It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Samstag, 16. August 2014

Yves Rocher Perfect Match Gradient Nails "Grüne Frische" [Tutorial]

Vor kurzem erreichte mich ein kleines Set von Yves Rocher, welche für Nail-Designs neu erhältlich sind. Das Set "Grüne Frische".


Enthalten sind zwei kleine Nagellacke in den Farben "türkis" und "mintgrün" mit je 3 ml Inhalt, sowie der im Set enthaltene Make-up-Schwamm. Außerdem war noch ein Korrekturstift dabei.

Mit Hilfe des Schwämmchens soll man ein Gradient-Design auf die Nägel zaubern und das habe ich gemacht.

Erst lackiert man eine der beiden Farben als Grundfarbe.

Erst habe ich die hellere der beiden auf die ganzen Nägel lackiert. Natürlich hätte man auch erst die dunklere nehmen können. Je nachdem, ob die dunklere oder die hellere Farbe an die Spitzen soll.

Danach tupft man auf eine Folie die beiden Farben direkt nebeneinander.


Mit dem Schwämmchen nimmt man dann von dort die Farben auf und tupft sie auf den Nagel. Ich habe allerdings ein anderes, extra für solche Nailarts gemachtes Schwämmchen genommen, da mir der Make-up-Schwamm von Yves Rocher zu feinporig war. Aber das ist Geschmackssache. Den Make-up-Schwamm werde ich für Make-ups benutzen... ;)


Man tupft nun also mit dem Schwämmchen die Farbe so auf den Nagel, wie man den Verlauf haben möchte... Ich habe die dunklere Farbe zur Spitze hin getupft. Das macht man bis ein weicher Farbverlauf entsteht.

Während der Lack trocknet, kann man mit dem Korrekturstift dann die Nagelhaut säubern, die natürlich automatisch mit betupft wird. Zum Schluss kommt dann noch ein Überlack rüber, um die Struktur zu glätten und ein glänzendes Finish zu zaubern...

...et voilà!



Fertig ist ein hübsches, sommerliches Gradient-Nail-Design! :)

Ein Lack kostet einzeln 1,99 €. Ein Schwämmchen 1,90 €. Wenn man ein fertiges Set bestellt, kostet es 5 € und man spart ein wenig.

Wie gefällt euch mein Nail-Design? Habt ihr ein solches Gradient Design auch schon ausprobiert?


*PR Sample

Kommentare:

  1. Schöner Gradient, der ist dir gut gelungen (Ich kenne dieses Design unter dem Namen Gradient, ein Ombré ist für mich ein Farbverlauf über alle Nägel hinweg, jeder Nack in einer leicht dunkleren oder helleren Farbe als der Vorherige). Ich habe diese Technik schon mehrmals ausprobiert, es gelingt mir aber nicht jedes Mal gleich gut...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast Recht! Es ist ein Gradient, kein Ombré. Ich hab das schon so lange nicht mehr gemacht, dass ich das vergessen hab! Ich korrigiere es! ;)

      Löschen
    2. Ich weiss nicht, ob das die "offizielle Definition" ist, falls es das überhaupt gibt ;-)

      Löschen
  2. Schöner Beitrag! Deinen Blog finde ich auch sehr interessant

    Mit freundlichen Grüßen,
    Geena Samantha

    http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir sehr gut die Umsetzung.

    AntwortenLöschen
  4. Die Nagellacke gefallen mir total.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  5. Die Farben gefallen mir auch sehr =)
    So ein Gradient habe ich schon lange nicht mehr gemacht...sollte ich mal ändern.

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das sieht richtig klasse aus und die Farben sind wunderschön!

    Liebste Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhh, das Design ist ja so schön. *____________________* Ich finde die beiden Lacke farblich total toll und mag solche Farbverläufe auf Nägeln sehr gern. Wenn ich nur mal die Geduld hätte, das alles so hinzubekommen. :D

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht sehr hübsch aus und der Farbverlauf schön fließend :)

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...