It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Samstag, 1. Oktober 2011

30 Tage Make-up Challenge - Tag 4

Und weiter geht's...

Tag 4 im Make-up Challenge...


Die heutige Frage lautet:

Magst du es Foundation zu tragen? Wenn ja welche Marke und welche Farbe? 

Naja... möööögen...? Nee, eigentlich mag ich das Gefühl nicht sonderlich gern, wenn ich ehrlich bin!
Aber leider bin ich nicht mit einer reinen, feinen und ebenmäßigen Haut gesegnet, deshalb greife ich doch öfter mal zu einer Foundation. Allerdings trage ich die nie im gesamten Gesicht auf, sondern tupfe sie mir nur in die T-Zone, die bei mir zu Rötungen neigt und verblende sie zu Wangen/Hals/Haaransatz. Das funktioniert ganz gut und ich seh nicht so maskenhaft aus.

Normalerweise benutze ich seit Monaten die Ideal Finish Foundation von Nivea, im Sommer in "Beige" und im Winter in "Nude". Die ist wirklich super! Deckt toll, sieht natürlich aus, bleibt da, wo sie sein soll und mattiert auch ein wenig.
Aber nach einigen Reviews zu BB Creams habe ich mir die Missha Perfect Cover Foundation in der No.23 bestellt, weil ich sie unbedingt selbst ausprobieren wollte. Das ist die dunkelste der 3 Nuancen, denn ich war ja in den Flitterwochen in der DomRep und bin deshalb noch gut gebräunt. Die Nuance ist zur Zeit perfekt für mich und ich finde die Cream supernatürlich und mag sie gern! Was ich gut finde, ist, dass sie weder gelb-, noch rosastichig ist, sondern eher gräulich aussieht im ersten Moment, aber beim Verblenden perfekt mit dem eigenen Hautton verschmilzt!


Sie hat einen Pumpspender, was ich auch recht praktisch finde.

Wenn sie leer ist, werde ich aber die Nivea Foundation weiterbenutzen, denn ich finde es eher lästig, die BB Cream immer über Ebay aus Asien bestellen zu müssen. Ihr wundert euch sicherlich ein wenig, denn Nivea Make-up gibt es ja seit ein paar Wochen gar nicht mehr...

Aber... Soraya hat vorgesorgt:


*lachtot* :D   ABER: Das ist 2 x Nude und 2 x Beige... und jeweils 1 Tube jeder der beiden Nuancen ist ja schon halbleer... ;)

Und wenn DIE dann alle leer sind, DANN werde ich mir auf jeden Fall nochmal die BB Perfect Cover Cream bestellen, denn die find ich wirklich super! Ich glaub, ich hab mit Versand auch so ca. 12 Euro bezahlt. Also noch total im Rahmen! Sie ist sehr ergiebig, ich brauch nicht mal eine erbsengroße Menge für die komplette T-Zone!

Und ihr? Wie sieht eure Foundation-Routine aus?

Vielen Dank für's Vorbeilesen!

Kommentare:

  1. Ich benutze leider jeden Tag Foundation, da ich auch eine eher unreine Haut habe und ohne Make Up zu blass bin.
    Die für mich perfekte Foundation habe ich leider noch nicht gefunden, früher war ich von dem Superstay MU begeistert, mittlerweile finde ich dass es zu gelbstichig ist.
    Zur Zeit nehme ich von Maybeline das Dream Mousse Liquid.

    LG, Ivory von shades of Ivory

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Soraya,
    Deine Postkarte ist heute bei mir angekommen. Vielen, vielen Dank dafür.
    Gebloggt habe ich sie erst einmal auf meinem Postkartenblog - hier:
    http://maxibienes-postkarten.blogspot.com/

    L.G.
    Sabine

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...