It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Freitag, 22. März 2013

♥ Schönes Wochenende! ♥

http://distilleryimage3.s3.amazonaws.com/e828c1f08cbc11e2a4d822000a1f924b_7.jpg

Mein Opa wird am Sonntag stolze 85 Jahre alt und heute fahre ich mit meiner Mutter, meinen beiden Mädels und meinem kleinen Bruder zu meinen Großeltern nach Niedersachsen. Am Montagabend kommen wir zurück nach Berlin.

Bis dahin wünsche ich euch ein schönes und erholsames Wochenende und drücke euch und uns die Daumen für ein paar wärmende Sonnenstrahlen!

Mittwoch, 20. März 2013

Tarte "envy"... ♥ Oder: der Lippenstift von "Max Black"

In meinem Beautyfasten 2013 Post hatte ich euch von meiner grooooßen Fastenausnahme erzählt... Ich musste unbedingt DEN Lippenstift haben, den Max Black in 2 Broke Girls immer trägt.

Und laut eines Interviews ihrer Stylisten ist das: Tarte LipSurgence natural matte lip tint in der Farbe "envy"!

Nun ergab sich die Möglichkeit durch Sarah von Cozy Beauty, die in den USA lebt und Personal Shopping anbietet, an dieses gute Stück heranzukommen, denn Tarte beliefert nur die USA! Außerhalb ist es schier unmöglich, da heranzukommen!

Vor ein paar Tagen kam er nun also endlich an!

Tarte "envy" - Der Lippenstift von "Max Black"
Ja, er sieht unspektakulär aus... ähnlich wie ein Chubby Stick, durch die matte Plastikhülse und den metallisch schimmernden Plastikdeckel sogar nicht besonders hochwertig... was aber nicht bedeutet, dass er günstig ist... ganz im Gegenteil! Das Teil kostet sogar mehr als ein Chubby Stick! ;)

Tarte "envy" - Der Lippenstift von "Max Black" - Swatch

Im Netz habe ich die unterschiedlichsten Reviews gelesen. Von Begeisterung bis Enttäuschung war alles dabei!

Tarte "envy" - Der Lippenstift von "Max Black" - Tragebild

Um es kurz zu machen: Ich gehöre zu den Begeisterten!

Die Farbe gefällt mir gut, sie ist tatsächlich dem "Broadest Berry" von Clinique superähnlich! Ich werde demnächst beide miteinander vergleichen, kann aber schon jetzt sagen: Wem der Aufwand zu groß ist, an "envy" heranzukommen, der kann getrost zu "Broadest Berry" greifen, wobei letzter einen Hauch dunkler ist! Das nur vorab! Demnächst aber wie gesagt mehr...! :)

Auch beim Tarte LipSurgence natural matte lip tint werden Farbe und Pflege kombiniert. Es sind 3 g enthalten. Auf der Verpackung steht: formulated without: parabens, mineral oil, petrolatum, phtalates, sodium lauryl sulfate & synthetic fragrance. Außerdem ist er "cruelty free", also frei von Tierversuchen! Enthalten sind unter anderem Canauba Wachs, Vitamine A & E, Pfefferminz-Öl, Kokosextrakt und die so genannte LipSurgence Technologie.

Durch das enthaltene Pfefferminzöl duftet und schmeckt er minzig und hinterlässt ein kühles Gefühl auf den Lippen. Das Tragegefühl empfand ich als sehr angenehm und pflegend. Der Auftrag ist erst sehr cremig und dann trocknet er semi-matt an, ohne die Lippen auszutrocknen. Die Lippen fühlen sich also weiterhin gepflegt an. Die Farbe trägt sich gleichmäßig ab und ein leichter Stain ist über mehrere Stunden geblieben.

Ich bin schwer begeistert und freue mich, ihn ergattert zu haben... auch, weil er durch 2 Broke Girls zu einem Kultprodukt wurde...! :)

Gibt es unter euch auch 2 Broke Girls - Liebhaberinnen? :)

Mittwoch, 13. März 2013

Gewinner - Weltfrauentag ♥ 72-Stunden-Giveaway

Ihr Lieben,

Vielen Dank für die vielen Kommentare zu meinem Weltfrauentag ♥ 72-Stunden-Giveaway!

Eure Antworten haben mich sehr berührt! Die meisten von euch haben Ihre Mutter oder Oma genannt! ♥  Aber zum Beispiel auch die Geschichten von der Ärztin im Jemen und die Mutter des Kumpels einer Teilnehmerin haben mich sehr bewegt!

Und weil ihr so tolle Bewunderungsbekundungen geschrieben habt, habe ich es nicht über's Herz gebracht, nur eine Gewinnerin auszulosen und habe den Zufallsgenerator ganze drei Mal angeschmissen.


