It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Donnerstag, 30. Januar 2014

Astor - Cooper King

Seit vergangenen Samstag schon trage ich von Astor aus der Fashion Studio Kollektion mit "Changing Metal Effect" den Lack in der Farbe Cooper King.


Cooper King ist ein multichrome Lack der von Lila über Bronze-Braun zu Grün changiert und immer anders aussieht, je nach Licht und je nach Blickwinkel.


In der Flasche changiert er zwar stärker als auf dem Nagel, wie man sehen kann, denn so orange wie in der Flasche sah er auf meinem Nagel nie aus, sondern eher metallisch braun und ein bisschen grün, aber das ist schon ok so! Orange ist ja nicht so meins.


Im Blitzlicht verändert er sich dann nochmal! Das Lila kommt stärker zum Vorschein und anstatt ins Braun und Lila changiert er ins Anthrazit-Grau!

Echt schöner Lack, gefällt mir viel besser, als diese "klassischen Lila-zu-Grün"-Lacke wie OPIs not like the movies oder Essie for the twill of it! Astor hat noch weitere Farben der Kollektion. Natürlich auch dieses eben erwähnte "Lila-zu-Grün". Die Qualität ist super! Ließ sich super auftragen und ich habe heute minimal Tipwear!

Wie gefällt euch der Lack? Kennt ihr die Kollektion schon? Die ist übrigens im Standardsortiment... also nicht jetzt panisch losrennen! ;)

Kommentare:

  1. Ich habe ihn im Aufsteller gesehen aber stehen gelassen, da ich einen ähnlichen besitze. Und dieses mal reicht mir ein "ähnlicher" Lack :D dennoch ist er sehr hübsch.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe ihn auch...und alle anderen, da sie mir im Geschäft so gut gefielen, besonders die grün-blaue-Variante =)

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag solche schönen Effekte voll gern. Der Lack ist bezaubernd. ♥

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...