It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Avène | Cleanance Express-Mizellen-Reinigungslotion

Zwischen den ganzen Advents-Gewinnspielen möchte ich euch gerne mal etwas anderes präsentieren...

In meinem großen Mizellen-Lösungen-Vergleich war bereits die alte Version der bekannten Nano-Lotion von Avène dabei und ich teste seit einer Weile die überarbeitete Version. Allerdings muss ich gestehen, dass ich die alte Version besser fand. Denn die neue brennt mir irgendwie in den Augen. Das hat die alte nicht! Aber eine ausführlichere Review folgt noch!

Auf dem beautypress-Event bekundete ich am Stand von Avène aber dann das Interesse an der Mizellen-Lösung aus der Cleanance-Serie, die speziell für fettige und unreine Haut konzipiert ist und ich bekam sie vor kurzem dann von Avène zugeschickt.



Die Flasche sieht anders aus als die der klassischen Mizellen-Lösung. Sie ist breiter, der Verschluss petrolblau. Auch die Lösung wirkt bläulich, allerdings bin ich nicht sicher, ob es die Lösung selbst ist, der durchsichtige Kunststoff der Flasche oder einfach nur eine "Spiegelung" des Deckels in der Flüssigkeit... da das Wattepad aber klar bleibt, nehme ich an, dass es eher die Flasche selbst oder eben der Deckel ist.
Es ist auch mehr enthalten. Ganze 400 ml im Gegensatz zu den 200 ml aus der klassischen Lotion.

Das sagt Avène:

Die Cleanance Express-Reinigungslotion sorgt für eine schnelle, aber gründliche Hautreinigung – ganz ohne Wasser – für klare, reine, erfrischte Haut. Entfernt selbst wasserfestes Make-up. Dank spezieller Augenverträglicher Tenside auch zur Augen-Make-up-Entfernung geeignet. Klärend, feuchtigkeitsspendend, hautberuhigend.
  • Bei fettiger, unreiner Haut und Spätakne (bei normaler bis fettiger Haut)
  • Monolaurin reduziert das Volumen der Talgdrüsen und hemmt die Talgbildung
  • Cetrimoniumbromid wirkt antiseptisch und antibakteriell
  • Ohne Alkohol
  • Ohne Parabene
  • Fettfrei

INCIs

AVENE THERMAL SPRING WATER (AVENE AQUA), BUTYLENE GLYCOL, PENTYLENE GLYCOL, PEG-6 CAPRYLIC/CAPRIC GLYCERIDES, PEG-40 HYDROGENATED CASTOR OIL, CETRIMONIUM BROMIDE, DISODIUM EDTA, FRAGRANCE (PARFUM), GLYCERYL LAURATE

Meine Erfahrung:

Duft: Was mir als erstes auffiel im Vergleich zur alten Version der Nano-Lotion: Parfum steht auf den INCIs an vorletzter Stelle. Bei der Nano-Lotion war liegt es etwa in der Mitte der INCI-Liste. Dennoch finde ich - und das wundert mich sehr - dass sie genauso riecht! Also frisch, ein wenig wie Seife

Wirkung: Wasserfestes Augen-Make-up bekommt sie zwar runter, aber mit Mühe. Aber mit AMU-Entferner vorgelöstes Augen-Make-up entfernt sie spielend und restlos und sie brennt nicht in meinen Augen! Das ist sehr positiv! Um die talgreduzierende Wirkung festzustellen, muss ich sie aber noch ein wenig länger testen. Ich halte euch also diesbezüglich auf jeden Fall auf dem Laufenden. Da ich eine sehr fettige T-Zone habe, wäre es toll, wenn das Versprechen gehalten wird!

Hautgefühl: Ich liebe das Hautgefühl nach der Benutzung! Sie fühlt sich rein, gepflegt und superzart an. Ich kann es sehr gut mit der alten Nano-Lotion vergleichen. Das Hautgefühl ist exakt gleich.

Vorsichtiges Vorab-Fazit: Ich bin bis jetzt ziemlich begeistert! Wenn sie nun auch noch das Vesprechen hält, die Talgproduktion zu hemmen, bin ich glücklich! Abschließendes Fazit folgt also!

Bekommen könnt ihr die Cleanance Express-Reinigungslotion in Apotheken zu einer UVP in Höhe von 16,90 Euro für die 400 ml Flasche. In der Europa Apotheek sogar derzeit für 13,49 Euro: https://www.europa-apotheek.com/avene-cleanance-express-reinigungslotion-10057886.html

Habt ihr die Cleanance Mizellenlotion bereits entdeckt oder gar getestet? Wie sind eure Erfahrungen? Welche ist eure liebste Mizellenlösung?

Kommentare:

  1. Derzeit verwende ich die Mizellenlotion von Mixa (wohne in Grenznähe zu Frankreich), die mir von einer französischen Bekannten empfohlen wurde & bin damit sehr zufrieden. Zumindest zur Sensibio konnte ich keinen großen Unterschied feststellen.
    Aber da ich auch immer gerne Neues probiere, werde ich mir sicher auch irgendwann diese hier gönnen.
    Danke für dein erstes Fazit!
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich klasse aus !
    Liebste Grüße:)
    -
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Das wäre auf jeden Fall was für meine Haut =) Danke für's vorstellen^^

    AntwortenLöschen
  4. Danke fürs Vorstellen. Da ich mit den Avene Produkten sehr gut klar komme, werde ich die auf jeden Fall mal ausprobieren.

    Jetzt muss ich aber noch mal kurz fragen, weil ich gerade etwas irritiert bin. Oben im Text schreibst du, dass dir die alte Variante besser gefallen hat, weil diese neue Mizellenlösung dir in den Augen brennt. Weiter unten schreibst du dann, dass sie nicht in den Augen brennt. Was ist denn nun richtig? :)

    Alles Liebe
    Anni

    AntwortenLöschen
  5. Ich meinte die alte Version der Nano-Lotion! :) Die neue Version der Nano-Lotion brennt mir in den Augen.
    Dies hier ist ja nicht die neue Version der Nano-Lotion, sondern eine Mizellenlösung aus einer anderen Range von Avène, der Cleanance-Serie! :)

    Ich hoffe, ich konnte dir damit helfen! :)

    Liebe Grüße
    Sarit

    AntwortenLöschen
  6. Bis jetzt klingt das ja echt super. Da bin ich sehr auf dein abschließendes Fazit gespannt. :)

    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...