Folgende drei Ladies dürfen sich jeweils einen Essie-Nagellack aus dem Standardsortiment aussuchen:














Herzlichen Glückwunsch ihr drei! :)

Ich kontaktiere euch auch noch per E-mail!

Falls ihr nicht wisst, welche Farben es bei Essie so gibt oder Inspiration bei der Auswahl der Farbe braucht, schaut doch auf der Essie-Seite vorbei!

Alle anderen seid nicht traurig! Schon ganz bald gibt es wieder ein großes Gewinnspiel!


Freitag, 8. März 2013

Weltfrauentag ♥ 72-Stunden-Giveaway [closed]

Allen Frauen dieser Welt 
wünsch' ich heut' alles Gute,
bleibt wie ihr seid, auch wenn es oft
erfordert ein wenig Mute.

♥♥♥♥♥

Ein kleines Mini-Gedicht von mir an euch! :)

Aber nein, nicht nur dieses Gedicht... Spontan entschloss ich mich, zum heutigen Anlass eine kleine Mini-Verlosung zu starten, die in 72 Stunden, also am Montag um 11:11 Uhr endet!


Ihr dürft euch einen Essie-Lack aus dem Standardsortiment aussuchen!

♥♥♥♥♥

Erzählt mir dafür in den Kommentaren, welche Frau ihr besonders bewundert, verehrt oder euch inspiriert und schon hüpft ihr in den Lostopf!

Ihr solltet über 18 sein oder das Einverständnis eurer Eltern haben, dass ihr mir im Gewinnfall eure Adresse geben dürft. Das Gewinnspiel ist offen für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Hinterlasst mir neben der Beantwortung der Gewinnspielfrage eine Kontaktmöglichkeit und erzählt mir doch vielleicht schon, welchen Lack ihr euch aussuchen würdet, aber ich frage euch im Gewinnfall natürlich auch nochmal...

Und nun wünsche ich euch viel Glück!

Donnerstag, 7. März 2013

Clinique Chubby Stick Intense ♥ Broadest Berry

Als im Februar die neuen Chubby Stick Intense rauskamen, die, wie der Name schon sagt, die intensiv pigmentierte Schwester des Chubby Sticks ist, der nur einen Hauch Farbe abgibt, war ich ganz besonders interessiert an den beiden dunkelsten Tönen Grandest Grape und Broadest Berry. Und das entgegen des allgemeinen Beauty-Bloggerinnen-Runs auf die helleren Töne wie Roomiest Rose...

Was mich an den dunklen Tönen besonders fasziniert hat waren die Farben. Die sind halt mal was anderes! Vor allem sah es für mich aus, als könnte Broadest Berry dem Lippenstift, den Max Black in "2 Broke Girls" immer trägt, sehr ähnlich sein, zumindest was die Farbe im Stift angeht. Sie trägt immer den Tarte LipSurgence Natural Matte Lip Tint in der Farbe "envy".

Nachdem Broadest Berry nun in meinem Besitz ist und ich ihn aufgetragen habe, denke ich zwar nicht mehr, dass er ihm sehr ähnlich ist, aber ich finde ihn dennoch wunderwunderschön.

Aber seht selbst!

Der Swatch...


Und aufgetragen...



Wer noch gar nicht weiß, was ein Chubby Stick überhaupt ist: Er ist ein Stift, der Pflege und Farbe vereint. Bei den Chubby Sticks ist es allerdings nur ein Hauch Farbe und der Fokus liegt auf der Pflege, beim Chubby Stick Intense wurde einfach die Pigmentierung verstärkt, so dass der pflegende Aspekt bleibt, aber deutlich mehr Farbe ins Spiel kommt. Auch trägt sich die Farbe recht gleichmäßig ab und eine leichte Lippentönung ist bei mir über mehrere Stunden geblieben.

Der Chubby Stick Intense Moisturizing Lip Color Balm beinhaltet 3 g, ist allergiegetestet und 100% parfumfrei. Ich habe ihn im Clinique Online Shop erworben, wo er 19,90 € kostet. Klar, gibt es ihn auch schon für 3 € weniger, aber die vielen Gratis-Goodies haben mich dazu bewogen, ihn doch direkt bei Clinique zu ordern...! :)

Ich bin froh, ihn zu haben, freue mich aber natürlich auch seeeehr auf meinen Tarte "envy" und darauf, die beiden miteinander zu vergleichen!

