It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Montag, 19. Dezember 2011

Vor Angst fast ins Höschen gemacht...

Ich muss euch jetzt mal was beichten...

Ich bin jemand, den man als "Angst-Hase" bezeichnen kann. Ich kann keine Horrorfilme gucken, ohne Angst zu haben, dass irgendwelche Geister oder Untote ihr Unwesen in unserer Wohnung treiben und nur darauf warten, mich in einem Moment des Alleinseins zu erschrecken und zu meucheln... :D Lacht mich ruhig aus, aber nach Paranormal Activity habe ich die ganze Nacht danach GAR NICHT und die folgenden 2-3 Nächte sehr schlecht geschlafen, weil ich die Schlafzimmertür des Nachts im Auge behalten musste...! :D

Nun geschah letzte Nacht folgende Szene, über die ich zum Glück kurze Zeit später schon wieder herzhaft lachen konnte (und nur deshalb traue ich mich, euch das zu erzählen...):

Mein Mann zeigte mir letzte Nacht während wir im Bett im dunklen Zimmer lagen auf seinem Handy den Trailer zu einem neuen Horrorfilm. Das fand ich schon gar nicht lustig, denn bei mir reichen Trailer, um mir Angst zu machen. Dann wollte ich aufstehen, um mir was zu trinken zu holen und sehe plötzlich an der Wand direkt neben meinem Ende des Bettes und auf meiner Nachttischlampe ganz viele komische Spritzer. Ich machte das Licht an... diese Spritzer waren ROT! (*Kopfkino an*) Ich fragte meinen Mann: "WAS ZUR HÖLLE IST DAS???" Er guckte genauso geschockt wie ich und wir beide erstarrten kurz in Angst vor den Horrorbildern, die sich unweigerlich gerade in unseren Köpfen abspielten.

Hier ein Bild des "Tatorts"... Dexter, wie lauter Ihr Urteil?
Bis...

Ja, bis mein Mann sagte: "Ach, jetzt fällt's mir ein! Weißt du, was das ist??? Das kommt davon, weil ich die rote Duftkerze auf deinem Nachttisch ein wenig zu doll ausgepustet hab vorhin!"

Boah ey... was für ein Schock! Es hat einen kurzen Moment gedauert, bis diese Meldung über die völlig harmlose Erklärung mein Hirn erreicht hat... aber dann haben wir uns vor Lachen gar nicht mehr einbekommen...! :D *Felsbrocken vom Herzen fall*( Das war der riesige Rumms, den ihr alle vermutlich letzte Nacht gehört habt...)! Oh Mann, ich sach euch... dit war ein Erlebnis!

Vielen Dank, dass ich euch solch Peinlichkeiten "anvertrauen" kann...!

Kommentare:

  1. XD oh man solche Momente kenne ich ;)
    BTW meine schlafzimmertür muss immer geschlossen sein sonst ist mir das auch zu gruselig xD
    Lg

    AntwortenLöschen
  2. Hihihihi wie süß :D Ich hätt mich aber genauso erschrocken.
    Immerhin gehst du ja gut mit deiner Horror-Film Abneigung um... Ich krieg auch so einen riesen Schiss danach und guck die Filme trotzdem gerne :p

    AntwortenLöschen
  3. oh mir gehts da auch so... ein hoch auf alle die regelmäßig nach solchen filmen schränke und dunkle ecken in der wohnung auf massenmörder untersuchen! ;)

    AntwortenLöschen
  4. was für ein foto! ich wäre auch gestorben vor angst!
    ich schaue keinen film der den vorspann "dieser film ist für zuschauer unter 16 jahren nicht geeignet" hat an!!!

    LG, M.

    AntwortenLöschen
  5. Oha, Hilfe!!
    Mir geht's genau wie M. - sobald irgendeine komische Melodie kommt oder gar eine Warnung für unter 16-Jährige bin ich nicht mehr dabei. Und XY ungelöst schaue ich zwar, kann danach aber nie und nimmer schlafen - wenn dann mit Alpträumen (alles schon erlebt). Mein Freund findet das alles tierisch lustig und wenn er dann abends nach so einer Sendung mit dem Hund geht und ich alleine zurückbleibe, sagt er aufmunternde Sätze wie "So, bis gleich.. und.. bleib sicher... !" Haha, sehr witzig. +.+

    AntwortenLöschen
  6. Haha, wie sympathisch :D Mir gehts immer genauso, ich kann keine Horrorfilme sehen, sonst brauch ich Licht zum Schlafen. Ganz besonders, wenn ich alleine zu Hause bin ...
    Aber das war ja echt ein irrer Zufall ^^

    Liebe Grüße,
    Breanna
    http://dailyepilogue.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Haha, klingt ganz nach mir! Ich bin da auch ne ganz schlimme pussy. Ich bin mal nachts aufgewacht und ungefähr ne minute lang tausend tode gestorben, weil eine dunkle gestalt vor meinem bett schwebte ... War der bademantel, den ich zum trocknen aufgehängt hatte :) aber was ich mir nicht alles ausgemalt hab, so tranig, wie ich war... Eine minute kan seeeehr lang sein!

    AntwortenLöschen
  8. Alter Schwee, da krieg ich beim angucken noch nen Schock. Ich bin da leider genauso.

    Guckst du etwa Dexter?

    AntwortenLöschen
  9. Oh Leute, ich bin wirklich erleichtert, dass ich nicht der einzige Schiss-Hase bin! :D Schön, so viele Kommentare zu lesen, dass es euch auch so geht! :D

    @Louisa: Bei uns müssen die Schlafzimmertüren (wir haben zwei... eine zum Flur und eine Flügeltür zum Wohnzimmer) auch immer zu! Ich kann sonst nicht schlafen!

    @Luisa: Ja, Dexter gucke ich total gern! :) Hätte ich damals, als die ganzen Plakate dazu in der Stadt hingen, nicht gedacht. Dann habe ich vor einigen Monaten die erste Folge geschaut und es sofort Serien-Liebe! :) Dexter ist cool!

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...