, wenn ich das sehe und dann sieht es ganz furchtbar aus und macht alles nur noch schlimmer...

Nach nur 2 Monaten habe ich die Pille deswegen wieder abgesetzt und kämpfe aber noch immer mit den Neben- bzw. Nachwirkungen. Ganz allmählich tritt in allen Bereichen wieder eine Besserung ein.

Da bei mir das MicroCell 2000 offensichtlich aber derzeit nicht hilft, versuche ich nun also auch von innen dagegen anzugehen, denn laut www.netdoktor.de soll die so genannte Onychoschisis verschiedene Ursachen haben können wie eben auch Vitamin- und Eisenmangel, Fehlernährung, Hormonstörungen usw. und die weitere Beschreibung dazu trifft schon ziemlich genau...

Ich möchte meine Ernährung umstellen bzw. bin schon dabei. Ich habe zum Beispiel angefangen, täglich eine Ration Chia-Samen in meine Ernährung einzubauen, weil sie so viele verschiedene Vorteile bringen sollen, auch auf Haut, Haare und Nägel. Darauf werde ich demnächst aber noch gesondert genauer eingehen, denn was ich bisher an Veränderungen spüre, ist toll! Mehr Obst und Gemüse soll auch auf meinen Speiseplan und Vollkornprodukte, Nüsse.

Und ich habe angefangen, Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen. Ich habe euch ja hier bereits gezeigt, dass ich beim beautypress Event eine 4-Monats-Ration an Merz Spezial Dragees geschenkt bekommen habe und ich versuche, sie regelmäßig einzunehmen und bin gespannt, ob das hilft. Und ich habe auch gelesen, dass Heilerdepackungen gegen brüchige Nägel helfen können... da ich das von Luvos da habe, versuche ich das einfach auch immer mal wieder zwischen zwei Lackierungen. Schaden kann's ja nicht.

Habt ihr sonst noch Tipps gegen brüchige Nägel? Bestimmte Öle oder Präparate? Ich würde mich sehr freuen und andere Leserinnen mit diesem Problem sicher auch!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...