Wie gefällt euch die Farbe? Oder seid ihr auch eher der "Roomiest Rose Typ"? Habt ihr auch Chubby Sticks? Übrigens möchte ich Roomiest Rose auch noch haben... nur mal so nebenbei...! ;D Und vielleicht auch noch 1-2 weitere Farben... mal schauen! :D

Mittwoch, 6. März 2013

Domain-Umzug

Aus http://inlovewith-life.blogspot.com wurde www.inlovewithlife.de!

Ihr Lieben, ich habe endlich den Schritt gewagt und eine eigene Domain erworben! :) Gut... erworben habe ich sie bereits im Januar, aber der Hoster hat mich enttäuscht und so bin ich gestern spontan zu einem anderen Provider transferiert! Und siehe da: In Love With Life ist ab sofort unter www.inlovewithlife.de zu finden! :)

Von der alten Adresse wird nun zur neuen umgeleitet und wenn ihr GFC habt, erscheinen meine Posts trotzdem in eurem Dashboard! Ihr verpasst also weiterhin nichts... ;)

Sollte die Seite noch holpern und "Domain geparkt" erscheinen, drückt Strg und F5 und das Problem sollte passé sein!

Ich freue mich sehr, endlich meine eigene Domain zu haben und euch hier an gewohnter aber dennoch irgendwie neuer Stelle begrüßen zu dürfen!

Montag, 4. März 2013

Meine letzten Wochen in Bildern Februar/März 2013


4.2. AUSSIE-Testpaket bekommen | 5.2. Shopping-Ausbeute | 8.2. Püppi-OOTD
12.2. Schlafen sieht irgendwie anders aus...! | Lieblingsspielzeug: Nase | 13.2. SO sieht schlafen aus!



16.2. Clinique-Paket | 18.2. Face of the Birthday meiner Großen | 19.2. den eigenen Fuß erkunden
23.2. Viel Obst, da Süßigkeitenverbot | 24.2. Püppi-Kratzspuren | 26.2. Was geht'n so!?



24.2. BDay-Party meiner Großen | Leckereien für die Mädels | Aber nicht für mich... *seufz*
27.2. Neue Frühstücksliebe: Porridge | 2.3. Wieder ein Haarbüschel verloren :'( | 4.3. Allererster Möhrenbrei

Und wie waren eure letzten Wochen so?

Freitag, 1. März 2013

[Review] ASTOR Perfect Stay 24H Waterproof Vibrant Eyeshadow & Gel Eyeliner

Vor ein paar Wochen bekam ich einen der neuen ASTOR Perfect Stay 24H Waterproof Vibrant Eyeshadow und den ebenfalls neuen Perfect Stay24H Waterproof Gel Eyeliner zugeschickt und habe diese nun eine Weile testen dürfen und möchte euch diese nun zeigen.


Ich habe den Eyeshadow in der Farbe "Divine Khaki" bekommen...
Es ist ein schimmerndes Dunkelgrün bzw. Khaki, wie der Name schon sagt.
Die Pigmentierung ist gut und er lässt sich sehr leicht verteilen und aufbauen. Die Textur ist seidig.

Der Gel Eyeliner besteht aus 3 Teilen. Dem kleinen Tigel mit dem Gel Eyeliner drin, dem Deckel und dem im Deckel versteckten Pinsel, den man umgedreht auf diesem aufstecken kann.

Der Gel Eyeliner lässt sich mit diesem Pinsel superleicht und präzise auftragen. Mit dem Pinsel komme ich sehr gut klar und kann genau arbeiten, komme auch sehr nah an den Wimpernkranz heran.
Von vorn betrachtet ist er breit und spitz zulaufend, von der Seite betrachtet flach. Er sieht zwar nicht aus, als könne man damit feine Linien zustande bringen, aber mir ist es ganz leicht gelungen. Auch das Gel gefällt mir sehr gut. Es lässt sich sehr leicht verteilen, ist gut pigmentiert.


Der Swatch zeigt leider nicht wie fein der Eyeliner zeichnen kann. Deshalb hier noch ein paar Tragebilder, bei Tageslicht fotografiert...
 

Wem der Pinsel aber nicht gefällt, den hält ja nichts davon ab, einen anderen Eyeliner-Pinsel zu benutzen. Ich probiere demnächst meinen abgeschrägten Real Techniques Pinsel damit aus. Ich habe den Lidschatten nur dezent aufgetragen, da ich noch raus wollte und es mir für den Tag zu stark gewesen wäre, hätte ich es intensiver aufgetragen. Mir gefällt die Farbe sehr gut und ich kann sie mir auch gut in einem Smokey Eye vorstellen! Das Baby hat ich aber nur die dezente Variante schminken lassen... ;D

Die Eyeshadows kosten ca. 6,49 €, der Gel Eyeliner 7,99 €.*

*Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...