It's all about    Beauty   Lifestyle   Fotografie   Fashion   Reisen   Persönliches  ... und alles, was mich sonst noch ins Leben verliebt macht!

Samstag, 9. April 2011

Auf der Suche nach der perfekten Foundation...

Hi ihr Lieben!

Na, schon fleißig am Glamour Shoppen? :D

Ich noch nicht, denn mein Liebster kommt heute nach 10 Tagen endlich wieder heim und ich hab erstmal einen Beautytag eingelegt... ich will ja toll nachher für ihn aussehen! ;-)

Apropos Beauty...

Ich war auf der Suche nach der für mich perfekten Foundation. Sie sollte gut decken, dabei aber natürlich aussehen...! Das klingt nach einer leicht lösbaren Sache, aber Pustekuchen! Das ist gaaar nicht so leicht!

Im Laden habe ich die ersten Castings durchgeführt und diese 7 Foundations kamen in den Recall...

1. Astor Mattidude Nuance "002 Porcelain", 2. Esprit 16H Natural Wear in "200 Nude Beige",
3. Sleek Crème to Powder in "484 Sand", 4. Manhattan Clearface natural mat in "70 Vanilla",
5. Nivea Ideal Finish in "02 Nude", 6. Nivea Ideal Finish in "03 Beige",
7. Nivea Ideal Finish mousse in "02 Nude"

Ja, ich weiß, Nivea Beauté gibt es demnächst nicht mehr, aber es wurde mir empfohlen und ich wollte es trotzdem ausprobieren...


Astor sieht im ersten Moment ziemlich dunkel aus, aber es ist recht transparent und ihr werdet gleich sehen, dass es gar nicht sooooo dunkel ist, wenn es verteilt wurde.

Einmal mit Blitz (für eine bessere Ansicht bitte auf's Bild klicken):


Ich finde, man sieht schon, dass alle ziemlich gut meinen natürlichen Hautton treffen! Die einen natürlich mehr, die anderen weniger. Noch besser sieht man das ohne Blitz und untem am Übergang zu meinem Naturhautton:


Am besten treffen die 2, die 3, die 5 und die 7 meinen Hautton, meiner Meinung nach! die 5 sieht zwar ziemlich hell zwischen der 4 und der 6 aus, aber wenn man unten den Übergang zur ungeschminkten Haut sieht, sieht man, dass sie besser zu meiner Haut passt.

Im Gesicht getragen habe ich alle schon und vom Tragegefühl gefallen mir Esprit und Nivea Ideal Finish Flüssig am besten! Esprit hat sogar den Vorteil, dass es meine Mischhaut mit extrem fettiger T-Zone länger mattiert, als die anderen! Meistens trage ich dennoch die 5 in der T-Zone und im Rest des Gesichts nur Puder, aber wenn ich das Gefühl habe, im Rest des Gesichts auch Foundation zu "brauchen" nehme ich die 6 oder sogar die 1, um einen Hauch von "Sonne" in mein blasses Gesicht zu zaubern und ich denke im Sommer, wenn ich etwas mehr Farbe im Gesicht habe, werde ich eher die 6 benutzen.

Was sagt ihr? Welcher Ton passt eurer Meinung nach am besten zu meiner Haut?

Ich wünsche euch weiterhin einen schönen Samstag!

Eure Soraya

1 Kommentar:

  1. Bin durch Zufall über deinen blog gestolpert und ich muss sagen, er gefällt mir sehr gut, lg marysa

    AntwortenLöschen

Immer schön artig bleiben! ;)

Achtung: Kommentare erscheinen erst nach Freischaltung durch mich!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...