It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Mittwoch, 29. Januar 2014

Hilfe, Übergangsjacke verzweifelt gesucht!

Auch wenn es gerade draußen superkalt ist und Schnee liegt, so hoffe ich ja noch immer, dass sich der Frühlung dennoch bald zeigt... ganz bald bitte! Denn ich bin so gar kein Winterkind! Dick einpacken und trotzdem frieren und dieses Farblose und Triste... nein, das ist nicht meins. Auch nicht bei Sonnenschein! Das macht es nur erträglicher, aber noch lange nicht schön!

Trotzdem mache ich mir natürlich schon Gedanken über schöne Kleidung für die Übergangszeit von Winter zu Frühling, denn ich hab ein Problem! Ja, ich nenne es Problem, wenn es auch nur ein "Frauenproblem" ist... Ich habe keine Übergangsjacke!!! Naja doch... eigentlich schon. Aber die habe ich schon seit Jahren und die sind nicht mehr schön!

Was ich gern hätte, wäre ein richtig schicker Trenchcoat!

Nennt mich altmodisch, aber ich finde Trenchcoats so klassisch und zeitlos! Und ich finde, jede Frau sollte einen haben, weil er immer, je nach Accessoires und übriger Kleidung sowohl stylish als auch schick und sogar sexy aussehen kann.

Deshalb habe ich mich mal hier nach solchen Jacken umgeschaut... und bin auch fündig geworden! Allerdings gibt's dann wieder ein neues Problem... welche Farbe???

Bildquelle: Esprit.de

Klassisch in Beige? Auffällig in Rot? Maritim in Blau? Ich finde alle drei Farben supertoll und kann mich echt nicht entscheiden! Rot finde ich schon sehr cool und sexy, aber es passt halt nicht zu allem. Beige und Blau hingegen schon... 

Was meint ihr? Welche Farbe würdet ihr wählen? Oder findet ihr Trenchcoats eher total bieder und langweilig? Habt ihr andere Übergangsjackentipps für mich? Für Tipps und Links bin ich dankbar!


Kommentare:

  1. Ich würde den roten nehmen. Jacken dürfen bei mir gerne knallen. Ich selber habe leider nur eine richtig knallige Jacke, auch in Rot und auch für die Übergangszeit. Ich liebe sie und trage nichts lieber. Gerade in der Übergangszeit soll es doch bunt und fröhlich zugehen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube blau oder rot würde mehr hermachen, weil der Kontrast zu den blonden Haaren größer ist und du hast ja auch helle Haut, da würde die beige Variante schnell fad wirken, wenn du ansonsten nicht gerade super gestylt bist. Klar ist beige der Klassiker, aber Frauen die das tragen und super aussehen, haben meistens diesen ganz bestimmten klassisch-eleganten Look und du willst ja sicher einen Mantel, den man gut im Alltag tragen kann. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da stimme ich dir zu. Blau würde zu blonden Haaren bestimmt toll aussehen!

      Löschen
  3. Ich würde dir auch den blauen empfehlen! Weil rot, wie du schon sagtest, nicht zu allem passt und beige dich sicher zu fahr aussehen lässt.
    Eine weitere Farbe, die ich mir gut vorstellen könnte, ist ein helles silbergrau. Passt auch wunderbar zu fast allem und lässt sich super mit einem knalligem Tuch aufpeppen!

    AntwortenLöschen
  4. also ich hab mich ja in nen Trenchcoat von ONLY verliebt. Der ist Beige, aber die Ärmel sind schwarz. Fand den so toll ♥ :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich persönlich finde rote Mäntel bei blonden Haaren am schönsten (:
    Ich habe nie das Problem, Übergangsjacken zu finden...glaube ich habe echt schon mehr als 8...habe da eher das Problem bei Winterjacken... :D

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde den roten Mantel nehmen. Denn meistens trägt man ja eine blaue Jeans und dann noch einen blauen Mantel dazu? Da wirkt für mich immer ein wenig eintönig und rot und blau passt ja auch zusammen. Aber ich bin allgemein ein Fan von der Farbe rot. :D
    Von Beige würde ich abraten. Dreck würde man bei der Farbe sofort sehen und das sieht nicht wirklich schön aus.

    LG und viel Spaß beim Entscheiden :)
    Blacky

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe Trenchcoats!
    Wie du schon sagst, sie können je nach Kombination wirklich viele Looks bieten.
    Ich selber habe einen kurzen in Beige. Der lange in der Farbe, stand mir Figurentechnisch einfach nicht, da es aber unbedingt ein heller sein sollte, habe ich dann einen super schönen kurzen gefunden und trage ihn auch nach fast zwei Jahren immer noch liebend gern.
    Freue mich auch schon wieder auf wärmeres Wetter, damit ich ihn wieder hervor holen kann :D.
    Im Grunde gefällt mir der klassische Beigeton also am besten beim Trenchcoat, könnte mir an die aber den dunkel blauen besser vorstellen.
    Denke die Farbe würde dir richtig gut stehen :).

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  8. Da es eine Frühlingsjacke wird würde ich spontan rot wählen. Beige wäre bei mir erdtmal raus, da Frühling für mich Farbe bedeutet. Zum kombinueren im Allrag passt natürlich der gedeckte blauton auch super.
    Aber ich bleibe bei rot :-)
    Lg steffi

    AntwortenLöschen
  9. Oh, ich liebe Trenchcoats auch sehr!!! Ich habe einen klassisch beigen und enien in dunkelblau.
    Zu blond würde mir definitiv auch rot am besten gefallen. Teste doch mal im Laden.
    Liebste Grüße
    Mariana

    AntwortenLöschen
  10. Danke für eure Ratschläge! Die Mehrheit stimmt ja bisher für Rot! Hätte ich nicht gedacht! Nicht, weil ich Rot nicht schön finde, ganz im Gegenteil, sondern, weil Rot halt schon eine Signalfarbe ist und nicht jederfraus Sache!
    Aber ihr habt Recht, wenn ihr sagt, Beige könnte an mir zu fad wirken (diesen Punkt hatte ich überhaupt noch gar nicht bedacht! Danke für den Hinweis!) und ich sollte vielleicht lieber im Laden anprobieren... also muss ich mich quasi nur noch zwischen Rot und Blau entscheiden! :D

    AntwortenLöschen
  11. Blau passt zu allem so ziemlich, ich würde blau nehmen :)

    AntwortenLöschen
  12. Also wenn ich die Wahl zwischen den drei Farben hätte, würde ich zuerst blau, dann rot und zuletzt beige nehmen. Bei dem beigefarbenen Mantel sieht man bestimmt auch eher mal die Flecken. Das Rot ist schön knallig und würde dir sicherlich super gut stehen. =)

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...