It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Dienstag, 24. Mai 2011

ARTDECO Make up Workshop

Guten Tag ihr Hübschen,

Wie ich bereits am Freitag erzählt habe, habe ich die Teilnahme am Make up Workshop von und mit ARTDECO in Kooperation mit der Cosmopolitan, der Shape und der Joy, in Berlin gewonnen und war am Samstag dort.

Es gab im Workshopraum zwei große Gruppentische für insgesamt 20 junge Frauen, von denen leider 5 nicht aufgetaucht sind. Das hat der Stimmung aber gar keinen Abbruch getan... vielleicht war es dadurch sogar etwas "gemütlicher"...
Hier vorn seht ihr meinen Platz
Die beiden Workshop-Leiterinnen Sarina und Tanja sind seit Jahren beruflich als Trainerinnen für ARTDECO beschäftigt und in Deutschland unterwegs und schulen das Personal in Parfümerien und Kaufhäusern, damit diese die ARTDECO-Kundinnen kompetent beraten können.
Die Plätze waren mit diversen Schminktools und -utensilien bestückt. Zuerst wurde uns anhand einer Präsentation einiges über die Firma ARTDECO, die Philosophie und die verschiedenen Looks im Schnelldurchlauf von 1985 bis heute gezeigt. Außerdem standen Tische mit den Displays der aktuellen Kollektionen aufgebaut.


Dann ging es auch schon los... wir schminkten insgesamt drei Looks. Als erstes den natürlichen Business-Look mit dezenten Tönen für den Alltag. Jede Leiterin holte bei jedem einzelnen Schminkschritt eine von den Teilnehmerinnen nach vorne, demonstrierte an einer Seite ihres Gesichts den Schritt, den alle anderen Teilnehmerinnen an ihren Plätzen nachschminkten und die Teilnehmerin die vorne war, sollte danach die andere Seite selbst schminken, damit sie dies auch selbst üben konnte. 
Das bin NICHT ich! :D
Bei der Farbauswahl der Foundation und Concealer wurden wir Frauen kompetent beraten. Die Leiterinnen haben sich viel Zeit für jede von uns genommen.

Nach dem Business-Look kam ein Trend-Look mit den Farben der aktuellen Aqua Glow Bronzing Collection.
Hierfür benutzten wir z.B. dunkelgrünen Kajal auf der unteren Wasserlinie, dunkelgrünen Eyeshadow auf dem unteren Wimpernkranz, anthrazitfarbenen Kajal als Lidstrich und Bronzefarbenen Eyeshadow in der Lidfalte.
Dazu den neuen Bronzer der Collection zum Konturieren des Gesichts.

Für unser leibliches Wohl wurde natürlich auch gesorgt... Getränke und Obst standen während des gesamten Workshops zur Verfügung...
...aber nach dem zweiten Look gab es erstmal ein 3-Gänge-Menü zum Mittagessen! :D


Da ich kein Fleisch esse, bekam ich eine leckere Lasagne als Hauptspeise...
Und zum Nachtisch wurden unser Gaumen mit einer Köstlichkeit verwöhnt...

Nach dem Mittagessen ging es dann weiter mit dem Abend-Make-Up. Wir haben eine etwas softere Variante des Smokey Eyes geschminkt, mit der Farbe unserer Wahl... Ich habe mich für ein Graubraun entschieden...
 ...dazu haben wir auch falsche Wimpern bekommen...

Das Blitzlicht hat leider viel Farbe geschluckt... meine Augen waren deutlich stärker geschminkt in Natura!

Zum Abschluss gab es noch ein Gläschen Prosecco und natürlich haben wir auch Geschenke bekommen...
....viiiiele Geschenke!

Ein toller schwarzer Kunstleder-Shopper mit folgendem Inhalt:
 Broschüren, die aktuelle Joy, Shape und Cosmopolitan, ein Make-up-Täschchen und Schmiiiiinke! :D
Abgesehen von dem Bronzer aus der aktuellen Aqua Glow Bronzing Collection ganz rechts im Bild und der Eyeshadow Base darunter, die ich mir beide heute gekauft habe, weil ich so begeistert davon war, waren alles Geschenke... ein High Definition Compact Powder, ein Soft Touch Kabuki Pinsel, eine Eyeshadow Trio Palette mit 3 Eyeshasows aus der Aqua Glow Bronzing Collection, das Perfect Look Eyeshadow Set mit zwei Pigmenten und einem Pinsel, der neuen Magic Brush Mascara mit 2 Deckeln für 2 unterschiedliche Looks (natürlich & voluminös), dem High Precision Liquid Eyeliner und einem süßen Fingerring.

Fazit: Ich hatte einen tollen Tag mit netten Frauen und viel Spaß. In der Theorie wusste ich das meiste von dem, was wir dort gelernt haben, zwar schon, aber nun durfte ich dies auch in der Praxis umsetzen, was ich mich vorher eher weniger traute, mit kompetenter Beratung und Hilfe an der Seite. Der Workshop hat meine Experimentierfreude auf jeden Fall geweckt!

Vielen Dank nochmal an die beiden Workshop-Leiterinnen Sarina und Tanja und an ARTDECO und der Shape, bei der ich die Teilnahme gewonnen habe!

Und vielen Dank an meine Leserinnen, die sich diesen kompletten Post bis zum Ende durchgelesen haben... :D

Kommentare:

  1. Sieht nach nem spssigen Abend aus!
    LG, Micha

    http://micha-klein.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin sehr neidisch *in meine Faust beiß*

    Ich hasse Dich auch ein bisschen dafür, dass du das gewonnen hast...*gacker*...aber nur ein bisschen!

    Knuuuuutscha, Deine Mira (die jetzt in die Ecke geht und neidvoll weint) *grins*

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch ganz grün vor Neid und gehe erstmal mein Gesicht pudern, damit man es nicht sieht. ;-)
    Toller Bericht! War sicher ein schöner Tag!

    LG Meilu

    AntwortenLöschen
  4. Das AMU gefällt mir extrem gut!

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...